HomepageForenBeauty ForumAbstehendees Ohr…:(

Love_n_peace

am 20.08.2009 um 22:17 Uhr

Abstehendees Ohr…:(

Heyy!!
alsoo ich habe ein riesenproleM und ich wäre sehr danbar, wenn ihr mir helfen könnetet.. mein rechtes ohr steht unnatürlich weit ab, ich würde es nicht als extremfall werten aber durch die haare guckt es schon öfters durch und das ist sehr unangenehmm.. ich habe mal was von Ohrkeber<xD gehört, gibts das wiklich?? könnt ihr mir was empfehlen oder gibts noch ne andere möglichkeit außer einer op??

Antworten



  • von Feelia am 01.09.2009 um 13:28 Uhr

    bei mir is es das linke.und das rechte sieht irgendiwe eingedrückt aus…:-D
    weißte nimm es hin wie es is.is nun mal ein teil von dir.
    mein freund sagt immer:das is süß,is eben ein teil von dir!:-)
    wenn du mal en schlechten tag hast,mach halt die haare schon voluminös drüber und gut is.
    ansonsten alles ne frage des selbstbewusstseins!;-)

  • von big_bacii am 21.08.2009 um 17:34 Uhr

    hallo…
    woww bisher habe ich gedacht ich bin die einzige mit diesem Problem…
    ich hatte auch abstehenede Ohren bis vor kurzen..zum Glück ist es aber vorbei jetzt! Habe in März eine OP gehabt….der eine Ohr ist jetzt wirklich gut…hat alles geheilt…der andere steht noch ein bisschen auf….mache aber meine haare trotzdem zu…werde aber demnächst wieder eine OP vornehmen an diesem Ohr…

    Die OP bei mir war kein Problem…bin innerhalt von 2 h fertig mit der OP gewesen…und konnte direkt nach HAUse gehen…(ich habe es nur unter lokaler anästhesie gemacht, d.h. du bist hellwach hörst und siehst alles, nur dass du keine schmerzen fühlst)

    von diesem klerber habe ich noch nie was gehört….früher habe ich öfters stirnbänder getragen…habe so die ohren gedeckt…zum glück hatte ich das problem nicht, dass die ohren durch die haare rausgeguckt haben..sonst wäre sicher einiges schwieriger geworden…

    wünsche dir auf jeden fall viel glück dabei..egal für was du dich entscheidest…

    ach jaaaaaa…bei mir übernimmt zum glück die krankenkasse..muss aber nicht bei jeder krankenkasse so sein..ist ja ne schönheitopertaion..

    und die kosten sind hoch! musst damit rechnen…hast aber nur ein ohr zum flicken…ich musste eben beide.

  • von Love_n_peace am 21.08.2009 um 17:31 Uhr

    also di idee mit dem klebeband find ich gut xD

  • von Stargirl93 am 21.08.2009 um 16:34 Uhr

    also bei mir wurden die ohren auch angelegt bevor ich in die grundschule gekommen bin weil meine eltern nicht wollten dass ich in er schule deswegen gehänselt werde. naja ich fands damals ziemlich schlimm ich hatte so nen verband unm nden kopf und der ist mir immer ins gesicht gerutscht und so aber wenn es dich sehr stört kannste es operieren lassen

  • von Glueckskaefer am 21.08.2009 um 10:36 Uhr

    Wenn es wirklich sehr schlimm ist, dann könntest du ja mal über ne OP nachdenken. Bei meinem Bruder wurden die angelegt als er noch relativ jung war, weil die schon sehr heftig abstanden. Aber so ne OP ist nicht ohne, das solltest du dir also gut überlegen, ob du nicht doch damit leben kannst. So was mach dich ja auch zu was besonderem 🙂

  • von cocoli19 am 20.08.2009 um 23:41 Uhr

    mein freund hat sich die ohren operativ anlegen lassen! hat die krankenkasse übernommen! und ansonsten versuch mal doppelseitiges klebeband!hat er vorher auch so gemacht 😉

  • von Miaschadzx3 am 20.08.2009 um 22:42 Uhr

    achja, sonja kraus benutzt auch ohrkleber 😀

  • von Miaschadzx3 am 20.08.2009 um 22:41 Uhr

    mein rechtes ohr steht auch ab.. also jetz nich so schlimm aber mit pferdeschwanz fühl ich mich komisch.. ich mach mir da immer sooo viele gedanken aber die meisten sagen sie findens süß 😀

  • von mondbetont am 20.08.2009 um 22:38 Uhr

    Günther Jauch benutzt auch Ohrkleber ;D einfach doch mal googln

  • von SweetTrixie am 20.08.2009 um 22:19 Uhr

    mein beileid..und willkommen im club..genauso gehts mir auch^^..auch mein rechtes..deswegen mach ich meine haare auch nie zu..ich wieß nur das man sich die ohren anlegen lassen kann..von nem kleber hab ich nix gehört..

Ähnliche Diskussionen

HILFE! Mitesser im Ohr Antwort

OnExtasy am 12.06.2009 um 20:06 Uhr
hallöle:) Das mag jetzt komisch klingen,aber ich habe heute ein paar Mitesser in meinem Ohr entdeckt und das ist fast ein weltuntergang:D ich meine,alleine kriegt man die ja nicht weg. morgen fahr ich zu...

Knubbel am Ohr?! O_O Antwort

xWindprinzessin am 24.01.2012 um 22:47 Uhr
Guten Abend Mädels. Ich habe mir meine Ohrlöcher gedehnt. Ich habe nun 10mm und es sieht auch echt toll aus. Aber irgendwie hat sich an meinem linken Ohr über dem Tunnel ein kleiner Knubbel gebildet. Mein rechtes...

Tattoo hinters rechte Ohr 🙂 Antwort

Lenny88 am 05.11.2009 um 09:54 Uhr
Morgeeen Mädels, Freitag der 13te wird MEIN Tag..ich werd mich tättoowieren lassen 😉 hinters rechte Ohr! Wollte mich nur mal umhören, wer sich noch alles hat da stechen lassen..soll ja wehtun :O und ich mag gern...