Allude - das Cashmere Label

Allude – das Cashmere Label

Hana Nitsche läuft für Allude auf der Fashion Week Berlin 2009

Hana Nitsche läuft für Allude
auf der Fashion Week.

Das Label Allude, das für feinste Cashmere-Mode steht, präsentiert am dritten Tag der Fashion Week Berlin seine Herbst/Winter Kollektion 2009/2010. Das Ende des Jahres steht bei Allude unter dem Motto „Feu Royal“ (Royales Feuer) und so bezaubert das Modelabel mit edlen Stoffen in Herbstfarben wie Braun, Grün und Rot.

Inspirieren ließ sich die Designerin Andrea Karg, die bereits seit 15 Jahren mit ihrer Cashmere-Mode international erfolgreich ist, von den Farben des Herbstlaubes. So stellen ihre Pullover, Stulpen, Mützen und Jacken sämtliche Herbstfarben dar: Wald- und Hellgrün, sinnliches Dunkelrot und leichte Pastelltöne in kühlem Lila, sowie sattes Gelb, schokoladiges Braun und warmes Beige – die Farbpalette ist extrem vielseitig. Verwendet werden nur edle Materialien wie fließendes Satin und zartes Chiffon. Und wie es für das Modelabel typisch ist, werden diese luxuriösen Stoffe mit Cashmere kombiniert.

Model mit Mütze und dunkelgrünen Pullover.

Allude begeistert mit herbstlichen Faben und
edlen Stoffen.

Der Hauptakzent der Show liegt auf Longstrickjacken und Mänteln, die mit Hot Pants, Highheels, Boots und Absatzstiefeln kombiniert werden. Die Models, die zu Songs wie “Mr. Brightside” von The Killers und “Kids” von MGMT über den Laufsteg flanieren, tragen zu jedem Outfit die passende Mütze. Unter ihnen übrigens auch Hana Nitsche, die in der zweiten Staffel von “Germany’s Next Topmodel” den dritten Platz belegt hat. Der krönende Abschluss der 20-minütigen Show ist ohne Frage das aus Cashmere angefertigte Brautkleid, das Topmodel Toni Garrn auf dem Laufsteg zeigt.

Alles in allem haben Allude eine tolle Kollektion erschaffen, bei der uns durch die edlen und super kuscheligen Cashmerestoffe warm ums Herz wird, auch wenn das ein oder andere Outfit für eine Herbst/Winter Kollektion definitiv etwas zu freizügig ausfällt.

Stylefaktor: 8 von 10 Erdbeeren.
Tragbarkeit: 7 von 10 Erdbeeren.

Fotos: Michael Gottschalk/gettyimages.

Kommentare (6)

  • Boah ich hab grad mal geschaut, was so ein Teil von Allude kostet : - 0

  • bin froh, dass hana nich geworden ist :o! Aus ihr is ja auch so etwas geworden x)

  • Ich finde auch, dass Hana Germany`s next Topmodel hätte werden müssen - ich habe mit ihr mitgefiebert. Aber für Allude zu laufen ist ja auch toll... vor allem vieles so gemütlich aussieht.

  • ich fnd sie auch toll!!un wollte dass sie gewinnt!!sie ist einfach klasse!!!

  • Wow, Hana sieht echt super aus! Sie war auch meine Favoritin!

  • tolles label und echt weiche und kuschelige stoffe ich finds toll