HomepageForenBeauty ForumAlltags-Makeup

bebecece

am 24.02.2016 um 21:47 Uhr

Alltags-Makeup

Hallo ihr Lieben,

ich habe ein Problem, nämlich schminke ich mich eigentlich gerne, aber fühle mich dann oft zu unwohl, um damit auch raus zu gehen.

Ich benutze Primer, eine Foundation, Concealer, bisschen Bronzer an den Wangen zum Contourieren, bisschen Rouge und bisschen Highlighter. Dann benutze ich Wimperntusche und fülle meine Augenbrauen auf, das wars eigentlich. Danach spraye ich noch so ein Fixierungsspray auf alles. Ich habe allerdings das Gefühl, dass das Makeup trotzdem mit der Zeit (ab 3 Stunden) irgendwie seine Form verliert.

Ich will mich dann oft weniger schminken, um überhaupt geschminkt raus zu gehen (sonst mache ich ja alles wieder ab), allerdings kann ich mich gar nicht “weniger” schminken. Denke dann immer, so geht das nicht und schon habe ich wieder das volle Makeup, mit dem ich aber nicht rausgehen will.

Habt ihr vielleicht eine Idee, wie ich mich damit wohler fühlen könnte? Oder was ich vereinfachen könnte, ohne dass ich gleich denke, dass es so unvollständig ist?

Vielen Dank!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lexi92 am 28.03.2016 um 18:08 Uhr

    Bin seit kurzem in Behandlung und seit dem lass ich Make Up im Alltag weg. Beim Feierngehen darfs etwas sein, aber ansonsten reicht mir ein regelmäßiger Termin bei http://www.omnimed.at/ um grundsätzlich auf Make Up verzichten zu können 😉

    Antwort @ Elementarteil
  • von Elementarteil am 07.03.2016 um 09:10 Uhr

    liebe bebecece, meiner meinung nach verwendest du viel zu viele produkte. deine Haut kann so gar nicht atmen, sieht wahrscheinlich auch sehr maskenhaft aus, und so kann dein make up auch gar nicht halten. versuch es doch einfach natürlich zu halten.
    nachdem du deine haut gereinigt hast, verwende eine feuchtigkeitscreme, die zu deinem hauttyp passt. lass die creme erst mal gut einziehen, sonst hält dein make up nicht und es sieht fleckig aus.
    danach benutzt du deine foundation/make up. am besten, immer eine nouance heller als dein hautton. die augenpartien lässt du aus. nachem du das make up aufgetragen hast, verwende einen flüssig concealer oder ein anderes, helleres make up für die augen (so kommen deine augen schön zur geltung)
    wenn du kleinere unebenheiten oder pickelchen hast, kannst du sie jetzt mit einem flüssgen concealer abdecken und gut in dein make up einarbeiten.
    anstatt dein fixierungsspray würde ich einen puder verwenden um das make up zu fixieren. verwende dazu auch einen helleren ton. pudere nun dein ganzes gesicht mit einem puderpinsel ab (auch die augenpartie) so hält auch der lidschatten oder eyeliner besser, falls du diese verwenden möchtest.
    für einen natürlichen look verwende jetzt einen dünnen eyeliner am wimpernkranz, tusche deine oberen wimpern …und fertig :)
    mehr würde ich gar nicht verwenden :)

    forme deine augenbrauen und male sie mit einem augenbrauenstift leicht aus.
    wenn du deine augen mehr betonen möchtest, dann würde ich auf jeden fall die lippen gar nicht schminken.

    für zwischendurch, damit dein make up nicht verschmiert, kannst du jederzeit auf so anti shining tücher zurückgreifen und dein gesicht damit vorsichtig abtupfen. damit mattierst du deine haut und musst nicht immer auf puder zurückgreifen und lässt dein make up nicht maskenhaft aussehen.
    viel erfolg:)

    Antwort @ AndreaWb
  • von AndreaWb am 26.02.2016 um 22:59 Uhr

    Zum Ausgehen oder für eine Party kannst du dann auch dein volles Schmink-Programm machen!

    Da kannst du dann beispielsweise so vorgehen:

    1.) Zuallererst eine Feuchtigkeitscreme aufs Gesicht auftragen (Gesichtspflege)!
    Diese unbedingt (ca. 5 Min lang) gut einziehen lassen!!!

    2.) Danach trägst du (in kreisenden Bewegungen) eine spezielle Make-up Base auf dein Gesicht!
    Lass diese ebenfalls kurz einziehen (trocknen)!
    Diese glättet deine Haut und soll dein späteres Make-up (Foundation) sehr lange haltbar machen (siehe unter Schritt 4)!

    3.) Nun trägst du einen Concealer (direkt) unterm Auge auf, um Augenschatten abzudecken!
    (auftupfen und sanft einklopfen/verwischen)!
    Der Concealer (unterm Auge) sollte immer ein bißchen heller sein (ca. 1 Nuance) als dein Teint (Gesicht)!

    4.) Jetzt erst wird das eigentliche Make-up (Foundation) auf das Gesicht aufgetragen!
    (Allgemein wichtig Make-up auftupfen und immer von der Gesichtsmitte nach außen hinarbeiten, dabei die Übergänge zu Hals (Kinn), Ohren und Haaransatz gut verstreichen)!
    Wichtig: Das Make-up (Foundation) sollte exakt deiner Gesichtsfarbe (Teint) entsprechen!
    Kurz trocknen lassen!
    Aufpassen: Nicht auf den Concealer kommen!

