"Wenn du deine Art nicht änderst, wirst du bald keine Freunde mehr haben!" - "Ich weiß."

Hallo Mädels,

ich habe ein kleines Anliegen.
Ich habe eine ziemlich gute Freundin, eine zeitlang dachte ich auch, dass sie meine beste Freundin ist, aber irgendwie kann ich sie als meine beste Freundin nicht wirklich annehmen.
Folgendes:

Sie ist ziemlich schüchtern, hat wenige Freunde und kommt auch kaum aus sich raus. Sie macht wenig aus sich wenns ums Aussehen geht, aber beschwert sich dann immer, dass sie mit 19 Jahren immernoch keinen Freund hatte. Ich bin genau das Gegenteil von ihr.

Auf jeden Fall ruft sie mich so gut wie nie an. Wenn ich ihr vorschlage etwas mit Freunden von mir zu machen lehnt sie das ab, weil sie meint, dass sie dann eh kein Wort rausbekommt.
Gestern habe ich sie angerufen und gefragt ob wir am Wochenende bei meinem Bruder in der Studentenwohnung schlafen wollen. Mein Bruder schläft am Wochenende nämlich zu Hause und die Wohnung von ihm liegt MITTEN in Köln. Daraufhin meinte sie, dass sie nur mit mir da schläft wenn wir beide auch was in Köln vor haben, aber ich habe nichts in Köln vor, also wollte ich einfach nur so dort schlafen! Nein, das wollte sie nicht. Ich habe dann einfach gesagt, ok, gut, dann telefonieren wir die Tage mal. Habe sie dann eben angerufen, weil ich so ein guter Mensch bin und sie gefragt ob wir heute zsm schwimmen gehen wollen. Sie hat ja gesagt, aber sich für das von gestern nicht entschuldigt.

Ich bin eine ziemliche dominante Person, sage jedem meine Meinung, mir ist es egal was andere von mir denken und ich kann auch ziemlich 'sauer' werden in einem Streit.
Als wir einmal einen Streit hatten, habe ICH mich bei ihr entschuldigt, weil sie mich niemals angesprochen hätte, wegen ihrer Schüchternheit. Ich habe sie dann gefragt wieso ich mich jetzt entschuldigen musste und sie meinte, dass sie in einem Streit Angst hat sich bei mir zu entschuldigen aus Angst abgelehnt zu werden. Ist das nicht nur eine dumme Ausrede?

Ich bin in 7 Wochen für ein Jahr in Irland, deswegen habe ich keine Lust auf Stress vor meiner Abreise. Ich kann euch jetzt schon sagen, dass sie sich nicht melden wird wenn ich weg bin. Auch wenn ich eigentlich ihre einzige, RICHTIGE Freundin bin.

Ich verstehe dieses Mädchen nicht. Sie ist zwar immer für mich da wenn ich sie brauche, aber wieso kommt es mir so vor als wäre ich ihr scheiß egal...?

Ich habe schon oft mit ihr darüber gesprochen und ich habe ihr auch gesagt, wenn sie ihre Art nicht ändert, dass sie dann wenn ich weg bin niemanden mehr hat. Sie hat das auch bejaht.

Ich weiß nicht wieso, aber mir ist die Freundschaft zu ihr sehr wichtig, aber wieso kommt von ihr GAR NICHTS?


Liebe Grüße,
biaue.

biaue
Erdbeerfreundin
18.04.2011 13:45h
Stell Deine eigene Frage hier!
Link:

Schön shoppen und sparen: Exklusive Erdbeergutscheine

50% Rabattbei Karstadtbis zu 50% Rabatt. Kein Mindestbestellwert.

Gutschein anzeigen
>> Mehr Beauty und Wellness Gutscheine

Deine Meinung:

"Wenn du deine Art nicht änderst, wirst du bald keine Freunde mehr haben!" - "Ich weiß."

