HomepageForenBeauty Forumanti pickel müll!!!Eure Erfahrungen???

OnExtasy

am 21.07.2009 um 10:17 Uhr

anti pickel müll!!!Eure Erfahrungen???

hallo

mir ist grade danach mich richtig auszukotzen!
hab im archiv vieeeeeeel gelesen und viele schlechte clearasil beiträge gelesen. ich habe (von meiner mutter vererbt) probleme mit pickeln, damit es nicht so ausartet wie bei ihr( meine haut ist noch ganz in ordnung, paar pickelchen) produkte zugelegt.

damals clearasil. meine haut sah aus! das zeug ist total aggressiv!!!dass die das überhaupt noch verkaufen dürfen! dann war ich auf der webseite und hab da meine meinung gesagt. die war da gefragt! “Deine meinung ist uns wichtig!” ich hab geschrieben, dass mein gesicht ganz geschwollen ist und wehtut etc…

dann schreibend ie mir:” schick uns doch deine adresse, wir schicken dir ein mittel zum ausgleich”

hab ich gedacht:” oh die sind nett, die sehens ein!”

die haben mir noch mehr clearasil produkte geschickt…zwar umsonst,aber geschenkt noch zu teuer!

hatte dann ne zeit lang garnier, das war eigentlich in ordnung..hat keine pickel verschwinden lassen, hat aber auch keine neuen gemacht.
benutze momentan visibly clear, weil da nur gutes drüber stand. bin mal gespannt.

aber dieses dauernde geld zum fenster rausschmeissen und rumprobieren nervt mich schon irgendwie an-.-

lg OnExtasy

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von noreen21 am 31.07.2009 um 17:52 Uhr

    nivea das rosane ist echt gut hab auch viel pickel gehabt oder gehe zum hautarzt

    0
  • von SophieStar am 31.07.2009 um 17:50 Uhr

    Das 3 in 1 Hautklärung aus DM von Bales.
    Es ist einfach schrecklich es macht keine Pickel weg, manchmal brennt es auf der Haut.
    Einfach ein schlechter Fake von 3 in 1 Hautklar von Garnier!

    0
  • von Basileia am 21.07.2009 um 18:22 Uhr

    Ich hab auch schlechte Erfahrungen mit Clerasil gemacht. Mein Gesicht war zwar nicht geschwollen, aber meine Haut war durchwegs so ausgetrocknet, dass sie auch nach mehrfachem eincremen gejuckt und gespannt hat und sich überall abgeschält hat. Ich kann dir aber Heilerdemasken empfehlen. Heilerde gibts zur inneren und äußeren Anwendung im Reformhaus. Und ich hab grad so`n Reinigungszeug von bebe mit Kaolin(erde). Ich bin echt zufrieden damit. Kaolinerde kribbelt und spannt zwar manchmal auch ein bisschen, aber ich war mal bei ner Kosmetikerin, die hat mir auch gegen Hautunreinheiten ne Maske mit Kaolin drauf getan und schon im Vorfeld gesagt, dass das ein bisschen brennen kann. Das scheint also so sein zu müssen…

    0
  • von OnExtasy am 21.07.2009 um 18:08 Uhr

    ich habs ja nich bezahlt:D
    sponsored by Omi:)

    und bei manchen schient das ja wirklich zu helfen. aber wenn das zeug dann nix bringt, werd ich mal zu müller oder douglas gehen.

    0
  • von AudyCan am 21.07.2009 um 16:11 Uhr

    Ich merk`s bei mir auch, dass meine Haut schlechter ist und mehr Pickel da sind, wenn ich Schokolade gegessen habe :-( Aber naja, ist halt mal so. Und ich hatte immer Probleme mit fettiger Haut und eben auch bissl pickelig und jetzt benutz ich Pflegezeug von bebe und bin damit voll zufrieden. Aber wirklich gegen Pickel hilft das ja nicht, eher nur so allgemein zur Hautpflege. Aber ansonsten würd ich mal zum Hautarzt gehen und mir ne Salbe verschreiben lassen. Ich hab damals eine verschrieben bekommen, die auch nicht so aggressiv war.

    0
  • von EveofEden am 21.07.2009 um 12:55 Uhr

    Ich habe schon von mehreren Kosmetikerinnen gehört, dass die ganzen Artiekl aus den Drogerie-Märkten nichts nutzen und eigentlich nur Geldmacherei sind – und der Meinung bin ich leider auch. Bei nix was ich gekauft habe, was ein toller Erfolg zu sehen. Ich kann nur sagen, wenn man wirklich was gutes haben, muss man schon in die Apotheke oder zu Douglas: La Roche Posay, Clinique, Biotherm, Lierac, etc. – und dafür natürlich ordentlich bezahlen. Aber ich gebe lieber 20 € mehr aus und habe was nützliches, als bei Drogeriemarkt wieder 10 € zum Fenstern raus zu werfen. Außerdem is mir aufgefallen, dass man bei den Drogerieprodukten immer mehr braucht und sie teilweise schlecht zu dosieren sind. Das ist bei teuren Produkten anders, mit meiner Creme von Biotherm komme ich 3-4 Monate aus und kann diese Sachen nur empfehlen.

    0
  • von muse24 am 21.07.2009 um 12:09 Uhr

    Wenn ihr weiterhin nur Produkte aus der Drogerie benutzt wird eure Haut – wenn ihr mehr habt als nur ab und an mal ein Pickelchen- auch nicht besser werden.
    Geht zum Dermatologen und lasst euch was verscheiben, wenns euch so stört. Außerdem wird der euch darüber aufklären, dass in solchen MIttelchen nur Müll drin ist und ihr – wenn überhaupt – wenigstens was aus der Apotheke nehmen solltet.
    Zudem müsst ihr auch eure Ernährung umstellen. DAs wird euch der Hautsarzt auch sagen….
    Also ein nett gemeinter Rat: investiert lieber die 10 Euro in einen Arztbesuch anstatt euch irgendwelche billigen Mittelchen aus dem DM oder so zu besorgen.

