Gott?

Gluabt ihr an gott oder st das alles nua zufall?
ich glaub net dran...

Erdbeerichlegga
Erdbeermädel
25.08.2008 22:09h
Stell Deine eigene Frage hier!
Link:

Schön shoppen und sparen: Exklusive Erdbeergutscheine

5€ Rabattbei Parfumdreams5 Euro Rabatt ab 50 Euro.

Gutschein anzeigen
>> Mehr Beauty und Wellness Gutscheine

Deine Meinung:

Gott?

Kommentare, Antworten & Tipps
von: sasa1996, am: 13.10.2009, 12:41
Zitieren
also ich glaube an gott, aber er schwebt sicherlich nicht in einer wolke XD
er ist unter uns.Alles was in der Bibel steht ist wahr,das wurde wissenschaftlich bestätigt.Ich bin weder noch katholish noch evangelisch (naja sowas ähnliches)ich bin Pfingstler und ichglaube auch an jesus.
Das wir von affen abstanden ist meiner meinung auch quatsch,selbst charles darwin der doch wissenschaftlich erklärt hat wie die bibel entstanden ist hat bevor er gestorben ist gesagt,dass es etwas übernatürliches geben muss,da das menschliche Auge auf keinen fall biologisch entstehen könnte.
Nur wegen diesen gründen bin ich aber natürlich nicht christ,Gott hat mir schon soviele wunder und zeichen gezeigt.
von: sasa1996, am: 13.10.2009, 12:41
Zitieren
also ich glaube an gott, aber er schwebt sicherlich nicht in einer wolke XD
er ist unter uns.Alles was in der Bibel steht ist wahr,das wurde wissenschaftlich bestätigt.Ich bin weder noch katholish noch evangelisch (naja sowas ähnliches)ich bin Pfingstler und ichglaube auch an jesus.
Das wir von affen abstanden ist meiner meinung auch quatsch,selbst charles darwin der doch wissenschaftlich erklärt hat wie die bibel entstanden ist hat bevor er gestorben ist gesagt,dass es etwas übernatürliches geben muss,da das menschliche Auge auf keinen fall biologisch entstehen könnte.
Nur wegen diesen gründen bin ich aber natürlich nicht christ,Gott hat mir schon soviele wunder und zeichen gezeigt.
von: jennabella, am: 14.05.2009, 16:54
Zitieren
Ich glaube an Gott!
Gott ist immer da und hat mir vorallem in schlechten Zeiten meines Lebens geholfen! Ich stehe zu meinem Glauben und ich fühle mich wohl bei Menschen die auch an Gott glauben mit denen ich mich austauschen kann!
Kenne auch viele Menschen die nicht an Gott glauben aber das stört mich nicht! Das ist jedem selbst überlassen!
Ich bin auf jeden fall gläubig und ich bin auch glücklich damit
von: SweetAy, am: 11.01.2009, 17:55
Zitieren
Ich glaube an Gott. Bin evangelisch lutherisch, dort getauft und auhc konfirmiert. Ich nehme immer noch einen sehr großen Anteil an der jugendarbeit meiner Kirhce, es ist wunderbar mit Menschen zusammen zukommen, die an das gleiche glauben wie ich, sich, mit ihnen auszutauschen und zu emrken, dass man nicht allein ist. Ich stehe dazu, dass ich regelmäßig in die Kirche gehe und vertrete meinen Glauben.
von: szl1109, am: 16.09.2008, 16:34
Zitieren
Also...ich glaube nicht an Gott...aber ich glaube auch nicht das wir die einzigen im Universum sind. Und ich glaube definitiv an SCHICKSAL!!!
von: CrAzZyAbOuTyOu, am: 16.09.2008, 14:01
Zitieren
