Lacoste auf der FW

Lacoste: Farbenfroher Lagenlook

Laciste auf der Fashion Week New York

Lacoste zeigte auf der Fashion Week New York
eine bunte, tragbare Kollektion für Herbst und
Winter 2010/2011

Lacoste zeigte auf der Fashion Week New York Wintermode nach dem Motto „Probier´s mal mit Gemütlichkeit…“. Accessoires und kuschelige Kleidungsstücke aus dickem Strick halten uns warm und sehen dabei mehr als stylish aus.

Direkt zur Fotostrecke.

Die Accessoires des Winters 2010/2011 sind Mützen, Stulpen und XXL-Westen aus Grobstrick. Strumpfhosen und Stulpen im Overknee-Format halten die Beine warm und sorgen mit frischen Farben für gute Laune. Es dominieren klare, kräftige Töne wie Rot, Senfgelb und Petrol, die mutig miteinander kombiniert werden dürfen. Außerdem wieder sehr angesagt: der Lagen-Look! Es werden unterschiedliche Stoffe und Längen in den verschiedensten Varianten übereinander getragen – die ideale Lösung für kalte Tage, an denen nur der Zwiebellook richtig warm hält. Die Herbst-/Winterkollektion 2010/2011 von Lacoste überzeugt uns durch vielseitige Kombinierbarkeit der einzelnen Kleidungsstücke und das fröhliche Farbkonzept und beweist, dass Funktionalität und High Fashion keine unvereinbaren Gegensätze sind.

Fashion Week Looks für jedes Portemonnaie gibt`s auf

Topics:

Lacoste

Kommentare (2)

  • JuLiia_21 am 22.02.2010 um 20:06 Uhr

    echt coole teile...aber ich bin etz schon auf frühling eingestellt.

  • leni19 am 22.02.2010 um 14:38 Uhr

    die stulpen sind ja mal der hammer


Fashion Week: Mehr Artikel