Fashion-Hack

So rutscht Dein Carmen-Top NIE wieder!

Susanne Falleram 21.06.2016 um 13:22 Uhr

Oh, geliebte Carmen-Tops, was wären wir diesen Sommer nur ohne euch? Schulterfrei, wohin das Auge sieht: Der Off-Shoulder-Trend ist 2016 eines der Highlights in Sachen Oberteile – und wir können gar nicht genug von ihm bekommen! Das Problem: Die lockeren Tops und Blusen rutschen bei jeder kleinsten Bewegung hin und her, sodass wir sie ständig zurecht ziehen müssen. Ein einfacher und gleichzeitig genialer Trick hilft uns jetzt dabei, dass alles an Ort und Stelle bleibt. Hier siehst Du, wie er funktioniert und die Carmenbluse nie mehr rutscht.

Wir lieben es gerade, unsere nackten Schultern zu zeigen. Lockere Carmen-Tops, die die entsprechende Körperpartie durch einen breiten, elastischen Ausschnitt freilegen, sind nämlich richtig angesagt. Dass sie so luftig und bequem sitzen, hat aber leider den Nachteil, dass man nur einmal den Arm heben muss, schon schiebt sich der Gummibund und mit ihm das gesamte Off-Shoulder-Top nach oben. Und schon geht der Coolness-Faktor der nackten Schultern flöten. Ärgerlich! Doch Hilfe naht: Ein kleines Fein-Tuning an Deiner Carmenbluse hilft nämlich bereits, um dieses Problem zu beseitigen. Und noch besser: Alles, was Du dafür brauchst, hast Du mit großer Sicherheit schon zu Hause!

Carmen-Top

Ganz schöne Wackel-Kandidaten! Carmen-Tops gleiten ziemlich leicht von ihrer eigentlichen Position.

Carmen-Top befestigen: Mit diesem Trick verhinderst Du, dass Deine Carmenbluse rutscht

Um Dein Carmen-Top so fest zu bekommen, dass es nicht mehr so leicht verrutschen kann, benötigst Du lediglich:

Nun schnappst Du Dir den modischen Übeltäter und legst mit der Bearbeitung los: Nimm Dir zunächst einen der Haargummis und fädel zwei Sicherheitsnadeln so ein, dass die offenen Spitzen nach außen zeigen. Diese schließt Du erstmal, um Dich nicht zu verletzen. Dasselbe machst Du mit dem zweiten Haargummi und den beiden verbleibenden Sicherheitsnadeln. Jetzt nimmst Du das Carmen-Top und steckst die beiden Haargummi-Konstrukte jeweils an der Innenseite des Tops am Gummibund so fest, dass sie beim Tragen etwa auf Höhe der Achseln sind.

Und das war auch schon der ganze Trick! Ziehe Dein Carmen-Oberteil nun so an, dass sich die Haargummis entweder unterhalb der Achseln befinden oder dass Du mit den Armen in sie hineinschlüpfst, je nach dem, wie es für Dich bequemer ist. Jetzt kannst Du mit den Armen wedeln, so viel Du willst, der breite Carmen-Ausschnitt bleibt, wo er sein soll!

Hier kannst Du Dir den genialen Fashion-Hack zum Carmen-Shirt nochmal ansehen:

Deine Carmenbluse rutscht? Dann probiere doch jetzt einfach mal mit diesem einfachen, genialen Trick. So verhinderst Du, dass Dir Dein Carmen-Shirt nach oben rutscht und Du unfreiwillig freizügige Einblicke gewährst. Stehst Du auf solche simplen, aber genialen Alltagsideen? Dann sieh Dir hier noch unsere Schuh-Hacks und Beauty-Hacks an.

Bildquelle: Getty Images for IMG/Timur Emek, iStock/brickrena

Kommentare


Styling-Tipps: Mehr Artikel