HomepageForenBeauty Forumbabyöl für erwachsene?

Erdbeerheike

am 02.04.2009 um 18:11 Uhr

babyöl für erwachsene?

hallo ihr lieben,
hab da eigentlich eine ganz einfache frage.
hab schrecklich trockene haut
udn hab mir jetzt überlegt babyöl zu benutzen. wollte das in eine sprühflasche tun damits schön schnell geht,w eil ich so schrecklich faul bin^^
wisst ihr ob babyöl gut ist für erwachsenenhaut? war gerade mal auf der site von penaten so wirklich was steht da über erwachsene nicht. aber so schlimm kanns nichts ein, oder? spricjht iregdnwas dagegen? oder kennt jemand vielleicht sogar ein super hautöl für mich? wäre ehct super
vielen dank
gruß und kuss

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Winterbeere am 09.05.2014 um 13:41 Uhr

    Ich benutze schon seit Jahren Babyöl. Warum sollte man das nicht auch als Erwachsener benutzen? Wenn Babyöl für Babys gut ist, ist es auch für Mamis gut. :-)

    0
  • von iloveshopping am 23.09.2013 um 10:35 Uhr

    ich habe auch lange Zeit Babyöl für meine Haut benutzt und war immer sehr zufrieden. Das Babyöl ist ja nicht so teuer, probiere es doch einfach mal aus!

    0
  • von Sticki am 27.10.2011 um 13:17 Uhr

    Ich nehme es zwar nicht, kenne aber Leute die das nehmen. Also wieso nicht

    0
  • von iamsexyandi am 12.10.2011 um 16:14 Uhr

    ich nehm auch immer babyöl

    0
  • von Sungirly am 02.04.2009 um 21:07 Uhr

    Babyöl ist perfekt, ich spreche aus erfahrung. Bei mir rubbelte sich die haut schon ab, babyöl drauf und weg war`s.

    0
  • von Ipanema am 02.04.2009 um 18:53 Uhr

    kauf dir liebe ne spezielle creme aus der apotheke, da musst du zwar tiefer in die tasche greifen, aber es lohnt sich echt!!
    am besten ist die mit urea… die nimmt die feuchtigkeit auf und entzieht sie nicht, außerdem hinterlässt die auch net so ne fettspuren wie babyöl 😉

    0
  • von Needle am 02.04.2009 um 18:23 Uhr

    Babyöl ist super , ich machs auch gleich nach dem Duschen drauf wenn die Haut noch feucht ist. Aber ich hab da noch ein Produkte das mir gut hilft
    und zwar von GARNIER bodyrepair für sehr trockene Haut. Es ist eine rote Flasche mit einem weisen Verschluss!
    Probiere es einfach mal aus!

    0
  • von Needle am 02.04.2009 um 18:18 Uhr

    Hi,
    Ich habe das gleiche Problem wie du, nämlich trockene Haut!
    Babyöl kannst du ruhig benutzen, einfach nach dem Duschen auf die feuchte Haut auftragen( nur leicht abtrocknen so kannst du das Öl gut zusammen mit dem Wasser verteilen) und schön verteilen. So hab ich das gemacht und es hat funktioniert.Probiers doch einfach mal aus!
    LG, Needle

    0
  • von natha1 am 02.04.2009 um 18:18 Uhr

    ich benutze seid längerem penaten softbalsam lotion ..is so ne geschwungene blaue flasche mit weißem deckel für 2.45 euro ..die ist super..seid dem hab ich richtig weiche haut..vorher war sie total trocken und rissig .

    also ..du kannst sie bedenkenlos benutzen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Rasierseife für die Frau Antwort

FrauRaba am 10.03.2016 um 11:03 Uhr
Hallo, zum Rasieren meiner Beine habe ich eigentlich immer Rasierschaum aus der Dose verwendet - hatte allerdings immer kleinere Probleme mit gereizten Hautstellen. Eines Tages habe ich einfach mal den Rasierschaum...

Ideen für Nägel Antwort

Charlii93 am 17.08.2015 um 13:37 Uhr
Hallo zusammen, ich bin ein Fan der Nagelkunst. Habe im Moment lange, rundspitz gefeilte Nägel in einem deckenden Roseton. Da ich jetzt schon einiges durch hatte, wollte ich mal fragen, was ihr euch so machen...

IPL- Gerät für Zuhause? Antwort

BBebi am 07.09.2011 um 12:55 Uhr
Hat jemand Erfahrungen damit gesammelt?

Bodylotion für unreine Haut?? Antwort

Goldfischfee am 21.07.2011 um 21:35 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer Bodylotion für unreine Haut, besonders an den Oberarmen und Schenkeln. Hab diese typischen blöden Mitesser und überhaupt ist die Haut an diesen Stellen...

Epilierer für Männer Antwort

Gitte am 18.05.2012 um 12:43 Uhr
Hallo Girls, da mein Freund etwas viel Behaarung hat (leider auch am Rücken), habe ich mir überlegt, ihn zu enthaaren. Das ist ihm auch nur recht, da er sich an den zu vielen dunklen Haaren manches Mal schon stört....