Fashion Week

Narciso Rodriguez: Purismus und Transparenz

Narciso Rodriguez auf der Fashion Week New York 2010

Fließende Transparenz in Schwarz bei
Narciso Rodriguez auf der Fashion Week

Bei der Fashion Week New York 2010 fiel besonders Narciso Rodriguez’ Liebe zu den puristischen Farben Schwarz und Weiß auf. Nur wenige knallige Outfits sorgten für erfrischende Farbtupfer auf dem Catwalk. Die Stoffe waren fließend und die Schnitte figurbetont oder leger. Besondere Hingucker waren transparente Einlagen und Farbkontraste. Auch Courtney Loveund Jessica Alba ließen sich in der Front Row von dem Designer verzaubern.

Direkt zur Fotostrecke

Narciso Rodriguez bewies auf der Fashion Week New York 2010, dass klassischer Purismus nicht langweilig wirken muss. Die oft in Schwarz und Weiß gehaltene Mode sorgte mit einigen knalligen Farbtupfern für Abwechslung auf dem Laufsteg. Auch die schwarzweißen Farbkontraste und die transparenten Stoffe fielen besonders auf. Die Schnitte waren dabei gerade oder fließend und wirkten stets elegant.

Unifarbene weiße oder schwarze Outfits gab es bei Rodriguez’ Show zur Genüge. Farbkontraste wie der schwarze Blazer zum gerafften weißen Minikleid mit transparentem Abschluss oder der pinkfarbene Rock zum locker fallenden Top in Schwarz waren aber echte Hingucker und sorgten für Abwechslung. Selbst ein knallrotes Minikleid mit extravaganter Rückenpartie lockerte den Purismus des Designers gekonnt auf.

Besonders anmutig wirkten die transparenten Stoffeinlagen in der Kollektion. Elegant gerafft über einem schwarzen Top oder als luftig fließende Schleppe beim Abendkleid – stets setzten die transparenten Details elegante und ausgefallene Akzente.

Die Schnitte wiesen bei der Show große Vielfalt auf und so gab es neben figurbetonten, engen Kleidern und Kostümen auch mal einen aufgepufften Ledermantel oder ein leger fallendes Top zu sehen. Die Stoffe waren dabei meist seidig-fließend und taten ihr Übriges zu dem eleganten Gesamtbild der Rodriguez-Mode.

Narciso Rodriguez wusste also den klassischen Purismus in Schwarz und Weiß gekonnt aufzulockern und elegante Akzente zu setzen. Besonders die erfrischenden Farbtupfer und die transparenten Stoffe erzeugten zusammen mit den fließenden und geraden Schnitten Glamour pur auf dem Runway.

Topics:

Narciso Rodriguez

Kommentare (2)

  • Narciso Rodriguez auf der Fashion Week New York? Wie toll :)!!!

  • Oh, Transparente Stoffe liebe ich und dieses schwarze Kleid ist wirklich wunderschön! Endlich kommt mit Narciso Rodriguez mal einer, der auf der Fashion Week auch hauptsächlich mit Schwarz un Weiß begeistert!


Mehr zu Fashion Week

Fashion-Forum

Höhere Absätze = bequemer... aber warum?

1

KayTea am 18.09.2016 um 20:37 Uhr

Hallöchen. Mich beschäftigt seit n paar Wochen eine Kleinigkeit auf die ich keine Antwort weiss. Ich hab...

Yoga Hose für Freund

2

Olshausen am 12.09.2016 um 11:41 Uhr

Hallo, mein Freund will mit zu meiner Yogaklasse kommen. Nun hat er 3 Optionen hinsichtlich der Hose....

Rucksack bei Männern

4

frozengirl am 30.08.2016 um 11:37 Uhr

Hallo meine Lieben, wie findet ihr so einen Rucksack bei Männern. Ich find ihn ja richtig nice, mein...

Fashion-Videos