Kommentare, Antworten & Tipps
von: eilaG, am: 18.04.2011, 18:35
Zitieren
du hast das sozialverhalten einer 5jährigen. behandelst deine freundin wie einen hund! wie so eine verzogene rotzgöre...
du hast angst sie zu verlieren, aber anstatt den fehler bei dir zu suchen, versuchst du ihr jeden fehler in die schuhe zu schieben.
traurig... -.-

hoffentlich bekommt sie bald selbstbewusstsein. aber dann wirst du ganzschön was zu hören bekommen.
von: wollstrumpf, am: 18.04.2011, 16:31
Zitieren
ich kann mich nur meinen beiden letzten vorrednerinnen anschließen. niemand, wirklich niemand, hat das recht dir zu sagen, dass du dich für wen ändern sollst! das ist nicht ehrlich und geschieht nur aus krampf. ein mensch ändert sich nur weil er es selbst möchte. und nicht, weil es dir gerade in den kram passt.
ich denke sie hat wirklich angst vor dir und ich wünsche ihr, dass sie eines tages aus dem loch rauskommt und glücklich wird...
von: MsCoffee, am: 18.04.2011, 15:41
Zitieren
Achja: "Habe sie dann eben angerufen, weil ich so ein guter Mensch bin... " Hochmut kommt vor dem Fall!
von: MsCoffee, am: 18.04.2011, 15:40
Zitieren
Wenn mich jemand nicht so akzeptiert wie ich bin dann ist es nicht mein Freund / meine Freundin.

So einfach ist das, so möchte ich behandelt werden & so behandel ich meine Freunde!
von: Kendra007, am: 18.04.2011, 15:35
Zitieren
"Ich habe soo lange mit ihr geredet bis sie auf einmal Hosen trug, sich schminkte und was aus sich machte. Sie hat ihr Aussehen total verändert, aber den Charakter leider nicht."

netter absatz. schade dass du sie nicht nehmen kannst wie sie ist. macht dich auch nicht gerade zur glänzenden freundin.
von: Kendra007, am: 18.04.2011, 15:33
Zitieren
tscha also ich für meinen teil halte abolute akzeptanz der anderen person SO WIE SIE IST für absolut essentiell für eine freundschaft.

wenn du sie nicht akzeptieren kannst, lass sie laufen. sie wird schon zurecht kommen.
von: london_girl, am: 18.04.2011, 14:52
Zitieren
kein problem. ich weiss nicht, ob ich wirklich helfen konnte, aber es ist sicher auch mal gut, ihren aussichtspunkt zu verstehen. und naja, das mit dem aussehen ist ja schon mal ein guter anfang:-) auch wenn es sich mit der schüchternheit noch nicht gebessert hat, ich denke, dass das mit der zeit vielleicht auch noch kommen wird. wenigstens lässt sie sich jetzt nicht mehr vorschreiben, was sie tragen soll und so.

du kannst mir ja bescheid sagen wie es gelaufen ist, wenn du willst:-) ich finde es jedenfalls toll von dir dass du die freundschaft nicht aufgeben willst. das würde ich ihr auf jedenfall auch nochmal klar machen, sie freut sich sicher das zu hören:-)

oh, das klingt toll:-) was genau studierst du denn?
von: biaue, am: 18.04.2011, 14:48
Zitieren
Danke, für deine Ratschläge. (:

Ja, ich muss mal schauen wie ich es mache. Ich will nämlich auf keinen Fall die Freundschaft zu ihr aufgeben.

Sie war früher soo extrem. Sie hat nur Kleider getragen (noch in der 9ten Klasse), immer einen Zopf getragen und ist in dir Kirche gegangen, obwohl sie es nicht wollte.
Ich habe soo lange mit ihr geredet bis sie auf einmal Hosen trug, sich schminkte und was aus sich machte. Sie hat ihr Aussehen total verändert, aber den Charakter leider nicht. Was heißt leider. Die Schüchternheit eher.