Also ich glaube nicht daran, denn wenn es so etwas geben würde, warum gibt er dann keine Hilfe an die Menschen, die sie brauchen...und von wegen..die Menschen haben sich das alleine zuzuschreiben...stimmt nicht....er hat doch auch angeblich eine Welt erschaffen, wieso kann er dann gewisser Sachen nicht verhindern...sorry aber für mich ist es nur totaler ausgedachter Schwachsinn
von: Scone, am: 05.09.2008, 18:36
Zitieren
auch wenn ich natürlich Zweifel habe glaube ich an Gott
ich finde es wichtig, dass jeder Mensch frei entscheiden kann an was er glaubt und vorallem das man zB den evangelischen Glaube so ausleben darf wie man es für richtig hält
von: Sirion, am: 05.09.2008, 11:08
Zitieren
Ich glaube an Gott.
von: Lunay, am: 05.09.2008, 09:20
Zitieren
An Gott zu glauben muss nicht bedeuten, an jemanden zu glauben der oben auf einer Wolke sitzt.
Ich bin zwar katholisch aber abslolut nicht gläubig. Ich glaube auch nicht an "Gott" selbst, schließe aber nicht aus, dass es vielleicht etwas "höheres" geben kann.
Allerdings besitzt das für mich keine Form und ich mache mich nicht davon "abhängig". Meiner Meinung nach, ist Religion bzw. eher der Glaube einfach etwas, was sich überliefert hat um Menschen einen Halt zu geben, etwas an das sie sich "klammern" können, wahrscheinlich auch weil viele Dinge einfach unerklärbar sind auf der Welt und aus Angst vor dem "Unwissen" klammerte man sich an den Glauben. Ich denke auch ohne all das wären wir heute wohl nicht das, was wir sind aber in meinem Leben spielt das alles keine Rolle.
von: Cataravi, am: 05.09.2008, 09:15
Zitieren
Also ich glaube schon an Gott, allerdings nicht so wie er in von der Kirche oder im Religionsunterricht dargestellt wird.
von: Almeli, am: 05.09.2008, 09:09
Zitieren
ich glaube an gott..
von: Erdbeerichlegga, am: 05.09.2008, 08:18
Zitieren
ich finde den grund nicht albern....
von: sasu, am: 04.09.2008, 01:15
Zitieren
ich finde das ist ein komischer grund nicht mehr an gott zu glauben!
na ja ich bin nicht wirklich gläubig aber an etwas muss man ja glauben ;)
ich finde es immer LUSTIG wenn ich frage zb. wie adam und eva?, ...
am schluss landet man mit gläubigen menschen immer da, gott weiss das, gott hat die macht, gott bla!!!!!!!
:))))))
ich könnte mich wegschmeissen!
von: Erdbeerichlegga, am: 31.08.2008, 14:18
Zitieren
ich glaube deswegen nicht mehr an gott wil ich früher imma gebtet hab un so.. abba als ich mal unterstützung echt gebraucht hätte dann als ich dringendst hilfe gebraucht habe.. war ER nicht da seit dem gaube ich nicht mehr und will es auch nie mehr tun!
von: silent_star, am: 30.08.2008, 11:53
Zitieren
Ich glaube an eine höhere Existenz, egal wie man sie netten kann.
Hab 2 Ganz wichtige Menschen verloren ..... einer war kath. und einer war moslem!! Welcher "GOTT" hat diesen Plan gemacht??
von: sunnysweethoney, am: 30.08.2008, 00:16
Zitieren
das gott existiert halte ich für bewiesen-die frage is ja nur wie man sich gott vorstellt-solange er in den köpfen vieler menschen ist-existiert er und er ist finde ich auch nützlich-der gedanke einen zu haben der auf einen schaut-ist beruhigen und bringt ja oft hoffnung-nicht um sonst beten die meisten menschen-wenns ihnen schlecht geht...also als gedanke oder erklärung oder wie auch immer -gibts ihn auf alle fälle:P

