Cameltoe Slip
Susanne Falleram 24.02.2017

Ein Cameltoe ist eigentlich nichts, was man in einer engen Hose sehen will. Das Abzeichnen der Schamlippen ist vor allem bei Leggings und Skinny Jeans ein unschöner Nebeneffekt. Zumindest bis jetzt. Denn dank eines neuen Unterwäsche-Trends kommt der Cameltoe groß heraus. Es gibt jetzt nämlich spezielle Slips mit extra Cameltoe-Pad. Was zur…

Cameltoe

Die einzige Art von Cameltoe, die akzeptabel ist. Oder?

Die einzige Situation, in der man einen Cameltoe freiwillig sehen will, ist beim Anblick eines Kamels (Cameltoe = Kamelfuß) im Zoo, im Urlaub oder auf Bildern. Leider gibt es aber auch noch eine andere Variante des Cameltoes: Von den tierischen Füßen leitet sich nämlich die Bezeichnung für die Optik der Vagina ab, wenn sich diese durch eine zu enge, dünne Beinbekleidung nach außen drückt. So werden die Schamlippen in einer Form, die an einen Kamelfuß erinnert, für jedermann gut sichtbar.

Was bisher als absolut peinlicher, zu vermeidender Fauxpas galt, wird mit dem Cameltoe-Slip zum ganz heißen Trend.

Can we trust women with anything? #Cameltoegang #Fakecameltoe

A post shared by Effen Scosha (@effenscosha) on

In dieser Unterwäsche ist Dein echter, eigener Intimbereich zwar prima versteckt, jedoch dadurch, dass er durch einen für jedermann gut sichtbaren Fake-Cameltoe überdeckt ist. Dieser besteht übrigens aus einem soften Pad mit Silikon- oder Schaumstoffeinlage, das außerhalb des Slips angebracht ist, dass die falschen Schamlippen unter engen Hosen prima zur Geltung kommen.

Ganz neu ist die Erfindung übrigens nicht, denn bereits vor zehn Jahren erlangte der Cameltoe-Slip in Japan Berühmheit. Nun taucht er plötzlich wieder in sozialen Netzwerken auf und erfährt dadurch einen neuen Hype.

Glücklicherweise (oder traurigerweise?) scheint man den Slip bisher nicht in Deutschland kaufen zu können. Du kannst in Erotikläden nur extrem enge Slips kaufen, die Deinen natürlichen Cameltoe in Szene setzen. Wir sind vom Sexappeal solcher Unterhosen allerdings nicht so richtig überzeugt… und Du?

Bildquelle: iStock/Kaplun_Arthur, iStock/chris2766, Instagram/mistermike313d


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?