Ich mache dort ein freiwilliges soziales Jahr in einer Hilfsorganisation, für mein Studium. (:
von: london_girl, am: 18.04.2011, 14:41
Zitieren
ach ja, du hattest es im beitrag geschrieben. sorry, hatte ich wieder vergessen^^

gut, es ist in ihrem alter dann schon etwas ungewöhnlicher... andererseits ist es halt ihr charakter, und sie ist wahrscheinlich auch genervt davon, dass die leute ihre schüchternheit dauernd als fehler ansehen.

aber wie gesagt, es ist nicht einfach. aber ich denke mal, dein hauptproblem ist, dass sie sich nicht bei dir meldet? da würde ich jedenfalls noch mal mit ihr drüber reden, und ihr einfach noch mal sagen dass du dadurch das gefühl bekommst dass du ihr egal bist. auch wenn sie sich dann davon "angegriffen" fühlt, es muss ihr ja auch mal einfach bewusst werden.

ach ja, und ich wünsche dir auch noch einen schönen aufenthalt in irland:-) was machst du denn da, wenn ich fragen darf?
von: biaue, am: 18.04.2011, 14:36
Zitieren
wir sind beide 19. sie wird dieses jahr 20.
von: london_girl, am: 18.04.2011, 14:31
Zitieren
hmm, sie erinnert mich echt daran wie ich früher war. ich habe mich zwar auch bei denen gemeldet, aber ich denke, sie hat einfach angst, dass sie die leute langweilt weil sie nichts erlebt und dann nichts zu erzählen hat. und dann halt wieder stiller ist und nichts sagt. und das hat auch wieder mit dem mangelnden selbstbewusstsein zu tun. sie denkt selber, sie sei nicht interessant genug.

ich weiss, es fühlt sich scheisse an, wenn man ihr versucht klar zu machen, dass es nicht so ist, dass man sie akzeptiert, dass man sie nicht langweilig findet usw., und sie trotzdem noch so weitermacht. aber ich denke es ist halt auch nicht so einfach für sie.

ich verstehe dich natürlich auch. jetzt wo ich nicht mehr so schüchtern bin wie ich war und auch schüchterne menschen kennengelernt habe, merke ich natürlich auch, dass es nicht so einfach ist mit denen manchmal. wenn man jemandem zum beispiel jedes wort aus der nase ziehen muss usw. aber wie gesagt sie ist ja bei dir anders...

ich würde das treffen nicht absagen und nochmal mit ihr darüber reden. ich würde sie nochmal fragen, was genau ihr angst macht, und sie selber fragen wie sie sich dabei fühlt. ob sie sich wohl fühlt damit. sie wird wahrscheinlich nein sagen.

dann würde ich ihr nochmal sagen, aber natürlich auch nur wenn es so ist, dass du für sie da sein wirst und sie versuchst zu unterstützen. gleichzeitig würde ich ihr aber auch nochmal sagen, dass du gerne hättest wenn sie sich auch mal mehr melden würde. sag ihr nochmal, dass sie dich immer anrufen kann, auch wenn sie nicht so viel zu erzählen hat.

wie alt seid ihr eigentlich beide? ich frage nur weil mich das interessiert. bei mir war es nämlich so, dass ich halt als kind extrem schüchtern war, und über die jahre hat es sich dann nach und nach langsam gebessert. ich bin immer noch nicht der offenste mensch, das gebe ich zu. ich habe auch noch momente in denen ich zurückhaltender bin, wenn ich gerade mal wieder einen tag habe, an dem ich mich nicht so wohl fühle. aber ich denke dass es sich bei ihr evtl. auch über die jahre bessern könnte.

ich hätte zb. damals auch nie gedacht dass ich mit 22 jahren ganz allein nach london studieren gehe;) damals war ich dazu einfach zu schüchtern...
von: biaue, am: 18.04.2011, 14:23
Zitieren
@london_girl:

Ja, habe ich. Sie meinte, dass sie nie weiß was sie erzählen soll und man meistens anruft wenn man was zu erzählen hat. Aber sie erlebt nie was bla bla. Ich hab ihr dann daraufhin gesagt, dass sie doch ganz genau weiß, dass ich wegen jedem Mist anrufe. Sei es wenn mein Kaninchen mich gebissen hat o.ä.

