Schatzkammer

Schatzkammer

strahlefrolleinam 17.03.2008 um 12:47 Uhr

Begehbarer Kleiderschrank

Begehbare Kleiderschränke für alle!

Unseren Schmuck bewahren wir in einem schönen Schmückkästchen auf, das Parfum steht gut sichtbar auf der Glasablage im Bad, die Fensterbank ist voll von hübschen Blumen: aber unsere größten Schätze fristen meist ein trübes Dasein.

All die schönen Shoppingerrungen- schaften, Kleider, Blusen und Hosen, ringen um den Platz in einem dunklen Schrank. Die Präsentationsfläche eines Kiosks bietet mehr Möglich-
keiten. Frauen lieben Mode! Zeit, eine Entscheidung zu treffen! So geht man mit seinen Liebsten nicht um!

Ein begehbarer Kleiderschrank ist längst nicht mehr nur etwas für die Reichen und Schönen. Wer das Glück hatte, das Model von Barbara Becker in ihrer Homestory zu sehen, weiß wie begehrenswert ein solcher Ausstellungsraum für die eigene Kleidung sein kann.

Dabei muss man nicht einmal einen ganzen Raum dafür opfern! Es ist ebenfalls möglich, ein großes Zimmer, durch eine Schrankwand abzuteilen. Dahinter befindet sich dann die begehbare Schatzkammer. Der zur Verfügung stehende Raum sollte allerdings mindestens eine Größe von 2 m² haben, da man sonst den Wunsch einer Ankleide nicht umsetzten kann.

Kommentar (1)

  • silbertau am 08.07.2009 um 20:02 Uhr

    begehbarer kleiderschrank wenn ich ne eigene wohnung hab muss einer enthalten sein xD