HomepageForenBeauty ForumBauchnabelpiercing.. was spricht dafür oder dagegen?

BaBy_CaKes

am 19.01.2010 um 20:27 Uhr

Bauchnabelpiercing.. was spricht dafür oder dagegen?

Hi Mädels!

Ich überlege mir schon seit 2 Monaten ob ich nicht einen Bauchnabelpiercing machen lassen soll. Aber mein Problem ist, dass ich einfach ein Angsthase bin.. obwohl ich von den meisten gehört habe dass es nicht sehr weh tut.. (nur einbisschen unangenehm). Ich brauch eure Hilfe.. eure Meinungen.. wer würde es sofort tun und warum? Wer würde es lieber sein lassen? Brauche pros und contras.. bitte..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Tina878 am 20.01.2010 um 10:26 Uhr

    Habe mein Bauchnabelpiercing jetzt mittlerweile schon 6 Jahre und würde es nicht mehr rausnehmen. Ist einfach ein schöner Schmuck und stört auch überhaupt nicht. Das Stechen war bei mir etwas unangenehm aber für das Ergebniss hat es sich gelohnt.

    0
  • von MissDollar am 19.01.2010 um 23:53 Uhr

    Ich habe auch einen , ich finde es schön wenn man die richitge figur hat und wenn man es nicht mehr haben will kann man es ja auch wider rauß nehmen , ist ja wie beim ohrloch wägst wieder zu! :)

    0
  • von ObsidianWhisper am 19.01.2010 um 21:22 Uhr

    Huhu,
    ich geb auch noch mal meinen Senf dazu 😀

    Also, pro:

    – Wenn du eines haben willst, bist du wohl der Meinung, dass es gut aussieht.
    Das ist schon mal der Hauptvorteil würd ich sagen 😉

    Andere Vorteile fallen mir jetzt weniger ein…außer vllt dass es sicherlich Jungs gibt die drauf stehen 😉

    Ob es beim Stechen weh tut hängt, nach meiner Erfahrung, auch davon ab wie empfindlich du bist.
    Ne Freundin von mir hat mich vor n paar Jahren zum Ohrlöcher stechen geschleppt (hatte immer Angst davor :D)
    und sie meinte ihr hat es überhaupt nicht wehgetan…mir schon.
    Ich bin da aber auch recht empfindlich ^^
    Deswegen glaube ich, da lässt sich nichts generelles sagen.

    Mal zu den eindeutigen Nachteilen:

    – Solltest du mal total zunehmen, oder einfach altern und die Haut fällt ein, könnte das etwas seltsam aussehen.
    – Du hast immer ein gewisses Entzündungsrisiko…kann böse enden.
    Hab schon von Brustwarzenpiercings gehört, bei denen das ganze so schlimm war, dass ein Busen amputiert werden musste. Wie das dann beim Bauch gehandhabt wird, frag ich mich schon irgendwie… 😀
    allerdings ist das Risiko, so einen Extremfall zu erwischen, sehr gering.

    Ansonsten fallen mir auch keine Nachteile mehr ein…wie es mit der Schwangerschaft aussieht, keine Ahnung. Piercer fragen, die sollten das eigentlich wissen 😉

    Egal wie du dich jetzt entscheidest:
    Alles Gute damit!

    0
  • von nelchen90 am 19.01.2010 um 21:19 Uhr

    genauso wie ohrlochstechen..tut auch nicht mehr weh;-)

    0
  • von naouel am 19.01.2010 um 21:15 Uhr

    also ich hab ein bauchpircing seid 10jahren :)wenn du einen schönen bauch hast dann mach es das ist nr ein schmerz von 1secunde und danach ist alles okay:)trau dich einfach bin auch ein angst hase liebe aber pircings und mache mir trotzdem welche.mach es:)

    0
  • von NaddyInLove am 19.01.2010 um 21:04 Uhr

    das stechen tat bei mir gar nicht weh, wurde mit eisspray betäubt und dann hab ich nix gemerkt nur die woche danach konnte ich mich nicht richtig bücken und es ist nur sehr langsam abgeheilt. hab dann aber ne antiseptische salbe bekommen udn wenn man sowas regelmäßig verwnedet geht auch alles ganz gut. sowas heilt natürlich bei jedem unterschiedlich schnell ab, musst du dich einfach beim piercer informieren^^

    0
  • von BerrySunshine am 19.01.2010 um 20:59 Uhr

    also ich habe zwei (rechts und links) und es tat kein bisschen weh das stechen obwohl ich auch ei angsthase bin. Hinterher nen bisschen aber nicht doll 😀
    also wenn dus wills und es dir gefällt undd du auch die richtige figur hast dafuer .. Machs 😉

    0
  • von BLLLLLL am 19.01.2010 um 20:53 Uhr

    ja man muss halt die richtige figur dazu haben … dann siehst einfach gaiil aus…. ansonsten kannst dus vergessen

    0
  • von BLLLLLL am 19.01.2010 um 20:52 Uhr

    ja man muss halt die richtige figur dazu haben … dann siehst einfach gaiil aus…. ansonsten kannst dus vergessen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bauchnabelpiercing trotz Skoliosekorsett? Antwort

sissi94 am 14.09.2010 um 21:29 Uhr
Hey(: Ich brauche eure hilfe und zwar geht es darum dass ich mir gerne ein Bauchnabelpiercing stechen lassen würde. Kann ich das überhaupt machen wenn ich ein Skoliosekorsett trage oder sind da irgendwelche Gefahren...

Bauchnabelpiercing nachstechen? Antwort

Twiggygirl86 am 27.09.2013 um 23:39 Uhr
Hi Mädels!hatte mein bauchnabelpiercing 11 jahre und hatte nie probleme.dann hab ich mir einen stecker auf dem weihnachtsmarktgekauft er war ziemlich schwer und schräg ,dadurch hat sich mein piercing entzündet und der...

Bauchnabelpiercing oder Zungenpiercing- was ist schmerzvoller? Antwort

Arizona am 10.01.2011 um 22:04 Uhr
Hallo Erdbeermädels. Ich hab mir am 30.12. endlich mein Bauchnabelpiercing stechen lassen. Ist auch alles super, sieht toll aus und ich bin zufrieden. Mir wurde vorher schon gesagt das man wenn man erst mal damit...

Bauchnabelpiercing IN oder OUT? Antwort

erdbeerladiii am 06.01.2010 um 00:44 Uhr
heey ihr lieben wür mich mal interessieren was ihr dazu sagt und warum... lg

Bauchnabelpiercing-schief oder normal!? Antwort

Ipanema am 17.11.2009 um 22:38 Uhr
So. ich habs endlich gewagt ich hab mein bauchnabelpiercing nun wollt ich von euch wissen: ist euer piercing 100% gerade!? ich hab irgendwie das gefühl, das meins schief is. andere haben des auch schon gesagt, aber...