Ich habe mal versucht sie eine Woche nicht anzurufen und sie hat sich auch nicht gemeldet.
Ich bin echt kurz davor das Treffen heute abzusagen.
von: biaue, am: 18.04.2011, 14:21
Zitieren
@Kousagi:

Ja, aber das ist keine Klassenfreundschaft. Wir sind nicht mal mehr in einer Klasse. Und sie sagt auch selber immer, dass sie sich bei zu hause so fühlt als wären wir ihre Familie. Sie unterhält sich mit meiner Mutter über Probleme, weil es mit ihrer Mutter nicht geht.

Ich kann richtige von falschen Freunden unterscheiden. Ich habe selber nur 6 richtige, wahre FREUNDE und 20 Bekannte. Mit 19 Jahren kann auch ich das unterscheiden.

Ich versuche nachher nochmal mit ihr darüber zu reden und dann mal sehen...
von: london_girl, am: 18.04.2011, 14:18
Zitieren
ich habe mich auch bei ihnen gemeldet. dass sie sich bei dir nicht meldet, ist eigentlich der einzige punkt in dem ich mich jetzt frage, was das soll. hast du sie schon mal darauf angesprochen, dass sie sich nie bei dir meldet?
von: london_girl, am: 18.04.2011, 14:17
Zitieren
und ja, du selber musst wissen ob dir die freundschaft genug wert ist. klar, man wird erwachsener, man ändert sich, man lebt sich auseinander, und wenn es nicht mehr geht, geht's halt nicht mehr. ich hatte auch mal sehr gute freunde und habe jetzt mit denen nichts mehr zu tun. aber wegen ihrer schüchternheit würde ich die freundschaft nicht aufgeben. und dass sie sich selber als nicht hübsch ansieht, deutet ja mal wieder auf ihr mangelndes selbstbewusstsein hin.
es ist leider nicht so einfach von einem tag zum anderen selbstvertrauen aufzubauen.
von: biaue, am: 18.04.2011, 14:17
Zitieren
@london_girl:

Hast du dich denn bei den Freunden, die du hattest auch mal gemeldet?
Oder ging alles nur von ihnen aus?
von: london_girl, am: 18.04.2011, 14:15
Zitieren
Hmm, wenn das nichts hilft... keine Ahnung. Ich denke mal man hat auch Tage wo man sich wohler und selbstbewusster fühlt, und andere wo es nicht so gut läuft. aber wenn du schreibst dass sie ganz anders ist, wenn sie mit dir allein ist, bedeutet das, dass sie sich erstens, bei dir total wohl fühlt und sich bei dir öffnen kann - und das ist schon mal ein sehr grosser vertrauensbeweis, und dass sie sich zweitens, bei anderen wohl nicht so wohl fühlt, weil sie bei denen wahrscheinlich noch nicht das gefühl bekommen hat, dass ihre schüchternheit okay ist - du schreibst ja dass ihre art dich nicht stört. sie fühlt sich von dir akzeptiert, und deswegen fühlt sie sich bei dir wohler und kann sich mehr öffnen.
es ist wie ein teufelskreis und es klingt kompliziert, aber es ist wahrscheinlich so, und war bei mir auch so:
wenn jemand meine schüchternheit akzeptierte, fühlte ich mich wohler und selbstbewusster und es gelang mir mich mehr zu öffnen.
wenn man aber mich ständig schief ansah und mir sagte "du bist schon wieder so ruhig! sag auch mal was! du bist viel zu schüchtern!" fühlte ich mich unverstanden und mein selbstvertrauen ging runter, und ich habe mich noch mehr zurückgezogen.
von: biaue, am: 18.04.2011, 14:06
Zitieren
@Kousagi:

