woman checking her body in front of mirror
Juliane Timmam 11.09.2017

Jeder Mensch besitzt sie: Die Lieblingsjeans für jeden Anlass. Doch jetzt hat sich ein anderes Kleidungsstück einen Sonderplatz in unserem Kleidungsschrank erkämpft! Welches das ist, erfährst du hier.

Sie ist beliebter als die Jeans: deine Leggings! Schon lange gilt sie nicht mehr als langweiliges Kleidungsstück, das du höchstens zum Sport oder daheim auf der Couch trägst. Auch in der Freizeit und im Büro wird die Leggings immer häufiger getragen, denn egal, ob in Leder- oder Jeans-Optik, schlicht oder mit Cut-Outs, die Leggings ist einfach mega-bequem!

Leggins sind bequemer als Jeanshosen

Die Leggings sitzt!

Nichts drückt oder quetscht nach dem Mittagessen, die Leggings ist eine starke Konkurrenz für die Jeans, weil sie sich dir immer anpasst. Außerdem macht sie deine Beine schön schlank und lässt sich auch super zu hohen Schuhen und zum Sneaker kombinieren.

2016 wurden mehr Leggings als Jeans verkauft

Das US-Unternehmen „Slice Intelligence“ hat eine Statistik von 2016 veröffentlicht, die zeigt, dass der meistgeshoppte Online-Artikel die Leggings ist. Der Umsatz ist in den USA im vergangenen Jahr um 41 Prozent gestiegen, der Umsatz bei Jeans hingegen nur um drei Prozent. Letztere werden immer seltener gekauft, womöglich, weil der leichte Stoff der Leggings oft einfach viel preiswerter ist.

Du bist auch Feuer und Flamme für die Leggings? Wir verraten dir, wie du sie perfekt mit anderen Kleidungsstücken kombinierst und welche 5 No-Gos du dir dabei besser ersparen solltest.

Was ist dein Lieblingsstück im Kleiderschrank? Die Jeanshose oder die Leggings? Verrate uns, wie dein Lieblingsoutfit aussieht. Schreibe uns dazu ein Kommentar unter diesem Artikel oder bei Facebook.

Bildquelle: iStock/ronstik, iStock/Rohappy


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?