und ich glaub dran xD
von: Biene1920, am: 30.08.2008, 00:06
Zitieren
Ich glaube an Gott, jedoch nicht an die Bibel. Sprich Jesus und son Zeugs: nee ^^ Aber den Glauben an Gott, der einfach nur existiert habe ich schon.
von: schadz21, am: 29.08.2008, 23:38
Zitieren
naja das mit gott is son ne sache, einerseits ok ist der glaube an ihn evtl. für viele menschen tröstend. also ich weiss nicht so recht denn: wenn es gott gibt? warum geschieht soviel schlechtes?
von: jacques, am: 29.08.2008, 22:46
Zitieren
durch gott und die religion entstand doch nur krieg und kriege werden weitergeführt.. der glaube an gott ist okay,aber es sollte nur eine religion geben..
von: Peffer, am: 29.08.2008, 19:26
Zitieren
ich glaube nicht an Gott...das haben sich doch nur menschen ausgedacht, die jemand brauchten, an den sie glauben können
von: Wundertuete, am: 29.08.2008, 16:37
Zitieren
Sorry... also und der ganze Quatsch der uns immer erzählt wird, die Erde sei in Sieben Tagen erschaffen wurden... damals hat die Kirche die Menschen ganz stark unterdrückt und die Geistlichen die angeblich mit Gott in Verbindung standen hatten ein schönes Leben, dass der dritte Stand(Bauer, Bürger usw.) ihnen finaziert hatte! Die Erde sei platt und das Paradies sei über den Wolken... das kanns doch nich sein oder?!
von: Wundertuete, am: 29.08.2008, 16:32
Zitieren
Für mich gibt es keinen Gott. Alle Völker glauben an etwas: die Ägypter hatten ihre Götter, die Griechen ebenso, dann noch die Babyloner und die verschiedenen Völker in Afrika sowieso. Der Glaube an etwas Übernatürliches gehört einfach dazu, denke ich. Also ich denke auch dass da noch mehr sein muss als nur das was wir sehen, also ich hoffe es zumindest mal... aber ich glaube diese Kraft ist IN uns und nicht um uns herum! Diese Stimme kann uns warnen, man merkt doch das manchmal wenn man bei etwas ein ganz schlechtes Gefühl hat. Ich glaube an die innere Stimme und umso mehr man mit sich im reinem ist, umso stärker ist diese Kraft! Doch an Gott glaube nicht und der ganze
von: Melli_Deluxe, am: 29.08.2008, 16:30
Zitieren
ich glaube auch an gott. obwohl ich jahrelang mich geweigert habe zu glauben. lag vorallem daran das meine eltern mich dazu mehr oder weniger zwingen wollten. mittlerweile glaub ich aber fest daran das es ihn gibt.
von: UnGeschminkt, am: 29.08.2008, 16:04
Zitieren
alles nur zufall und kein gott sind für mich zwei paar stiefel...
ich glaube, es gibt keinen gott. zumindest nicht in der klassischen form. manchmal denke ich allerdings, dass es ein bisschen was wie vorherbestimmung gibt.
von: Erdbeerbonbon, am: 29.08.2008, 16:01
Zitieren
Ich glaube schon, dass es da was gibt. Ob man es jetzt "Gott" nennt, oder die "Weltformel"..
Es gibt in jedem Fall ein System höherer Ordnung. Wie das aussieht, das wird der Mensch in seinem begrenzten Auffassungsvermögen vielleicht nie begreifen können.
Magic3
von: sweettyy, am: 29.08.2008, 15:59
Zitieren
Also, eigl. glaube ich schon an gott, aber ich habe manchmal so zweifel,... vorallem,... alle behaupten,..: ja alles gute und gott und so zeug,... wenn abre dann mal was passiert ,schiebt es niemand auf gott oder so, wie auch immer, das ist so komisch dann..
von: linalein, am: 29.08.2008, 15:51
Zitieren
ich glaube auch an gott und nicht in dem sinne das er irgendwo da oben oder auf einer wolke oder im himmel sitzt.
für mich ist gott überall,am ehsten im herzen des menschen zu finden.bestimmt exestiert er auch nicht damit die menschen ihre sünden und schlechten taten auf ihn schieben,sondern eher im gegenteil,er macht uns mehr auf diese dinge aufmerksam um uns zum besseren zu ändern.
das einzige,was ich nicht schön finde ist wenn man menschen die einen glauben haben nicht respektiert sondern eher abwertend oder ähnliches behandelt.
von: LolaM, am: 29.08.2008, 14:59
Zitieren
Es ist einfach schöner an Gott zu glauben man muss sich nicht stendig Gedanken machen.
von: Nicky252, am: 29.08.2008, 13:48
Zitieren
Ich glaube auch an Gott!!!
von: EmyANGELcute, am: 29.08.2008, 13:42
Zitieren
Ich glaube an Gott .wieso du eig net ?
von: esonnenschein, am: 29.08.2008, 13:40
Zitieren
Ich glaube sehr an Gott! Der Glaube hat für mich einen sehr hohen Stellenwert im Leben. Jesus ist immer bei uns und gibt uns Kraft und Stärke!
von: shiloh, am: 29.08.2008, 12:54
Zitieren
Ich glaube an Gott,aber net so wie die meisten Menschen oder allgemein der ganzen Kirche,ich gehe kaum zu Kirche(eigentlich nie)weil ich denke es ist net alles war ist was die Kirchen sagt,ich hab wie meine eigen Religion erschaffen,ich glaube an das was Jesus erzählt hat und für mich ist es ein Unterschied zu Der heutigen Kirche.
von: Albtraumengel, am: 28.08.2008, 22:09
Zitieren
ich glaube auch an gott, jedoch nicht im sinne von "alter mann auf einer wolke im himmel" sondern eher an eine macht, die über unseren menschlichen verstand hinaus geht und uns immer begleitet.

