HomepageForenBeauty ForumBiokosmetik

morgenlandstern

am 02.06.2014 um 13:14 Uhr

Biokosmetik

Hey ihr zusammen,

weil ich glaube, dass die Kosmetikindustrie ganz schön viele Giftstoffe zur Produktion verwendet (habe auch schon Dokus gesehen und mit anderen darüber geredet), möchte ich jetzt auf Biokosmetik umstellen, allerdings ist das so teuer. Habt ihr Erfahrungen mit Biokosmetik? Lohnt sich das und wie kann man da Geld sparen? Ich würde ja gerne Gutes tun, aber ich habe eben noch wenig Erfahrungen auf dem Gebiet und wüsste jetzt nicht, worauf ich bei Biokosmetik genau achten sollte…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lissmarie am 17.06.2014 um 16:04 Uhr

    Es gibt echt gute Produkte und die sind auch nicht so teuer. Alverde z.B. oder was ich auch gern mag ist Yves Rocher.

    0
  • von Honigmund10 am 10.06.2014 um 13:24 Uhr

    Ich denke auch, es ist besser für Biokosmetik ein bisschen mehr auszugeben und dafür dann langfristig davon zu profitieren!

    0
  • von safeandsound am 07.06.2014 um 21:58 Uhr

    Ich lege sehr viel Wert auf meine Gesundheit, denn schliesslich hat man ja nur eine Gesundheit. Lieber würde ich einbisschen mehr ausgeben für gesunde Produkte statt in späteren Jahren Allergien, Hautauschlägen oder was auch immer für Krankheiten haben. Also vorbeugen ist sicher besser als heilen. Aber achtung bei Bio/Naturkosmetik wird gerne zuviel ätherische Öle (Düfte) eingesetzt als Konservierungsmittel. Lieber milde Produkte mit wenig oder bis gar keine Duftstoff verwenden. Ich gehöre zu den Veganer und verwende nun seit ca. 6 Jahren die Pflegelinie + silikonfreies Shampoo von der Naturfrischekosmetik.ch .Falls Du trockene Haut hast wie ich empfehle ich Dir von Herzen die Strukturlipide und Reinigungsmilch und Cremekonzentrat für die Feuchtigkeit. Einfach toll. Man spürt die Wirkstoff auf der Haut. 100% natürlich, vegan, nachhaltig, sensitiv, unbedenklich (also keine synthetische Duft, Farb oder Konservierungsstoffe), umweltfreundlich, keine Tierversuche und immer frisch werden die Produkte mir angeliefert. Also keine lange Lagerung im Geschäft oder Lager wie bei den herkömmlichen Naturpflegeprodukte. Diese beinhalten sicher viele Konservierungsstoffe, was sicherlich auch nicht gut ist.
    Ich habe die Inhaltstoffe selbst analysieren lassen und das ist der Grund warum ich so fan bin von dieser frische Pflegelinie. Ich kann Sie Dir nur empfehlen. Liebe Grüsse

    0
  • von HolidayPerle am 05.06.2014 um 12:56 Uhr

    So viel teurer ist Biokosmetik auch nicht. Der Trick zum Geld sparen ist, dass du immer nur weniger aufträgst!

    0
  • von suessemaus1990 am 03.06.2014 um 17:28 Uhr

    Nimm die Biokosmetik von Alverde, die ist nicht so teuer, verzichtet aber auch auf schädliche Zusatzstoffe!

    0
  • von helloerdbeere am 02.06.2014 um 16:58 Uhr

    Ich benutze an Biokosmetik auch Alverde oder Balea Natur.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Muss ich jeden Tag Bodylotion benutzen? Antwort

lieblings am 22.04.2013 um 14:42 Uhr
Hey Mädels,ich wollte in letzter Zeit mal mehr darauf achten, Gels zu sparen. Da habe ich auch in Sachen Beauty angefangen. Versuche eben, sparsamer mit den ganzen Produkten umzugehen. und creme mich jetzt...

Suche neuen guten & GÜNSTIGEN Rasierer. Empfehlungen? Antwort

Aninutoka am 10.04.2012 um 22:45 Uhr
Halihalo :-) Ich suche zurzeit einen neuen Rasierer. Im Moment habe ich den Gillete Venus Pro skin. Aber die Klingen sind soo unglaublich teuer :-/ Habt ihr Erfahrungen mit Einweg Rasierern? Wenn ja, wie ist...

Bräunungsbeschleuniger - Ja oder Nein? Antwort

Appletini am 25.06.2009 um 18:50 Uhr
Hey Mädels :] Ich war heute einkaufen und da hab ich sog. "Bräunungsbeschleuniger" gesehen. Jetzt frag ich mich, ob sich eine Investition lohnt oder eher nicht. Habt ihr Erfahrungen und Tipps für mich?

Iklen Serum Antwort

sunny_style am 03.05.2013 um 09:31 Uhr
Hey liebes Erdbeerforum, ich habe eine Beauty-Frage: Ich habe einige dunkle Flecken im Gesicht, sieht ein bisschen aus wie...

Hilfe! Wachsen Wimpern wieder nach??! D: Antwort

anni_schnee am 29.12.2013 um 19:56 Uhr
Huhu, Das ist mein erster Beitrag in einem Forum, ich hoffe ihr könnt mir helfen! :( Heute morgen bin ich mit meiner...