Fashion Week

Tommy Hilfiger: Maritimer Style

Tommy Hilfiger bei der Fashion Week New York

Maritimer Badeanzug von Tommy Hilfiger
bei der Fashion Week

Tommy Hilfiger überraschte uns auf der Fashion Week New York mit einem ganz neuen Style. Seine Outfits kamen im sportlichen, aber auch eleganten Maritim-Look daher. Dabei gab es auffällige Farbkontraste, aber auch unifarbene Modelle in verschiedenen Farben. Besonders die Farbe Rosa war eine echte Innovation auf der Fashion Week. Neben der sportlichen Mode überzeugte Hilfiger aber auch mit eleganten Abendkleidern. Rosario Dawson und Naomi Watts bestaunten die Kollektion von der Front Row aus.

Direkt zur Fotostrecke

Tommy Hilfiger ist bekannt für seine sportliche und gleichzeitig schicke Mode. Diesen Style setzte er nun im Maritim-Look um und überzeugte dabei nicht nur mit blau-weißen, sondern auch mit blau-rosa Farbkombinationen. Die Kollektion zeigte aber auch eine ganz andere modische Facette auf dem Laufsteg: So gab es auch elegante Abendkleider in Rosa, Rot oder Weiß zu bestaunen.

Der maritime Look war etwas ganz Neues auf der diesjährigen Fashion Week New York. Dabei wechselte sich ein blau-weiß-gesteifter Badeanzug mit elegantem Blazer in Weiß mit einem Minikleidchen mit maritimen Farbdreieck und einer Kombination aus rosafarbenen Shorts und maritimer Bluse ab. Accessoires wie Sonnenbrillen und Taschen verliehen dem Style dabei einen gewissen Chic.

Daneben gab es aber auch bodenlange Abendkleider mit geschickter Raffung oder gekreuzten Trägern und feminine Mini-Kleidchen, die mal ganz schlicht, mal figurbetont anmuteten. Diese elegante Facette der Kollektion kam meist unifarben daher, jedoch in erfrischenden Farben wie Rosa, Rot, Weiß oder Blau.

Neben den maritimen Farbkontrasten zeigte aber auch Tommy Hilfiger Kombinationen in Schwarzweiß. Da gab es die schwarze Seidenbluse zum weißen Bleistiftrock oder die schwarzen Shorts zum lässig geschnittenen Shirt in Weiß. Goldene Details am Gürtel machten auch diese Stücke besonders glamourös.

Bei den Schnitten setzte der Designer auf Schlichtheit und es gab nur wenige Details wie Raffungen, Mega-Ausschnitte und geschickt gekreuzte Träger. Hier und da waren auch Accessoires in Form von Taschen oder Sonnenbrillen vertreten.

Tommy Hilfiger blieb also seinem sportlichen Image treu und überraschte uns dabei mit Maritim-Style. Außerdem überzeugte seine elegante Facette der Kollektion mit glamourösen Abend- und eleganten Mini-Kleidern. Durch Farbinnovationen in Rosa konnte der Designer ebenfalls einen neuen Trend setzen.

Topics:

Tommy Hilfiger

Kommentare (4)

  • Ich auch ;-)

  • Ich liebe Tommy Hilfiger!!! =*

  • Finde den Style von Tomma Hilfiger auf der Fashion Week eigentlich recht lässig! Die Farbkombi Rosa-Blau gefällt mir besonders gut!

  • Huch, Maritim-Style? Mhh naja, wenigstens zeigt Tommy Hilfiger mal was Neues auf der Fashion Week New York!


Mehr zu Fashion Week