Gratwanderung

Sommeroutfit fürs Büro

Katharina Meyeram 05.06.2016 um 15:39 Uhr

Die Temperaturen steigen, die Sonne strahlt vom Himmel, keine Abkühlung in Sicht. So schön der Sommer in der Freizeit auch sein mag, so schnell kann er im Büro zur Stylingfalle werden. Welche Looks gehen im Job und welche gehen gar nicht? Wir verraten Euch, welches Sommeroutfit Ihr im Büro tragen könnt.

Sommer, Sonne, Sonnenschein – endlich ist es richtig warm und es reichen einige wenige Kleidungsstücke, um perfekt gestylt durch den Tag zu kommen. Das ist ja das Schöne am Sommeroutfit: Es ist einfach, lässig und leger! Doch während Du mit lockeren Kleidchen, Shorts und Jumpsuits in der Freizeit und im Urlaub bestens ausgestattet bist, werden Dein Chef, Deine Kollegen und etwaige Kunden wohl nicht schlecht staunen, wenn Du ihm in einem derartigen Aufzug entgegen trittst.

Beim Sommeroutfit im Büro musst Du einiges beachten.

Beim Sommeroutfit im Büro musst Du einiges beachten.

Im Büro gelten nämlich andere Stylingregeln als in der Freizeit – auch jenseits der 30 Grad. Doch welches Sommeroutfit eignet sich für den Job, wenn an Hosenanzug, Bluse und Businessdress nicht mehr zu denken ist? Wichtigster Grundsatz: Nicht zu kurz, nicht zu eng, nicht zu durchsichtig!

Sommeroutfit fürs Büro – Mit diesen Stylingregeln gerätst Du nicht ins Schwitzen

30 Grad im Schatten, die Klimaanlage ist schon längst nicht mehr voll funktionstüchtig und Du sitzt am Schreibtisch und musst funktionieren – da sind Schweißausbrüche und Hitzestaus quasi vorprogrammiert, wenn gewisse modische Grundsätze für das perfekte Sommeroutfit nicht eingehalten werden. Wichtiger als in jeder anderen sind in der heißen Jahreszeit die Materialien Deiner Kleidung. Denn nichts ist fieser als ein synthetisches Material, unter dem sich die (heiße) Luft nur so staut. Im Sommer solltest Du also unbedingt die Hände von Polyester und ähnlichen Stoffen lassen. Leichte, luftdurchlässige Materialien wie etwa Baumwolle, Jersey und Leinen eignen sich ideal für das Sommeroutfit, mit dem Du Deinen Chef, Kollegen und Kunden um den Finger wickeln kannst, und dabei einen kühlen Kopf bewahrst.

Sommeroutfit fürs Büro: Das perfekte Kleid

Kleider stellen noch immer das perfekte Sommeroutfit fürs Büro dar, denn sie sind luftig, aber durch die richtigen Schnitte sind sie keinesfalls zu aufreizend oder leger. Am besten wählst Du enge Etuikleider, lockere Hemdblusenkleider, A-Linienkleider oder Wickelkleider für den perfekten Businesslook trotz Hitze. Allerdings solltest Du darauf achten, dass das Kleid nicht zu durchsichtig, wild gemustert oder weit ausgeschnitten ist, denn während Leo-, Zebra- und Dschungelprints, schreiendes Pink, Lila und Gelb am Strand, im Urlaub oder am See durchaus Sinn machen, kannst Du für zu viel Experimentierwut bei Deinem Sommeroutfit im Büro durchaus eine modische Abmahnung kassieren.

Sommeroutfit fürs Büro: Für alle Nicht-Kleidertypen

Ein Kleid ist zwar generell ein super Sommeroutfit fürs Büro, aber nicht alle Frauen fühlen sich wohl in Kleidern – zu feminin, zu verspielt, zu mädchenhaft. Natürlich kannst Du im Sommer auch Hosen tragen, aber auch hier gilt: nicht zu kurz, nicht zu eng, nicht durchsichtig. Hoch auf der Taille sitzende Marlenehosen aus fließendem Material eigenen sich bestens als Sommeroutfit. Kombiniere dazu eine lockere Seidenbluse oder -top und flache Sandalen oder Loafer und schon bist Du seriös, aber dennoch sommerlich gekleidet. Seidenpumphosen meistern den Balanceakt zwischen Business- und Freizeitlook ebenfalls. Allerdings solltest Du diese unbedingt mit High Heels, Stilettos oder Riemchenpumps tragen, sonst wirkt Dein Look zu sportlich.

Inspiration für Dein Sommeroutfit im Büro findest Du auch in unserer Fotostrecke:

Material und Schnitt sind entscheidend, um das perfekte Sommeroutfit fürs Büro zu kreieren, denn weder möchtest Du Deinen Chef und die lieben Kollegen mit unschönen Schweißflecken belästigen noch solltest Du in einem zu legeren Look nach Strand, Badesee oder Freibad aussehen. Zwar fallen mit steigenden Temperaturen zunehmend Kleidungsstücke, im Büro allerdings sollten weiterhin gewisse Stylingregeln eingehalten werden. Mit diesen Star-Looks bewahrst Du auch immer Sommer im Büro einen kühlen Kopf.

Bildquelle: iStock/Halfpoint

Kommentar (1)

  • Ich habe mein perfektes Sommeroutfit schon gefunden: Halblange Shorts mit Ballerinas und Bluse und Blazer, den ich ausziehen darf, wenn kein Kunde in der nähe ist.


Mehr zu Fashion Trends

Fashion-Forum

Höhere Absätze = bequemer... aber warum?

1

KayTea am 18.09.2016 um 20:37 Uhr

Hallöchen. Mich beschäftigt seit n paar Wochen eine Kleinigkeit auf die ich keine Antwort weiss. Ich hab...

Yoga Hose für Freund

2

Olshausen am 12.09.2016 um 11:41 Uhr

Hallo, mein Freund will mit zu meiner Yogaklasse kommen. Nun hat er 3 Optionen hinsichtlich der Hose....

Rucksack bei Männern

4

frozengirl am 30.08.2016 um 11:37 Uhr

Hallo meine Lieben, wie findet ihr so einen Rucksack bei Männern. Ich find ihn ja richtig nice, mein...

Fashion-Videos