    0
  • von sekhmet am 21.07.2009 um 12:08 Uhr

    das mit der zahnpasta soll ja auch jeder halten wie er will, darf sich hinterher nur nicht beschweren.ich hab dazu jedenfalls mal meinen hautarut befragt und der hat mir die info gegeben.

    0
  • von blackwhite am 21.07.2009 um 12:08 Uhr

    Ich nehm Avene. is zwar teuer. Aber seit dem ich das nehm gehts einigermaßen besser…^^
    und keine Zahnpasta nehmen!!! Meine Kosmetikerin hat mir auf jeden fall davon abgeraten! Und einmal in der Woche ein Peeling machen hilft auch. Aber nur einmal wöchentlich!! Sonst wird die Talkproduktion angeregt und die Haut wird wieder schlimmer!

    0
  • von tiiigerchen am 21.07.2009 um 11:50 Uhr

    Also ich nehm auch visibly clear und hab ne super haut 😉

    UND FINGER WEG VON ZAHNPASTA!!!!

    0
  • von YeahYeahYeah am 21.07.2009 um 10:53 Uhr

    egh doch mal in die apotheke, zwar teurer, aber nicht so aggressiv… ein besuch beim dermatologen wäre auch nicht schlecht 😉

    0
  • von OnExtasy am 21.07.2009 um 10:43 Uhr

    ja ich hatte da im hinterkopf das zahnpasta nichts bringt sondern es eher verschlimmert. kam mal bei galileo oder so…soweit ich weiß

    0
  • von sekhmet am 21.07.2009 um 10:36 Uhr

    zahnpasta soll man auf keinen fall drauftun. vor allem keine die fluoride enthält, dese reizen die haut und können schlimme entzündungen verursachen

    0
  • von OnExtasy am 21.07.2009 um 10:33 Uhr

    zahnpasta??? ich hab das schon oft gehört, aber um ehrlich zu sein, ich denk dass es das noch schlimmer macht oder nicht???

    0
  • von OnExtasy am 21.07.2009 um 10:25 Uhr

    ja ich wollte mal schuan obs im dm heute vielleicht masken von alverde gibt…mit tonerde etc.. sachen die halt gegen pickel helfen..vielleicht ist das auch gut.
    und zu meinem geburtstag geh ich zu kosmetikerin und lass mir die haut mal professionel reinigen:) hab da nur gutes gehört

    0
  • von Sunangle am 21.07.2009 um 10:23 Uhr

    Mir geht`s ähnlich wie dir, hab auch schon so ziemlich alles ausprobiert und nichts hat dauerhaft geholfen. Hab dann irgendwann auf Naturkosmetik umgestellt und mach einmal pro Woche eine Maske mit Kieselsäure-Gel, das hilft sehr gut und ist auf Dauer günstiger als alle paar Wochen die Produkte zu wechseln (die meistens noch halbvoll waren weil ich es meine Haut nicht zumuten wollte diese noch länger zu verwenden 😉 ).

    0
  • von sekhmet am 21.07.2009 um 10:21 Uhr

    hm ja ich konnte das auch nicht benutzen, war nix für meine auto, enthält ja auch alkohol
    aber ehrlich egsagt, was hast du erwartet, das clearasil dir produkte vonner andern firma schickt?!

    ich würd dir empfehlen mal in was gutes bischen teureres zu investiern, ich nehm z.b. die serie von eucerin gegen unreine hautl nicht ganz billig aber super ergiebig und macht (mir jedenfalls) schöne haut.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Anti-Pickel Antwort

kiks am 02.05.2011 um 20:15 Uhr
halloo(: ich kann glücklich sagen, dass ich keine großen probleme miz Pickel habe. Aber alle 3 wochen bekomme ich einen pickel in der ,T`-Zone.. wie bekomme ich diese schnellstmöglich wieder weg? welche produkte...

Anti Pickel Maske Antwort

RedFisch am 20.04.2013 um 09:23 Uhr
Liebe Erdbeeren, ich weiß gar nicht was gerade mit meiner Haut los ist. Ich dachte ich sei mit meinen 20 Jahren endlich aus der Pubertät raus und hätte die Pickel-Phase hinter mir. Doch Pustekuchen. Seit knapp 4...

Abschminktücher / Anti-Pickel Produkte Antwort

Maiki am 28.08.2009 um 10:42 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels, ich hab 2 Probleme und pack sie jetzt einfach mal in ein Thema. Also, ich benutze Abschminktücher aber irgendwie bleibt da immer was von der

anti-pickel-mittel Antwort

Erdbeerkernchen am 10.04.2011 um 14:40 Uhr
hey mädels =) ich bräuchte rat für anti-pickel-mittel. sagt mir doch bitte mit welchen mitteln ihr schon gute erfahrungen gesammelt habt =) dankeschön =) <3

Falten durch Anti-Pickel-Creme? Antwort

Muff84 am 01.02.2011 um 12:35 Uhr
Hallo Mädels, ich habe seit einiger Zeit wieder Probleme mit unreiner Haut, obwohl ich nicht mehr in der Pubertät bin. Eine Bekannte von mir meinte aber ich sollte die Hände von dem Anti-Pickel-Zeug lassen, was für...