fanatiker finde ich aber ganz schön nervig... auch leute die andere auslachen weil sie an gott glauben... toleranz ist wichtig
von: neLij, am: 26.08.2008, 21:52
Zitieren
ich gLaub ebenfaLs an gott
von: himbeereis, am: 26.08.2008, 21:16
Zitieren
ich glaube auch nicht an gott. kann daran liegen, dass meine eltern es auch nicht tun. ich gehe aber trotzdem in den religionsunterricht (obwohl es an meiner schule inzwischen auch ethik gibt), weil es mich interessiert. mein relilehrer ist pfarrer und sagt selber, dass er nicht an alles glaubt, was an der bibel steht. ich respektiere leute, die an gott glauben, aber ich kann mir trotzdem nicht vorstellen, das es so etwas wie gott gibt. vielleicht irgendwas anderes übernatürliches, aber nicht gott. ;D war das jetz verwirrend. ,P
von: buonanotte, am: 26.08.2008, 20:09
Zitieren
ich glaube an einen gott,
ich glaube nur nicht, dass er mein leben beeinflusst,
aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass alles um mich herum "einfach so" entstanden ist, ich käme einfach nicht mit dem gedanken klar, dass wir hier ganz allein sein sollen
von: Oscarilloline, am: 26.08.2008, 20:01
Zitieren
Ich glaube nicht an Gott.
Wenn aber jemand (streng) gläubig ist, dann finde ich das auch nicht lächerlich, schlimm, falsch u. ä.
von: Erdbeerichlegga, am: 26.08.2008, 19:59
Zitieren
gott ist glaub ich einfach nur eine fantasie der menschen die aus langeweile enstanden ist(ohne jmd nahtreten zu wollen)
von: Dana369, am: 26.08.2008, 19:51
Zitieren
Also ehrlich gesagt glaube ich nicht an gott, meine Oma wollte mich immer bekehren, und meine freundinnen fragen mich auch worann ich glaube... ich sage ihnen mein glaube ist die wissenschaft und mein gott ist zumbeispiel einstein...
von: Vanillla, am: 26.08.2008, 18:37
Zitieren
Ich glaube sehr stark an gottich könnte manchmal weinen weil ich so danbar bin udn krieg dei mega wut wenn jemand meinen glauben beleidgt vill bin ich extrem ich wurde nicht mal besodners relligiös erzogen aber irgednwie iste sso gekommen
von: Erdbeerichlegga, am: 26.08.2008, 17:47
Zitieren
genau der gleichen meinung bin ich auch :-)
von: shivamoon, am: 25.08.2008, 23:07
Zitieren
ich glaube nicht an gott.das ist alles schwachsinn
wer sitzt schon oben auf ner wolke und so??
von: DecoyLii, am: 25.08.2008, 23:04
Zitieren
ich glaube an gott
von: Phenomenon, am: 25.08.2008, 22:20
Zitieren
Ich glaube nicht an Gott und das obwohl (oder ist es genau deswegen) ich streng katholisch erzogen wurde...
von: Hazel, am: 25.08.2008, 22:18
Zitieren
Also ich glaub auch an Gott.

