Hoch hinaus!

Wie trägt man Overknee-Stiefel richtig?

Christina Cascinoam 13.10.2015 um 18:03 Uhr

Angesagt wie nie! Mit diesem Trend wird der Herbst und Winter definitiv heißer als gedacht: Overknees haben den Sprung vom Catwalk auf die Straße geschafft und warten in den verschiedensten Varianten in den Läden auf uns. In Zeitschriften, in Werbekampagnen und während der Fashion Weeks – überall sieht man die über das Knie reichenden Stiefel. Sicher sind Overknees ein gewagter Trend – der jedoch durchaus alltagstaugliches Potential hat, wenn man einige Styling-Regeln beachtet. Wir zeigen Euch, wie man die angesagten Schuhe richtig trägt!

Wie trägt man Overknees richtig?

Es ist nicht zu leugnen, dass Overknees ein etwas verruchtes Image anhaftet. Aber das muss ja nicht unbedingt das Schlechteste sein! Overknee-Stiefel ziehen in jedem Fall alle Blicke auf sich und verleihen jedem noch so schlichten Outfit im Handumdrehen einen guten Schuss Sexappeal. Dabei schmiegen sie sich wie eine zweite Haut an unsere Beine und punkten dabei mit überraschend hohem Tragekomfort.

Sind Overknee-Stiefel alltagstauglich?

Doch funktionieren Overknee-Stiefel überhaupt im Alltag? Mittlerweile gibt es sie ja in den unterschiedlichsten Ausführungen und in allen Preislagen, von günstig bis hochpreisig. Dennoch sieht man die Stiefel in Überlänge auf der Straße erstaunlich wenig – was vermutlich damit zusammenhängt, dass Overknees immer noch gerne mit dem Rotlichtmilieu in Verbindung gebracht werden. Ist es also die Scheu vor komischen Blicken? Oder wissen die meisten einfach nicht, wie sie die Trend-Stiefel richtig stylen sollen?

Ganz klar, die Lack- und Ledervariante, die man bereits an so manchem Star begutachten konnte, ist für den Alltag oftmals zu gewagt und kann schnell zu „Missverständnissen“ führen. Besser sind die Modelle aus weichem Wildleder und mit keinem oder nur minimalem Absatz. Auch blickdichte Strumpfhosen können das Outfit deutlich entschärfen und somit alltagstauglich machen.

Wie kombiniert man die sexy Overknee-Stiefel?

Die überknielangen Stiefel vertragen sich mit Hosen und Röcken gleichermaßen gut. Besonders stilvoll lassen sich Overknees zum Minikleid oder zur Hotpants kombinieren. Aber Achtung: Der Rock sollte nicht zu kurz ausfallen, ansonsten erinnert das Outfit schnell an das von Julia Roberts in „Pretty Woman“. Trägt man die Stiefel zum Mini sollte zwischen Saum und Stiefel möglichst kein allzu großer Abstand klaffen. Als Faustregel kann man sich merken, dass etwa eine Handbreit zwischen Stiefeln und Rocksaum liegen sollte. Besonders cool ist die Kombination aus eng und weit: Overknees, knackige Röhrenjeans und XXL-Kuschelpullover ergeben einen lässigen Look.

Wichtige Styling-Regeln für Overknee-Stiefel

Nicht zu viel Haut zeigen! Beim Tragen von Overknee-Stiefeln ist weniger mehr. Wenn Du Dich für Shorts, Rock oder Kleid in Mini-Länge entscheidest, solltest Du obenrum immer zu etwas Weitem und Lässigem greifen und am besten gar kein Dekolleté zeigen. Perfekt geeignet sind Cardigans, Blusen oder Pullover im Oversize-Look. Natürlich passen auch Jeans super zu Overknees. Die sollten allerdings unbedingt eng anliegen.

iStock_AndraSimionescu

Lackleder-Overknees und Minikleid solltest Du Dir für die zweisamen Stunden mit Deinem Partner aufheben.

Das richtige Material! Overknee-Stiefel können schnell billig aussehen. Damit das nicht passiert, lieber zu Velour- statt Lackleder greifen. Da zudem bei Kunstleder oft von Klasse keine Rede sein kann, sollte man besser ein paar Euro mehr investieren und auf Qualität setzen.

Die richtige Passform! Kleine Frauen sehen in Overknee-Stiefeln schnell kleiner und breiter aus als sie sind. Deshalb sollte der Schaft von Overknees entweder leicht abstehen oder eng anliegen, jedoch unter keinen Umständen in den Oberschenkel einschneiden. Sonst entsteht ein Quetsch-Look und kleine, unschöne Speckröllchen quillen aus dem Schuh.

Der richtige Absatz! Overknees mit flachem Absatz? Wunderbar, das ist wohl die alltagstauglichste Variante der heißen Stiefel. Hast Du allerdings eher kurze Beine, solltest Du unbedingt Overknee-Boots mit Absätzen wählen. Damit die wiederum nicht zu billig wirken, am besten lieber Block- statt Stilettoabsatz, denn hier verlangt es ein feines Modegespür, um nicht in die Klischee-Falle zu tappen.

Die richtige Farbe! Weiße oder knallfarbene Overknees gehen auf keinen Fall. Wer auf unmoralische Angebote verzichten will, sollte die Stiefel in schlichtem und edlem Schwarz, Braun, Grau oder Beige wählen.

Weniger ist mehr! Zu Deinem Overknee-Look solltest Du auf verspielte Details wie Raffungen und Volants verzichten. Auch zu viele Prints schmeicheln den Stiefeln nicht wirklich. Am besten kommen die überkniehohen Stiefel zur Geltung, wenn Kleidungsstücke mit klaren Schnitten und maximal minimalistischen Designs dazu getragen werden. Das ganze Outfit sollte in ruhigen Farben gehalten werden und eine gewisse Einfarbigkeit besitzen.

In der folgenden Gallery kannst Du Dich von stylischen Overknee-Looks inspirieren lassen:

 

Overknees sind also auch für uns absolut tragbar, wenn man sie zu kombinieren weiß. Ein bisschen Modemut gehört natürlich trotzdem dazu – aber wir versprechen Dir, es lohnt sich, denn mit Overknee-Stiefeln wird jedes noch so langweilige Alltagsoutfit zum absoluten Fashion-Hingucker.

Bildquellen: iStock/Miriam Doerr, iStock/Andra Siminoescu

Kommentare (2)

  • Ich find overknees ja überhaupt nicht verrucht. hab mir letztens total schöne, schlichte bestellt. die sind der Hammer!!

  • Besitzt Du auch Overknee-Stiefel? Wie kombinierst Du Deine Lieblinge am liebsten?


Mehr zu Styling-Tipps

Fashion-Forum

Höhere Absätze = bequemer... aber warum?

1

KayTea am 18.09.2016 um 20:37 Uhr

Hallöchen. Mich beschäftigt seit n paar Wochen eine Kleinigkeit auf die ich keine Antwort weiss. Ich hab...

Yoga Hose für Freund

2

Olshausen am 12.09.2016 um 11:41 Uhr

Hallo, mein Freund will mit zu meiner Yogaklasse kommen. Nun hat er 3 Optionen hinsichtlich der Hose....

Rucksack bei Männern

4

frozengirl am 30.08.2016 um 11:37 Uhr

Hallo meine Lieben, wie findet ihr so einen Rucksack bei Männern. Ich find ihn ja richtig nice, mein...

Fashion-Videos