Ole,Ole - Sexy EM!

Ole,Ole – Sexy EM!

strahlefrolleinam 29.04.2008 um 12:35 Uhr

(Quelle:Strellson/dpa/tmn)

Fußifans aufgepasst: Der ultimative Sommer im Zeichen des Sports steht uns bevor. Nicht nur die Olympischen Spiele, sondern auch die Fußball-Europameisterschaft wird alle Sportbegeisterten wieder in ihren Bann ziehen. In Punkto Mode sind deshalb alle Sachen im EM-Look ein absoluter Volltreffer. Ob Kaffeetasse, Shirt oder Schlüsselanhänger – Fahnendrucke und Motive vom runden Leder sind das diesjährige Lieblingsthema der Modemacher.

Modisch auf die Fanmeile

Dabei haben die Designer auch an uns Frauen gedacht und Fanbekleidung für Büro und Freizeit salonfähig gemacht. Nicht nur die handelsüblichen Trikots kommen jetzt figurgeschnitten, auch passende Dessous und Schmuck sollen die Fußballleidenschaft der Mädels wecken.

Der Schweizer Ausstatter Stellson hat beispielsweise seine Sommerkollektion um Trikot-T-Shirts in den Farben der Schweizer Nationalmannschaft erweitert, samt passender Jacke und Baseballkappe. Damit nicht genug: Die Firma Adidas bekennt Farbe zur deutschen National-Elf und beglückt die Fans mit DFB-Heimspiel-Trikots mit Adlermotiv und unserer Flaggenfahne. Für den kleinen Geldbeutel sind Modehits in Fußball -Optik gleichermaßen erhältlich. So stellt sich die Modekette C & A mit Shirts in Flaggenfarben und Ländernamen an die Startlinie.

(Quelle:Palmers/dpa/tmn)

Witziges für Untendrunter

Besonders witzig und charmant sind die Fanartikel für Untendrunter. Bei den zauberhaften Wäschestücken für Mann und Frau bekommt Fußballleidenschaft eine ganz neue Bedeutung: Die Firma Sloggi punktet mit einem unschuldigen weißen oder einem schlichten schwarzen Hipster und passendem EM-BH für Frauen. Besonders niedlich: Eine kleine Deutschlandfahne mit Fußball verziert dezent aber zum Anbeißen schön die Unterwäsche. Passend für den Mann sind T-Shirts mit V-Ausschnitt im sportlichen Weiß und schwarze Hipster in Fußballoptik total angesagt. Der Wäschehersteller Palmers bringt mit seinen Sprüchen wie „I scored“, also im Sinne von versenken, die Ballstimmung so richtig zum Kochen.

Kommentar (1)

  • silbertau am 08.07.2009 um 19:59 Uhr

    wahhh das waren noch zeiten zur zeit der wm *__* <3