Paris Fashion Week

Sahneschnitten auf dem Laufsteg

Paris Men Fashion Week.

Auf der Paris Men Fashion Week wurden die Trends für die Herbst-
/Wintersaison 2009/10 präsentiert.

Die Fashion Week Berlin ist im vollen Gange und das Erdbeerteam ist für Euch live vor Ort. Trotzdem schauen wir noch einmal zurück auf die jüngst stattgefundene Men Fashion Week in Paris. Der Blick dorthin lohnt sich, denn auf der Männermodewoche gab es zwar weniger etwas für Euren Kleiderschrank, dafür aber definitiv etwas fürs Auge.

Was gab es in Sachen Modetrends zu sehen?
Anders als bei den Frauenmodenschauen ging es bei den Shows der Herrenmode der Saison Herbst/Winter ein wenig ruhiger zu. Die Stimmung war lockerer und Besucher, Einkäufer und Presse entspannter. Zwar gab es letzte Woche in Paris die ein oder andere Extravaganz auf dem Catwalk zu bestaunen, doch im Großen und Ganzen besannen sich die Designer bei ihren Kollektionen auf das Wesentliche. Auch im nächsten Winter gibt es keine weltbewegenden Überraschungen und so trägt der Mann von heute die vier klassischen Basiskleidungsstücke: Hose, Hemd, Jacke und Schuhe in leicht sportiver Anmut, die Beweglichkeit und Flexibilität erlauben. Auch mit den Farben hielt man sich zurück und so dominieren Erdtöne wie Braun, Beige und Dunkelgrau in den Kollektionen. Vielleicht blickt die Modewelt ja deswegen lieber auf die Frauenmodeschauen, die vor Vielfältigkeit und Extravaganz nur so strotzen.

Sahneschnitten auf dem Laufsteg
Aber seien wir mal ehrlich. Nehmen wir bei den Herren wirklich primär die Schnitte, Farben und Stoffe unter die Lupe? Das Schöne bei den Herrenmodeschauen ist doch, dass in den zur Schau gestellten Entwürfen keine Hungerhaken, sondern gut gebaute Männerkörper stecken. Denn zum Glück sind seit dem letzten Jahr wieder durchtrainierte, markante Models mit gesundem Teint und Charaktergesicht gefragter als der androgyne (zwitterhafte) Typ Mann. Diesen sah man letzte Woche nur selten über den Catwalk huschen. Im Gegensatz zur glamourösen Welt der weiblichen Models, kennt man die Herren, die über den Laufsteg flanieren allerdings nur selten namentlich. Schlagzeilen und Skandale sind hauptsächlich den Damen vorbehalten.

Foto: Francois Guillot/gettyimages.

Kommentare (6)

  • silbertau am 07.07.2009 um 13:47 Uhr

    gefällt mir gar nich..^^

  • watergirl83 am 16.03.2009 um 09:06 Uhr

    ohhh, also thiago santos finde ich auch schnuckelig..die paris men fashion week ist halt doch nicht nur für männer gedacht ;-)

  • Sassi am 05.02.2009 um 08:34 Uhr

    naja, manche davon sollten aber mal zum friseur ;)

  • Rosenelf am 05.02.2009 um 07:32 Uhr

    das sind echt mal sahneschnitten! :-D

  • Hotpants am 03.02.2009 um 14:27 Uhr

    oweia...also was an diesem typen schön ist weiss ich auch nicht ...

  • Aileen am 03.02.2009 um 07:08 Uhr

    Thiago Santos ist ja al wirklich ne hnitte ;o) aber der kerl da unten----> geht gar nicht!!! wieder mal ein beispiel dafür, dass kindern berühter eltern alle wege offen stehen...