HomepageForenBeauty ForumBlondierte Haare retten?

mila6876

am 15.03.2016 um 20:56 Uhr

Blondierte Haare retten?

Hallo zusammen :)
Ich komme gerade vom Friseur und bin leider total unglücklich. Meine Ausgangsfarbe war ein Mittelblond. Ich wollte die Haare ein bisschen heller und frischer haben ohne zu weiß/gelb oder orange zu werden. Leider sind meine Haare jetzt viel zu hell (weiß/gelblich). Es wurde nur Blondierung verwendet. Die Friseurin hat die Folien auch noch zu unterschiedlichen Zeitpunkten rausgenommen und jetzt ist das Ergebnis total ungleichmäßig.
Das Ganze wurde mit Olaplex gemacht.
Jetzt zu meiner Frage: kann man das irgendwie retten? Es soll angeblich sowieso nachdunkeln, aber das wird vermutlich nicht reichen. Aber geht man jetzt wieder mit Farbe drüber, werden sie vielleicht abbrechen oder? Oder hab ich vielleicht dank Olaplex die Chance dunkler drüber zu färben ohne das meine Haare völlig zerstört sind? Und wie lange sollte ich warten bis ich sie wieder färben kann?

Wäre sehr dankbar über Hilfe :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von luuv am 21.03.2016 um 14:18 Uhr

    Hallo :)

    Da blondieren immer eine strapazierende Prozedur ist (auch mit Olaplex), solltest Du Deinen Haaren meiner Meinung nach ein paar Wochen Erholung mit viel Pflege gönnen. Nach ein paar Wochen kannst Du ja dunklere Mèches reinmachen lassen. Haare dunkler machen ist im Allgemeinen weniger schädlich als bleichen. Und mit Mèches bringst Du (bzw der Coiffeur) tolle Farben hin.

    Und um die paar Wochen ohne Kriese durchzustehen, kann ich Dir folgendes gegen den Gelbstich empfehlen: Kauf ein Silbershampoo. Es sollte richtig dunkelblau/violett sein. Gib es in Deine trockenen Haare, verteil es schön. Lass es ruhig 10-15 min einwirken. (Ausser wenn Du wirklich sehr hell bist, reichen wohl 5min)

    Dann geh mit ein bisschen Wasser drüber und Emulgiere Dein Haar auf. Danach auswaschen und Pflegespülung drauf.

    Das nimmt Dir den Gelbstich sofort raus. In Zukunft reicht es dann wenn Du Deine Haare normal mit dem Shampoo wäschst und vlt 1-3min im nassen Haar einwirken lässt.

    Ich bin keine Coiffeuse, jedoch ebenfalls Blondine 😀

    Lieber Grüsse :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Dunkle Haare aufhellen / ja? nein? wieso? Antwort

CashmereTouch am 31.03.2016 um 15:20 Uhr
Hey ihr lieben Beerchen :) ich habe einen Longbob, feine Haare, färbe und töne schon lange Zeit, allerdings meistens dunkel, sprich braun (kastanie, mahagoni, herbstgold). Vor zwei Jahren hab ich mir beim Friseur...

Ist bei meinen Haaren noch was zu retten? Antwort

JtoTheE am 25.06.2013 um 18:14 Uhr
Ich hab irgendwie Scheiße mit meinen Haaren gebaut glaube ich.Also ich wollte meine hellblonden Haare mittelbraun färben.Aber irgendwie haben meine Haare die Farbe nicht richtig angenommen. Irgendwie war...

Haare gelb und grau Antwort

alicia12345 am 12.10.2013 um 08:50 Uhr
ich bin verzweifelt. Gestern war ich beim Friseur. Lasse mir seit Jahren blonde Strähnen machen (Naturton ist Straßenköterblond) gestern habe ich mir gedacht "lass sie doch mal komplett blond färben"! Das War ein...

Haare total kaputt, trocken und stellenweise abgebrochen - was tun? Antwort

sunrisekessy am 27.03.2013 um 19:26 Uhr
Hallo Mädels!Derzeit bin ich total unzufrieden mit meinen Haaren (was ich mir selbst zuzuschreiben habe, aber naja :-/): Sie fühlen sich während des Föhnens (föhne zzt nur kalt) am Ansatz total klebrig an, als hätte...

Fettige Haare Antwort

Kalindra_12 am 30.10.2014 um 16:49 Uhr
Hallo ihr alle. Das ist mein erstes Mal in Forum, aber ich trau mich nicht meine Freundinnen zu fragen. Ich wasche mir jedem Abend die Haare, aber Morgens sehen sie immer aus, als hätte ich das nicht getan. Die...