Ich treffe Barbie!!!

Ich treffe Barbie!!!

Einige Models mit kleinen Kindern in Tüllkleidern auf dem Laufsteg. Von der Decke rieseln pinke Herzen

Zum Abschluss der Show rieselten pinke
Herzen von der Decke. Typisch Barbie eben!

Barbie ist Kult! Wie ich sie geliebt habe, früher! Die schönen Haare, die tollen Kleider und natürlich Ken! Barbie war eine einzige wunderbare Traumwelt für mich, in der ich mich regelmäßig verloren habe, bis ich ca. 11 Jahre alt war. Da wusste ich natürlich noch nicht, dass mir die Schönheit aus Plastik in späteren Jahren mal völlig weg von Kinderträumen und Barbie-Haus begegnen sollte.

Die Barbie™ Runway Show bei der New York Fashion Week war der Wahnsinn! Ich habe noch nie erlebt, dass das Fashion Tent dermaßen voll war! Sowohl das Publikum (darunter viele Kinder, was einfach unglaublich niedlich war), als auch die Medienleute (darunter wir) konnten sich auf eine Show der Extraklasse freuen.

Letztendlich saßen Steffi und ich auf unserem Höckerchen kuschelig hintereinander – ich mit der Filmkamera, Steffi mit der Fotokamera – gespannt wie ein Flitzebogen. Unsere Erwartungen sollten nicht enttäuscht werden. Mit einer digitalen Präsentation zu Anfang wurde Barbie angekündigt und was wir dann auf dem Laufsteg sahen, war… Barbie!

Bis zuletzt wussten wir nicht, was genau uns erwartete. Rosa Rüschenkleider? Tüll? Nicht ganz! Es war nämlich die perfekte Mischung aus Designerstücken und Barbiekult. Schaut Euch einfach die Fotos selbst an. Dann werdet Ihr mit Sicherheit, genau wie Steffi und ich, wieder in Eure Kindheit zurück versetzt und Euch entweder eine Barbiepuppe, oder eines der fantastischen Kleider wünschen. Ich für meinen Teil könnte mich da jedenfalls was die Kleider angeht, nicht für eines entscheiden.

Kommentar (1)

  • silbertau am 07.07.2009 um 13:38 Uhr

    das bild is toll! das kleid von der kleienn mag ich sehr gerne <3