Fashion Week in Berl

Berlin Fashion Week

Brandenburger Tor, das Wahrzeichen von Berlin.

Fashion Week in Berlin.

Lange haben wir gewartet, doch endlich ist es wieder so weit. Am 17. Juli 2008 startet die dritte Fashion Week in Berlin. Vom 17. bis zum 20. Juli werden angesagte Designer ihre Kollektionen an hübschen Models vorstellen, und Promis wie im letzten Jahr Mischa Barton oder Naomi Campbell, werden der Veranstaltung noch viel mehr Glanz verleihen.Mehr zur Berlin Fashionweek 2010 und Designern wie Kilian Kerner, Susanne Wiebe und Ramirez findet Ihr in unserem Fashionweek Special!

Doch, wer hätte das gedacht als im Sommer 2007 die „Berlin Fashion Week“ ihre Premiere feierte. Einige Kritiker waren damals begeistert von der Idee, aber andere glaubten nicht, dass Berlin mit Modemetropolen wie zum Beispiel New York oder Mailand mithalten könne.

Eva Padberg ist ein Supermodel und auch das Gesicht der Fashionweek.

Eva Padberg ist das diesjährige Gesicht
der Fashion Week.

Doch schon damals hatte Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit einiges dagegen zu setzen. Er war fest davon überzeugt, dass Berlin nicht nur Bundeshauptstadt, sondern auch zu einer Modehauptstadt werden könne, denn auch New York hat mehrere Jahre gebraucht, bis die Stadt zu der Modestadt wurde, die sie heutzutage ist. Recht hat er behalten – Berlin hat sich in der Modeszene bereits etabliert und alle Unkenrufe waren umsonst.

Wer kommt vorbei?

Bereits jetzt steht fest: einige bekannte Designer werden in Berlin ihre neuen Kollektionen vorstellen. Das hat die Fashionweek nicht zuletzt ihrem Sponsor Mercedes Benz und dem Ausrichter IMG zu verdanken. Vielleicht liegt es aber auch am Gesicht der diesjährigen „Fashion Week“: Eva Padberg. Sie ist bereits jetzt am Potsdamer Platz auf einer riesigen Leuchtreklame, sich lasziv auf einem Mercedes räkelnd, zu bewundern. Das zieht doch, oder?

Foto 1: Theo Heimann/gettyimages
Foto 2: Andreas Rentz/gettyimages

Kommentar (1)

  • silbertau am 08.07.2009 um 19:51 Uhr

    ahh wollte dahin!