HomepageForenBeauty ForumAllgemeine Fragen zur Brustvergrößerung

dieich

am 01.11.2008 um 17:02 Uhr

Allgemeine Fragen zur Brustvergrößerung

Hallo ihr Lieben!
Ich (22) überlege seit ca. 2 Jahren,mir die Brüste vergrößern zu lassen. Bis 1,75 groß, habe einen A-Cup der einfach nicht zu mir passt. Würde gerne wissen wie eure Erfahrungen sind… z.B. wieviel habt ihr für ein anständiges Ergebnis hinblättern dürfen….. welche Klinik, bzw. Praxis ist zu empfehlen damit es ein möglichst natürliches Erscheinungsbild abgibt?
Habe vor kurzem die operierten Brüste einer Bekannten begutachten dürfen. Sie hatte vorher so viel wie ich und jetzt einen D-Cup… das sieht extrem künstlich aus (Amerikanischer Pornostar ungefähr ;P)… Möchte auch hächstens ein schönes C haben, mehr auf keinen Fall! Also wäre nett wenn ihr mir einfach mal ein bißchen berichten könntet! Wisst ja auch so ungefähr wies in mir vorgeht, wenn ihrs selbst schon mitgemacht habt!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von chaospur am 10.08.2009 um 18:58 Uhr

    p.s ich weiß der beitrag frage is lange her aber kann ja sein es komen interessentinnen doch noch drauf

    0
  • von chaospur am 10.08.2009 um 18:57 Uhr

    ich hatte vor 2 jahren op hab sie mir straffen und aufpolstern lassen mit einem natürlich geformten silikon da merkt man null das sie nicht echt sind. die op selber war in 2 std erledigt null schmerzen!!!!!!!!!!!! bis auf mein rücken ich dachte mir reißt die wirbelsäule raus uff…und da ich bauchschläfer bin wars anfangs bißi ungewohnt nur am rücken zu schlafen. mit der zeit dreht man sich immer mehr vorsichtig seitwärts und jetzt juhuuu super natürliches dekolette…gr. 85 c was man nicht als gr einstuft bei 1.59 körpergr. und gr. 38.
    hingeblättert habe ich leider um 2000 zu viel weil ich über medicalgroup gegangen bin anstatt den arzt in seiner praxis auf zu suchen, da wärs net so teuer gewesen. also ich würde wieder gehen wnen ich dran denke wie lange ich unglücklich über mein busen war und heute is es einfach hübsch…und NICHT unnatürlich, glaubt nähmlich keiner wenn ich net grad die narbe zeige…sieh aber zu das der arzt dir den schnitt nicht zu hoch rauf schneidet…oder wenn geht überhaupt nur winzigst haltet, machen nicht alle ..ich hab leider t-form ging nicht andrs und die narbe sieht man schon weil ich kein gutes bindegewebe habe und trotzdem bereue ich es nicht, lg chaospur

    0
  • von dieich am 02.11.2008 um 23:04 Uhr

    @desideropacem
    Erzähl mir nichts über op`s, ich hatte vor 2 Jahren ne nette Herz-OP usw. woher kennst du eigentlich das verhältnis meines Busens zu meiner Statur? Wüsste nicht das ich dich kenne…

    Also bla bla… ich habs mir schon sehr gut überlegt. Ich wills für überhaupt niemanden anders machen als für MICH SELBST! An der Entscheidung ist nichts zu rütteln! Und ich weiß auch das es durchaus schöne Ergebnisse gibt sofern man sich nicht es nicht übertreibt!
    Ich denke man sollte sich hierzu nur äußern wenn man etwas Verständnis dafür aufbringen kann… es gibt denke ich genug Frauen die wissen wie ich mich fühle. Ich sehe das so wie Chicago… was gibt es daran auszusetzen wenn man die Möglichkeit hat seine Lebensqualität wesentlich zu steigern?!

