Streifentrend

Trend-Radar

Farbenfroher Modetrend: Rot-weiße Streifen

Miriam Bektasiam 16.05.2017 um 09:53 Uhr

An diesem Modetrend führt kein Weg vorbei: Ganz gleich, ob schmal, breit, längs oder quer – Streifen bleiben uns auch in dieser Saison erhalten. Nun aber erhält das Lieblingsmuster der Fashionistas ein modisches Update mit neuen, frischen Farben: Neu aufgelegt bekommt der Modeklassiker, den bereits Coco Chanel zu stylen wusste, im Frühling/Sommer 2017 in trendigem Rot-Weiß aufs Fashion-Parkett. Richtig kombiniert ist der modische Dauerbrenner ein echter Hingucker. Wie du zum Star in Stripes wirst, verraten wir dir hier.

Labels wie Tommy Hilfiger, Chanel oder Burberry machen es vor: der blau-weiße Marinelook war gestern! Diese Saison kommen Streifen in der farbintensiven Rot-Weiß-Variante daher. Von der Bluse bis hin zum Komplett-Look – mit dem zeitlosen Muster mit Gute-Laune-Faktor kann der Sommer endlich kommen!

Der Klassiker

Streetstyle-Star Pernille Teisbaek zeigt uns, wie man den Trend kombiniert: Nimm eine rot-weiß-gestreifte Oversize-Bluse, kombiniere eine unifarbene Hose dazu – und fertig ist das lässig-coole Stripes-Outfit.

So ready to pop🍿

A post shared by Pernille Teisbaek (@pernilleteisbaek) on

Der Allover-Look

Modemutige tragen das Trendmuster allover. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Maxikleid im aktuellen Morgenmantel-Look wie ihn Caro Daur trägt? Das perfekte Outfit für relaxte Sommertage.

#LA lights☀️ captured by the best @linatesch

A post shared by Caroline Daur (@carodaur) on

Der Mustermix

Dass mehr manchmal wirklich mehr ist, beweist auch Fashion-Profi Leandra Medine mit ihrem Styling-Mix aus Statement-Streifen. Wer es modisch etwas extravagant mag, wird diesen Look lieben.

G2Change

A post shared by Leandra (Medine) Cohen (@leandramcohen) on

Das Must-Have

Dieser Eyecatcher lässt dich am Strand zu einem absoluten Hingucker werden. Angenehmer Nebeneffekt: Die Längsstreifen zaubern uns schlanker und größer, da sie die Figur optisch in die Länge ziehen.

Die Stylische

Besonders modern wirkt die rot-weiße Streifenhose in Kombination mit einer roten Lederjacke. Top gestylt und ultra-lässig.

Summer is coming #twinsflorence #pants #stripes #collection #instafashion

A post shared by Twins Florence (@twinsflorenceofficial) on

Die Light-Version

Streifen-Looks sind dir zu gewagt? Kein Problem: Wer modisch auf Nummer sicher gehen möchte, kann den trendigen Rot-Weiß-Look auch ganz dezent stylen. Zum Beispiel mit einem weißen Rock und einer roten Bluse*, wie Bloggerin Candela.

Sunday Eolian Everything but the Choos.. Oh Jimmy Jimmy ✨🍍☝🏻️

A post shared by Candela Pelizza (@candela_________) on

Tipp: Durchforste deinen Kleiderschrank nach Basicteilen und probiere unterschiedliche Kombinationen aus. Erlaubt ist, was gefällt. Wichtig ist bei der Kombination aber vor allem, dass du in der gleichen Farbfamilie zu bleibst. Modemutige können auch tief in den Mustertopf greifen – und Farben und Prints nach Lust und Laune kombinieren.

Wie findest du den neuen Trend in Rot-Weiß und welche der Kombinationen ist dein Favorit? Verrate es uns in den Kommentaren!

Bildquelle: Getty Images/Vanni Bassetti

* Partner-Links


Kommentare