Everyone needs a Ken!

Everyone needs a Ken!

Ken und Barbie – das perfekte Paar auch
auf dem laufsteg der Fashion Week New York

Gestern war ja der große Barbietag. Und weil unser Barbieartikel endlich mal ein Ende haben musste (er ist sowieso schon soooo lang geworden, weil wir einfach auf so wenig Outfits wie möglich verzichten wollten), haben wir eine Sache nicht gebührend gewürdigt: KEN! Oder besser: Das „Ken T-Shirt“!

Wir haben den einzigen Auftritt von Ken auf der Barbie Show natürlich im Foto festgehalten, er hat ja auch ein Küsschen auf die Wange bekommen – von einer sehr süßen Modern Barbie. Aber das ist noch nicht alles. Nein, das wirklich Grandiose ist das T-Shirt, das just diese Barbie trug. Es hatte den Aufdruck „Everyone needs a KEN!“ Und damit (und weil es wahrscheinlich eines der wenigen Stücke aus der Barbie-Kollektion ist, die ich mir leisten könnte) wird es zu einem Must-have für den nächsten Herbst. Für Momente, in denen ich der Welt mit einem Augenzwinkern begegnen möchte und für Momente, in denen ich mich umsehe und frage – wo ist ER gerade, wenn man IHN braucht?

Denn es ist doch traurig aber wahr: Viel zu selten ist er da – der Mann, der einen immer zurückruft, der immer pünktlich kommt, einkauft, die Tür aufhält, den Kuschelbedarf deckt, den Klodeckel herunterklappt, Komplimente macht, einen Cocktail anreicht, den Rücken massiert und der noch dazu gut trainiert ist und auch sonst hübsch anzuschauen – Der einzig wahre Ken eben. Mädels, ich finde: Jede von uns sollte einen haben – oder zumindest so ein T-Shirt.
Und die Moral von der Geschicht: auf Ken verzichten kann man nicht! 😉 Oder wahlweise auch „Yes, you Ken!“

Kommentare (2)

  • sieht iwie cool aus x)

  • ich will auch einen ken!