Frühling im Oktober

Frühling im Oktober

strahlefrolleinam 14.01.2008 um 13:10 Uhr

Bald kommt der Frühling. Ja gut, dauert vielleicht noch ein bisschen. Trotzdem sind wir jetzt schon in Stimmung für Frühlingsklamotten! Und da wir das im Herbst noch nicht waren, als die Modells über alle Laufstege dieser Welt mit den Frühjahrskollektionen gedackelt sind, stellen wir Euch jetzt die schönsten Teile für den Frühling vor!
Beginnen wir mit der Fashion Week in New York. Dort sind uns besonders die wunderschönen, weiblichen Designs von Julie Chaiken ins Auge gefallen. Für viele ist die Mode von Chaiken die perfekte Garderobe für New York. Dem können wir nur zustimmen!
Quelle: ddp/Jennifer Graylock/jpistudios.com
Etwas ausgefallener wurde es dann bei Luis Buchinho, der seine Springcollection während der Pariser Fashion Week vorstellte. Der portugiesische Designer setzt dabei vor allem auf edle, fließende Stoffe und die Trendfarben violett, petrol und weiß in allen Schattierungen von Schneeweiß bis Champagner.
Quelle: ddp/Gran Angular agency
TART präsentierte bei der Fashion Week in Los Angeles sehr tragbare Mode für jeden Tag, aber auch ein paar raffinierte Kleider, die bequem und trotzdem sehr glamourös sind. Schließlich ist TART eigentlich berühmt für seine Sleep- und Loungewear. Aber was in der Nacht bequem ist, kann ja am Tag nicht schaden. Daher ist Jersey die ultimative Grundlage in dieser Frühjahrskollektion.
Quelle: ddp/Howard Wise/jpistudios.com
Hugo Boss stellte im Rahmen einer eigenen Fashion Show seine Black Collection vor. Black steht bei Hugo Boss für das seriöse Business Outfit und die elegante Abendgarderobe. So kann man sich also im Frühling im Büro und dann auch noch abends auf der Party sehen lassen.
Quelle: ddp/Jennifer Graylock/jpistudios.com
 

Kommentar (1)

  • schick <3