Trend-Basics

Trend-Basics

Diane Krueger in einer weißen Bluse und einer Hotpants.

Diane Krueger in einer klassischen Bluse.

Beim Shoppen sind wir Mädels ja meist eher spontan. Wir kaufen ganz einfach, was uns gerade gefällt. Aber ab und zu kann es sich auch lohnen, strategisch einzukaufen. Denn es gibt Kleidungsstücke, die einfach in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Aber anstatt der ewig gleichen Klassiker stellen wir Euch Basics vor, mit denen Ihr auch noch voll im Trend liegt!

Weiße Bluse – geht´s auch spannender?

Von wegen unschuldig! Die Mutter aller Oberteile kennen wir ja eher als langweilig und spießig. Aber es gibt auch weiße Blusen, die richtig was können. Ein besonderer Schnitt und spannende Details machen aus dem vermeintlich spießigen Kleidungsstück einen echten Hingucker.

Klassische Bluse auf dem Laufsteg.

Auch auf den Laufstegen ist die Bluse
wieder aktuell.

Wenn schon weiße Bluse, dann bitte mit eigenem Style! Vom braven Einheitslook könnt Ihr Euch abgrenzen, indem Ihr zum Beispiel wie Victoria Beckham eine ungewöhnliche Ärmellänge wählt und bewusst auf Schnickschnack verzichtet.

Aber auch verspielte Raffungen können eine weiße Bluse zum Trendteil machen – es sind Kleinigkeiten, die den individuellen Look ausmachen! Wer die weiße Bluse liebt, weil sie einfach perfekt zu allem kombinierbar ist, ob zum Bleistiftrock oder zur Only Jeans, der muss also nicht auf einen stylishen Auftritt verzichten. Im Gegenteil, wenn es um Accessoires geht, könnt ihr dann umso kreativer sein. Experimentiert mit ausgefallenen Ketten, Schals, Armreifen… lasst Eurer Fantasie freien Lauf!

Foto 1: Scott Gries/gettyimages

Foto 2: Frazer Harrison/gettyimages

Kommentar (1)

  • silbertau am 08.07.2009 um 19:32 Uhr

    ah cool .D