Das machen Frauen mit schmutziger Unterwäsche
Katharina Meyeram 27.06.2017

Ja, klar, in den allermeisten Fällen machen wir mit schmutziger Unterwäsche natürlich nur eines: Waschen. Aber es gibt kaum eine Frau, die nicht auch diese ekligen Dinge heimlich schonmal gemacht hat.

#1 BHs mehrere Tage tragen

Der geht noch... oder?

Der geht noch… oder?

Mit dem richtigen BH ist das so eine Sache. Ihn zu finden ist manchmal nicht weniger schwer, als den Mann fürs Leben auszuwählen. Naja, fast zumindest. Deshalb haben wir nicht sieben BHs im Schrank – einen für jeden Wochentag – sondern vielleicht nur zwei oder drei, die einigermaßen gut sitzen. Daher kommt es so gut wie immer vor, dass wir unsere Büstenhalter nicht nach jedem Tragen waschen.

#2 Socken zweimal tragen

Du stehst morgens auf, nachdem du ungefähr eine Stunde gesnoozt hast. Jetzt muss es schnell gehen und du funktionierst auch noch nicht so richtig. Im Halbschlaf siehst du die Socken von gestern neben deinem Bett oder auf diesem einen Stuhl, den jeder hat, liegen. Einmal kurz geschnuppert. Geht noch! Wer von uns kennt das nicht??

#3 Unterhosen zweimal tragen

Ja, zugegeben, jetzt wird es ein bisschen eklig und das kommt auch wirklich nur ab und zu vor. Aber wenn du eine stressige Woche (oder zwei oder drei) hinter dir hast, in der du es einfach nicht geschafft hast, Wäsche zu waschen und deine Wahl morgens lautet: Entweder die total unbequeme schwarze Spitzenunterhose, die du mal von einem Ex-Freund, der dich auch noch zwei Nummern kleiner geschätzt hat, aus der hintersten Ecke deiner Wäscheschublade zu kramen oder die so bequeme Baumwollunterwäsche überzustreifen, die du allerdings gestern schon mal anhattest. Keine Frage, oder?

Hand aufs Herz: Findest du es ein totales No-go, Unterwäsche mehr als einmal zu tragen oder machst du es auch hin und wieder? Verrate es uns in den Kommentaren unter diesem Artikel oder auf Facebook!

Bildquellen: iStock/IPGGutenbergUKLtd, iStock/Antagain

*Partner-Links


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • KittyKitty2017 am 11.09.2017 um 16:29 Uhr

    Gehts noch???

    Antworten