Zeigt her Eure Bäuche - das Bauchfrei-Comeback!

Zeigt her Eure Bäuche – das Bauchfrei-Comeback!

Model auf einem Laufsteg zeigt ein schwarzes bauchfreies Top

Bauchfreie Mode von Alexander Wang
auf der Fashion Week New York

Wer kann sich nicht an die kleinen Modesünden in seiner Jugend erinnern?! Pinke, blaue oder grüne Haare, oder gar alles zusammen. Zerrissene Jeans und Kombinationen aus unterschiedlichsten Mustern und Farben, die einem beinahe das Augenlicht raubten. Dazu streckte man dann als junges Mädchen den schlanken und sportlichen Bauch samt Bauchnabelpiercing in die Höhe, in der Hoffnung, die Jungs damit anzulocken.

Heute als erwachsene Frau hat man sich schon längst von der bunten Haarpracht gelöst, die aus Löchern bestehende Jeans in den Müll geschmissen und sich auf dezente Farben besonnen. Doch was ist eigentlich aus den bauchfreien Tops geworden?

Das Revival der bauchfreien Mode

Befreit aus der Kleiderkiste haben sie es wieder bis auf die Laufstege der Welt geschafft und erfreuen sich auch bei Stars großer Beliebtheit. In den 90er Jahren schon bei Madonna populär, erfreut jetzt auch Britney Spears ihre Fans mit bauchfreien Bühnenoutfits. Die modebewussten Frauen ziehen mit und bringen das 90er-Jahre-Styling wieder auf die Straße.

Es muss aber nicht immer so extrem sein, wie bei Britney Spears, denn den Bauchfrei-Style gibt es in verschiedenen Ausführungen und sogar auf hohem modischen Niveau. Das Wichtigste dabei ist jedoch nach wie vor der Mittelpunkt des Körpers: der Bauchnabel. Und genau dieser bleibt bei allen Modellen frei und wird stolz zur Schau gestellt.

Doch Vorsicht bei dem Revival des Bauchfrei-Trends! Sollten einem die Winterpölsterchen noch immer die Hüften wärmen, so ist ein Trainingsprogramm von Vorteil, und zwar bevor man zu der neuen Bauchfrei-Mode greift.

Unser Fazit: über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten und so kann man sich diesen Sommer auf viele Diskussionen in Bezug auf den neuen alten Bauchfrei-Look einstellen.

Foto: gettyimages

Kommentare (5)

  • silbertau am 07.07.2009 um 12:06 Uhr

    genau das wollte ich acuh schreiben heartsplit :D!

  • Heartsplit am 25.03.2009 um 17:42 Uhr

    Ich finde, dass Bauchfrei in der Realität [ Laufsteg ausgenommen ] einfach nur billig & ungepflegt aussieht. Aufjeden Fall so wie Ich es kenne.

  • krin am 23.03.2009 um 09:55 Uhr

    Das können die wenigsten tragen.Manche sehen es aber nicht ein.

  • CrazyChick am 20.03.2009 um 14:12 Uhr

    Hey coool! Also ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren.

  • Lovestoned am 20.03.2009 um 14:10 Uhr

    Tja, auf dem Laufsteg sieht selbst bauchfreie Mode gut aus.