Erdbeerlounge Thema des Tages:

Muttertag

Nov.11

Na, schon nen Kuchen gebacken? Kaffee ans Bett gebracht? Heute ist Muttertag. Das heißt, Ihr solltet Eurer Mutter jeden Wunsch von den Augen ablesen. Bereits 1914 feierte man in den USA den ersten Muttertag. Er ging aus einer Frauenbewegung hervor, die es sich zur Aufgabe machte, gegen ihre fallenden Söhne im Krieg zu protestieren. An diesem Tag werden die Mütter für ihre Aufopferung und ihren Einsatz geehrt. Macht Ihr mit oder findet Ihr dieser Muttertag ist völlig überbewertet?

Deine Meinung:

Muttertag

Kommentare, Antworten & Tipps
von: schabernack, am: 12.05.2008, 15:50
Zitieren
ich bin auf der anderen seite der welt.... wie meistens.
muttertag ist fuer mich ein tag den ich alleine mit meiner mutter verbringen kann. wann immer das ist.
von: beautiful8888, am: 12.05.2008, 12:54
Zitieren
Ich finde er ist überbewertet. Das ist alles so gezwungen....ich schenke ihr lieber zwischendurch ne Kleinigkeit, da freut sie sich mehr als an diesem Tag!
von: favole, am: 11.05.2008, 23:38
Zitieren
also mein bruda hat frühstück gemacht und ich des mittagessn und dann war au noc unsre oma da^^
von: natty, am: 11.05.2008, 01:15
Zitieren
Oft sind wir viel zu sehr mit uns selbst beschäftigt und können den Müttern nicht immer zeigen wieviel sie uns bedeuten. Das kennt ihr sicherlich alle oder?:-) Und am Muttertag hat man die Chance der lieben Mutter zu zeigen wie lieb man sie wirklich hat! :-)))) Die Mütter haben so einen "Feiertag" mehr als verdient!^^
von: playergirl89, am: 11.05.2008, 00:04
Zitieren
nei muttertag ist voll schön wer schenkt seiner mutti nicht gerne mal etwas sie hat es doch verdient oder man macht ihr mal einen schönen tag oder übernehmt ihre hausarbeit ich bin froh wenn ich meiner mutti was gutes tuen kann.....^^
Bilder des Tages
Hugh Jackman freut sich auf das Global Citizen Festival in New YorkGlobal Citizen: Hugh Jackman ist auf der ganzen Welt zu Hause.
Crazy Sale