Luftig leicht!

Luftig leicht!

Weit, weiter, am weitesten! Dieses Motto gehört zum Sommer 2008. Wie wir Euch schon berichteten, sind lässige Formen und gemütliche Stücke ganz weit vorn. Und passend dazu sind Leinenstoffe einfach ideal. Entweder edel geknittert, mit Bügelfalte oder einfach schön glatt. So lassen sich aus einem Kleidungsstück, gleich drei verschiedene Modelle zaubern.Leinen ist für den Sommer deshalb so beliebt, weil er luftig leicht auf der Haut sitzt und so für einen Frischekick bei hohen Temperaturen unter der Kleidung sorgt. Außerdem lässt er sich auch super mit anderen Stoffen kombinieren. Dieses Jahr schicken die Designer ihre Models mit einer Mischung aus Leinen, Seide oder Baumwolle auf die Laufstege. Zu den angesagten Farben gehören alle hellen Sommertöne, wie Weiß und Grau und selbstverständlich die Naturfarben Beige und Braun.

Kommentar (1)

  • silbertau am 08.07.2009 um 19:56 Uhr

    ich lieb den sommer.