Rebecca Taylor eröffnet Flagship-Store

Shop-Eröffnung im Westen: Rebecca Taylor

Designerin Rebecca Taylor eröffnet ihren ersten Shop an der US-Westküste.

Mit einer kreativen Charity-Veranstaltung will Designerin Rebecca Taylor die Eröffnung ihres ersten Flagship-Stores an der amerikanischen Westküste feiern.

Morgen eröffnet die neuseeländische Designerin Rebecca Taylor einen neuen Shop in Los Angeles. Die Modemacherin, die mittlerweile in New York lebt und arbeitet, hat sich als Standort für ihren Laden den berühmten Robertson Boulevard ausgesucht. Dieser ist bei den Hollywood-Stars äußerst beliebt. Kein Wunder, dass Rebecca Taylor den einen oder anderen Promi gewinnen konnte, der für ihre große Shop-Eröffnung die Werbetrommel rührt.

Rebecca Taylor verbindet Fashion mit Charity

Für den Start ihres ersten Westküsten-Stores hat sich Rebecca Taylor nämlich etwas ganz Besonderes einfallen lassen und Stars wie Selena Gomez, Jessica Alba und Kristen Bell gebeten, ganz nach ihrem eigenen Geschmack Taschen zu designen. Diese Stoffbeutel werden laut „style.com“ bei der Eröffnungsparty für den guten Zweck versteigert. Den Erlös, der aus diesem Event hervorgeht, möchte Rebecca Taylor an die Organisation „Dress for Sucess Worldwide West“ spenden, die Frauen mit einem geringen Einkommen Jobtrainings vermittelt und sie außerdem mit einem Business-Outfit für Vorstellungsgespräche ausstattet.

Rebecca Taylor verbindet bei ihrer morgigen Shop-Eröffnung also PR in eigener Sache mit einer Wohltätigkeitsaktion für den guten Zweck. Wir sind gespannt, wie viel die Hollywood-Stars auf der großen Party morgen so springen lassen.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Peanutz am 07.12.2011 um 09:37 Uhr

    Find ich auch.

    Antworten
  • raspberryfield am 06.12.2011 um 17:00 Uhr

    Klingt nach ner coolen Eröffnungsaktion.

    Antworten