    0
  • von Chicago am 02.11.2008 um 01:14 Uhr

    naja,heutzutage gibt es viele Frauen, bei denen die Brust trotz Implantat relativ natürlich aussieht…ist natürlich was anderes,wenn man sie sich von aa nach f vergrößert :-/ aber bei a zu b oder kleinem c sehe ich da kein Problem.Erst recht nicht,wenn es unter den Muskel gepflanzt wird…
    ich kann dich gut verstehen, auch wenn ich selbst dieses Problem nicht habe, dennoch denke ich,dass eine OP immer ein großer Schritt ist,der sehr genau überlegt werden sollte!LAss dich eingehend beraten und vor allem recherchiere SELBST…und wenn du dann immernoch der MEinung bist,eine größere Brust würde deine Lebensqualität steigern,dann sehe ich keinen Grund,es nicht zu tun…

    0
  • von desideropacem am 01.11.2008 um 22:03 Uhr

    Ich glaube, du brauchst keine OP, sondern eine Sitzung beim Therapeuten. Das Problem ist nicht dein Busen, sondern deine Einstellung zu dir selbst. Und eine OP wird daran nix ändern. Wahrscheinlicher ist eher, dass dir auffällt, dass sich doch irgendwie nix geändert hat und das “Problem” dann deine Nase ist, oder dein Bauch oder was weiss ich.
    allein schon der Satz: “der einfach nicht zu mir passt”. Es gibt genug Frauen, die deine Grösse und deine Statur haben und die genau so einen Busen haben wie du. Warum haben die dann keine Probleme damit? Der müsste dann doch auch nicht “zu ihnen passen”.
    Abgesehen davon, bin ich der Meinung, dass man eine OP nie “mal eben so machen” soll, weil einem Grade der Sinn nach steht und kein medizinischer Grund dafür gegeben ist. OPs sind kein Kindergeburtstag und ich weiss das sehr gut. Ich habe vor 2 Jahren in einem Jahr 6 davon gehabt und das war kein Spaziergang. OPs also nur, wenn es keine andere Möglichkeit gibt…

    0
  • von sylvie am 01.11.2008 um 19:16 Uhr

    akzeptiere dich so wie du bist!!! nur das hilft auf dauer!
    sonst findest du immer neue makel und wirst nie glücklich mit dir sein

    0
  • von KaradenizKiz am 01.11.2008 um 17:28 Uhr

    hmm kann dir nicht wirklich viel dazu sagen aber wenn es wirklich auf deine psyche geht dann sprich mal mit deinem arzt oder erkundige dich doch ml im internet…
    aber natura sieht wirklich besser aus-daran ist nichts auszusetzen!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Fragen zur Brust OP Antwort

Protostern am 05.08.2016 um 08:51 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin ganz neu hier aber ich hoffe, es finden sich ein paar Mädels zum austauschen. Ich hab am 6.9. schon meine BV. Das Beratungsgespräch gab es auch schon. Aber da war ich schon so aufgeregt, dass...

Brustvergrößerung Antwort

Meli203 am 29.01.2009 um 22:30 Uhr
Ich brauch eure Hife.. Bin jetzt fast 15 und alle in meiner Klasse haben einen größeren Busen als ich. Sogar Mädchen aus den Klassen unter mir haben mehr. Hat jemand einen Tipp wie ich sie auf natürlichem Weg wachsen...

Brustvergrößerung Antwort

partyschnegge am 19.02.2009 um 16:31 Uhr
Hey mädels, ich habe eine sehr sehr kleine Brust 75AA, darunter leider ich sehr stark! was haltet ihr den von einer brustvergrößerung?

Tausend Fragen zur Maniküre Antwort

SerenaEvans am 02.03.2012 um 21:00 Uhr
Hey Mädels, ich würde super gern mal zur Maniküre, ich hoffe ja bald ein Vorstellungsgespräch zu haben und ich denke da machen sich gut gepflegte Nägel gut ;-) Nun wollte ich mal ein paar Fragen los werden: -...

Brustvergrößerung Stammzellen Antwort

vali_817 am 12.06.2014 um 22:33 Uhr
Hey ... :-) Nachdem ich ja jetzt schon so viel Stoff zur Brustvergrößerung mit Stammzellen gelesen hab, sodass man damit vermutlich Bücher füllen könnte, wollte ich euch mal fragen ... wie seht ihr die moderne...