Deine Meinung:

Ähnliche Diskussionen

Wenn Dich Gott? interessiert, dann interessieren Dich vielleicht auch die folgenden Beiträge aus unserem Kummerkasten

Wenn es einen Gott gäbe....

Wenn es einen Gott gäbe, warum lässt er nur solche Qualen an einzelnen Menschen und Tieren zu. Wenn zum Beispiel ein Mensch richtig richtig leidet, aber immer zu Gott gehalten hat, warum tut Gott dann sowas....Gibt es überhaupt einen Gott ( die fr...

Was würdest du Gott fragen?

Also jetzt mal eine Frage, die es in vielen Foren gibt, die ich hier aber nicht gefunden habe.Was würdest du Gott fragen, wenn du ihn treffen würdest?Ich für meinen Teil bin ja eher der skeptsche Typ und würde ihn wahrscheinlich erstmal nach seine...

Erfahrungen mit Gott

Hey! Hat vielleicht jemand schon Erfahrungen mit Gott gemacht? Ich würde gerne ein Heftchen erstellen wo dir Erfahrungen drinnen stehen und anderen Menschen Mut geben. Danke schonmal im Vorraus!

Du kannst Dir hier auch alle Beiträge zu einem der Themen anschauen, zu denen auch Gott? gehört:

gott, frage, erfahrungen

Deine Tarotlegung

Ziehe 3 Tarot Karten
für Deine Vergangenheit,
Gegenwart und Zukunft

Liebestest mit Namen

Der große
Namenstest
verrät Dir,
wie gut Eure
Namen in der
Liebe
zusammen
passen.

Magic3
Astrologen beraten kostenlos
Neu im Liebesmagazin
Dreiecksbeziehung

3-in-1

Wir verraten Dir alles über die Dreiecksbeziehung!

Dreiecksbeziehung

Ein Liebespaar besteht im Normalfall aus zwei Personen. Doch was, wenn plötzlich eine Dreiecksbeziehung daraus wird?

Liebeserklärung

Bedeutende Worte

So gelingt Dir die perfekte Liebeserklärung

On/Off-Beziehung

Teuflische Spirale

Eine On/Off-Beziehung ist Versöhnung und Distanz

Verlustangst

Kreisende Gedanken

Von Verlustangst sind viele Menschen betroffen

Lass die Lust wieder in Dein Schlafzimmer einziehen!

Sex-Frust adé!

Mit Securella kommt wieder Lust ins Schlafzimmer

Vorige
Artikel
Nächste
Artikel
Liebeshoroskop: Löwe
Liebeshoroskop Löwe
Liebeshoroskop Löwe: Kontakte & Soziales

Die Waage-Einflüsse betonen Deinen unkomplizierten Charme.... >>
Der Beichtstuhl

Du hast ein schlechtes Gewissen und möchtest Dich mal aussprechen? Erzähl es hier Anonym.

Zum Beichtstuhl
Jetzt kostenlos coole
Produkte testen

Werde Empfehlerin und
teste kostenlos coole und
innovative Produkte -
Sei unter den ersten,
die neue Produkte
ausprobieren und
empfehle Deine Lieblings
produkte weiter.
Werde Empfehlerin!