Ja, dein Text stimmt, aber ich kann die Freundschaft zu ihr nicht beende. Wir kennen uns nun seit 10 Jahren. Mich hat ihre Art nie gestört, aber ich werde jetzt auch älter und erwachsener und dann fange ich echt an zu überlegen ob es das wert ist ihr all die Jahre hinterherzulaufen...
von: biaue, am: 18.04.2011, 14:02
Zitieren
@london_girl:
Danke, für deinen Kommentar. Ich habe wirklich alles bei ihr versucht. Ich habe mich mit ihr auf eine Wiese gestellt, sie sollte sich auf einen Stein stellen und alles rausbrüllen, das hat sie auch gemacht. Dann sollte sie Menschen in der Stadt einfach mal anlächeln und zu ihnen gehen und sie fragen wo der H&M ist oder so. Aber es hat nichts gebracht. Manchmal entwickel ich auch einfach nur Aggressionen ihr gegenüber, weil ich mit meinem Latein am Ende bin. Wenn ich mit ihr alleine bin ist sie ganz anders. Lacht viel und labert viel Mist.

Sie stellt sich auch immer als Nicht - hübsch da und wenn ich mit ihr in der Stadt war, sagt sie immer, dass nur ich angeguckt werde und sie sich wie ein graues Mäuschen vorkommt. Ich weiß echt nicht mehr was ich noch mit ihr machen soll. -.-
von: london_girl, am: 18.04.2011, 14:00
Zitieren
ach ja - hab ich noch vergessen: dass sie sagt dass sie weiss dass sie niemanden mehr haben wird wenn du weg bist und ihre art nicht ändert, bestätigt meinen gedanken nur. sie WEISS dass sie zu schüchtern ist und hätte wahrscheinlich nichts lieber als es zu ändern, weil sie sich selber so nicht mag. aber es gelingt ihr nicht.
von: london_girl, am: 18.04.2011, 13:56
Zitieren
hi! also, ich weiss es kann sehr frustrierend sein wenn von einer anderen person nichts kommt. allerdings denke ich, dass du ihr schon sehr wichtig bist, und dass du ihr ganz sicher nicht egal bist. es ist nur wahrscheinlich so, dass sie es einfach nicht so zeigen kann, aufgrund ihrer schüchternheit.
ich war auch mal sehr schüchtern und die leute haben es auch immer als einen fehler angesehen. klar, exzessive schüchternheit kann schon sehr störend sein, und wenn sie sich so abkapselt wie du es beschreibst ist es schon sehr schade, und auch schlecht für sie. wahrscheinlich hat sie einfach angst. schüchterne menschen haben oft sehr wenig selbstbewusstsein und sind so, wegen irgendetwas was in ihrem leben vorgefallen ist. andere menschen haben vllt. auch wenig selbstvertrauen, aber die können das besser "überspielen". deine freundin hat wahrscheinlich mal irgendwelche erfahrungen gemacht in denen sie zurückgewiesen wurde und hat jetzt angst davor. warum sie sich so abkapselt weiss ich nicht - wahrscheinlich hat sie einfach angst wieder wie ne "idiotin" da zu stehen, wenn sie kein wort rausbekommt.
ich bin mittlerweile nicht mehr so schüchtern wie ich war, aber ich weiss noch wie sich das anfühlt. man will wirklich um jeden preis die schüchternheit überwinden, aber irgendetwas blockiert einen und man bekommt es nicht hin. und dann hasst man sich selber wieder dafür, und das selbstvertrauen geht noch mehr runter. und dann denkt man sich schon halt manchmal, dass man lieber gleich zuhause bleibt, als sich wieder so unwohl zu fühlen und wie eine idiotin vorzukommen.
schüchternheit ist halt nicht einfach. aber ich würde mal mit ihr reden und sie fragen wovor genau sie angst hat. ich kenne sie ja nicht, ich interpretiere halt nur, weil es bei mir so war.
dass du ihr nichts bedeutest, denke ich aber nicht! wie gesagt, sie kann wahrscheinlich nur gefühle nicht so gut zeigen.
von: biaue, am: 18.04.2011, 13:47
Zitieren
push

