Ein Zopf für den Hals - Rosskur von Esther Perbandt

Die blonde Variante der Rosskur-Zopfkette von Esther Perbandt

Die blonde Variante der Rosskur – Zopfkette
von Esther Perbandt

Frisuren an der Kette: Ein Zopf ist einfach, ein Zopf ist klassisch und man trägt ihn zu jeder Jahreszeit. Doch in diesem Frühjahr erlebt der geflochtene Zopf ein Revival, jedoch nicht auf dem Kopf. Denn Esther Perbandt flechtet Zöpfe und kombiniert sie mit einer silbernen Kette zum Halsschmuck.

Dieses ungewöhnliche Schmuckstück bietet Abwechslung im Schmuckkästchen und garantiert Aufmerksamkeit. Die geflochtene Zopfkette besteht aus künstlichem Haar, das sich ganz weich anfühlt. Sie ist in hellem Blond oder in Schwarz erhältlich und bietet jedem Outfit ein wenig Extravaganz.

Auf die Rosskur Zopfkette von Esther Perbandt wäre sogar Rapunzel neidisch, denn sie verspricht immer schöne Haare und eine gute Frisur. Die Ketten kosten ca. um die 100 €.

Bildquelle: www.salon-pr.de


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • KathySue am 13.03.2011 um 13:41 Uhr

    Den Designern gehen wohl die Ideen aus, wah? ^^ 😀

    Antworten
  • annything am 25.07.2010 um 08:23 Uhr

    schon "eklig". was soll daran eklig sein? sieht halt dumm aus aber jedem das seine.

    Antworten
  • karen22 am 07.12.2009 um 18:39 Uhr

    einfach eklig.

    Antworten
  • Venus9 am 02.09.2009 um 17:38 Uhr

    na jaaa. sieht nicht so toll aus, vor allem wenn man genauso blonde haare hat. ich mein. nicht die eigenen haare um den kopf tragen? man muss ja lebensmüde sein.

    Antworten
  • silbertau am 07.07.2009 um 13:53 Uhr

    ihhhhhhhhhhhhhh xD haare sollten aufm kopf bleiben!

    Antworten
  • PinkGlam am 30.06.2009 um 14:46 Uhr

    ich find iwie voll hässlcih... -.-

    Antworten
  • Pinky am 08.04.2009 um 08:40 Uhr

    Sehr gewöhnungsbedürftig diese Zopfkette, aber ausprobieren kann man ja alles!

    Antworten