    5.) Jetzt noch ein bißchen losen Puder (1 Hauch genügt) übers Make-up (Foundation) und über den Concealer (unterm Auge) darüberstäuben, weil damit sowohl das Make-up als auch der Concealer fixiert und dein Teint mattiert wird!
    Der Puder sollte ebenfalls dem Farbton deiner Haut (Gesichtsfarbe) entsprechen!

    6.) Zum Schluss kann man dann noch ein schönes Puderrouge auftragen!!
    Die Rouge-Farbe sollte gut zu deinem Gesichts-Teint und zur Haarfarbe passen!!
    Wichtig: Bei dieser speziellen Auftrage-Methode (Schritt 1 – 6) darf nur ein Puder-Rouge verwendet werden und keinesfalls (niemals) ein Creme-Rouge!!!!

    Dann kannst du deine Augenbrauen auffüllen, Wimpern tuschen und die Lippen schminken!

    Fertig!

    So kannst du dich also zum Ausgehen bzw. zur Party oder zu besonderen Anlässen schminken!!

    Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!!

    Außerdem empfehle ich dir: Lass dich auch mal unbedingt (dringend) fachmännisch in einer Parfümerie, Kosmetik-Geschäft oder in einem Kosmetik-Studio beraten!!

    Da kannst du dir gute Vorschläge geben lassen sowohl für tolle Alltags-Make-ups als auch für Party-Make-ups!!

    LG Andrea

    0
  • von AndreaWb am 26.02.2016 um 22:15 Uhr

    Hallo bebecece!

    Also für den Alltag kannst du dich dezent schminken beispielsweise:

    Fürs Gesicht eine leicht getönte Tagescreme, dazu ein dünner Augenlidstrich, Wimpern tuschen und eine dezente Lippen-Farbe!

    0
  • von Goldschatz89 am 25.02.2016 um 05:58 Uhr

    Ich würde falls du eine schöne Haut hast komplett auf make-up verzichten und wenn überhaupt nur eine getönte tagescreme benutzen. Dann fühlt man sich schon nicht so “zugekleistert”.
    So als Tagesmake-up benutze ich oft nur Wimperntusche und ein ganz leichtrosa Rouge. Hin und wieder mache ich mir noch einen Lidstrich und das wars.

    0
  • von eifelmaus12 am 25.02.2016 um 05:44 Uhr

    Morgen

    Bist jetzt bestimmt wieder beim schminken . Ich habe da auch nen Tip bekommen. Also gerönte Tagescreme , Winmperntusche mit nen weißen Kaja optisch die Augen vergrößern und anschloießend mit nem Lippliner die Lippenränder nachziehen und ausmalen. fertig. Das reicht für ne Tag.

    LG

    0
  • von CruelPrincess am 24.02.2016 um 22:59 Uhr

    Ich nehm nur ne getönte tagescreme, ab und zu concealer wenn ich Augenringe oder so abdecken muss^^
    Rouge benutze ich nie.
    Dafür sind meine Augen aber immer aufwendiger geschminkt, also wimperntusche, kajal, lidstrich oder “alltagstaugliche” Smokey eyes.
    Ich kanns nicht leiden wenn ich das Gefühl habe, dass mein Gesicht nicht atmen kann^^

    Ich glaube auch nicht, dass solche fixierungssprays was bringen, ich kenn eine die hat sich immer Haarspray aufs fertig geschminkte Gesicht gesprüht 😄

    0
  • von Maite2 am 24.02.2016 um 22:13 Uhr

    Ich selbst benutze nur Concealer, Puder, Rouge und Wimperntusche oder Lippenstift.
    Bei mir hält das ganze bis zu 12 Stunden, außer ich treibe Sport und oder schwitze. Dann muss ich meistens noch ein Mal mit dem Puder oder Rougepinsel drüber.
    Vielleicht wäre das ja auch was für dich.

    Mit Make-up habe ich übrigens auch mal die Erfahrungen gemacht und bin wieder zurück zu Concealer und Puder.

    0
  • von bebecece am 24.02.2016 um 21:50 Uhr

    *Konturieren, sry 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Permanent Makeup Antwort

turida am 26.05.2014 um 16:51 Uhr
Hey ihr lieben, ich habe eigentlich relativ reine Haut und bin nicht so der Fan von täglichem Makeup. Ich denke allerdings schon seit längerem über Permanent Makeup nach, weil ich mich eben nicht jeden Tag...

Dirndl-Makeup Antwort

butterbluemli am 08.10.2010 um 19:54 Uhr
Hallo ihr Lieben! Morgen ist es soweit, bei uns ist große Bayernparty angesagt! Ich trage ein rot-weiß kariertes Dirndl. Nur bin ich etwas ratlos, wie ich mich am besten dazu schminken kann... Ich habe blonde...

Makeup Grundlagen Antwort

hallorenkugel am 19.10.2011 um 10:43 Uhr
Hallo ihr Lieben, wahrscheinlich kam diese Frage schon hunderte Male und trotzdem würde ich Euch gern nochmal dazu befragen. Ich schminke mich unglaublich selten. Eigentlich immer nur die Augen. Ein komplettes...

Augen-MakeUp Antwort

Rosenelf am 07.02.2009 um 16:19 Uhr
Hallo Mädels, ich suche nach ein bisschen Inspiration für mein Augen Make Up. Bisher hab ich mich immer etwas dezenter geschminkt, aber ich würde gerne was neues ausprobieren. Habt ihr Tipps? Wie schminkt ihr euch?

Party-Makeup? Antwort

Sinnocene am 26.09.2009 um 15:44 Uhr
Hey ihr lieben :) meine freundin feiert am nächsten freitag ihren geburtstag, und jetzt bin ich auf der suche nach einem passenden makeup, mir fällt da im mom einfach nichts ein... die feier ist nicht unbedingt eine...