Deine Meinung:

Ähnliche Diskussionen

Wenn Dich "Wenn du deine Art nicht änderst, wirst du bald keine Freunde mehr haben!" - "Ich weiß." interessiert, dann interessieren Dich vielleicht auch die folgenden Beiträge aus unserem Kummerkasten

Frauen, die sich über Männer definieren?

Hallo liebe Mädels! Also, habe ein kleines Problem. Habe gestern mit einer guten Freundin telefoniert, die mir lang und breit von ihrem neuen Freund erzählt hat, mit dem sie nur zwei Wochen nachdem sie sich von ihrem Ex (sie waren 7 Jahre zusamme...

Verliebt in den Ex der Freundin

Mädels,ich bin grade total verwirrt. Habe vor ein paar Wochen den Exfreund einer guten Freundin auf einer Party getroffen und mich mit ihm unterhalten. Wir haben uns schon immer gut verstanden und seit dieser Party schreiben wir uns eigentlich reg...

Sie ist voll komisch zu mir

Ich hab mei meiner anderen Frage geschrieben, das mich meine Feundin, wegen einer anderen nicht mehr mit ihr läuft und ich es ihr aber schon mal gesagt hab.Sie ist ja schon 3 Wochen nicht mehr in der Pause mit mir gelaufen,....in meiner Wut hab ic...

Du kannst Dir hier auch alle Beiträge zu einem der Themen anschauen, zu denen auch "Wenn du deine Art nicht änderst, wirst du bald keine Freunde mehr haben!" - "Ich weiß." gehört:

gute freundin, schüchtern, komisch, Streit in der Freundschaft, beziehung, ex, verliebt in den ex der freundin

Deine Tarotlegung

Ziehe 3 Tarot Karten
für Deine Vergangenheit,
Gegenwart und Zukunft

Liebestest mit Namen

Der große
Namenstest
verrät Dir,
wie gut Eure
Namen in der
Liebe
zusammen
passen.

Fibonacci
Astrologen beraten kostenlos
Neu im Liebesmagazin
Liebesschloss

Für immer und ewig

Das Liebesschloss ist zum „Must Have“ geworden

Liebesschloss

Das Liebesschloss ist sozusagen zum „Must Have“ der Verliebten geworden. Doch woher kommt dieser Brauch eigentlich?

Wolke 7

Schweben erlaubt

Mit diesen fünf Tipps erreichst Du Wolke 7

Eissorten

Ice Ice Baby

Eissorten sagen etwas über Sex-Vorlieben aus

Warum wollt ihr immer alles ohne Gebrauchsanleitung aufbauen?

Selbst ist der Mann?

Warum Männer immer alles ohne Anleitung machen

Vertrauen

Tragende Säule

Wie baut man Vertrauen in einer Beziehung auf?

Vorige
Artikel
Nächste
Artikel
Liebeshoroskop: Skorpion
Liebeshoroskop Skorpion
Liebeshoroskop Skorpion: Kontakte & Soziales

Du sprühst gerade regelrecht vor Lebensfreude – und... >>
Der Beichtstuhl

Du hast ein schlechtes Gewissen und möchtest Dich mal aussprechen? Erzähl es hier Anonym.

Zum Beichtstuhl
Jetzt kostenlos coole
Produkte testen

Werde Empfehlerin und
teste kostenlos coole und
innovative Produkte -
Sei unter den ersten,
die neue Produkte
ausprobieren und
empfehle Deine Lieblings
produkte weiter.
Werde Empfehlerin!