HomepageForenBeauty ForumBruchNägel- ätzend

LoLLyLaURa

am 28.09.2008 um 14:38 Uhr

BruchNägel- ätzend

Also ersma Hi Leute! ich hab total brüchige Nägel. wenn sie dann abgebröckelt sind (passiert ständig), muss ich die meistens abschneiden. Hab also meistens sehr kurze Nägel. Hab auch schon allerlei Nagelöle und Härterlacks probiert. 2 waren billigdinger (bringen gar nichts), der eine…naja der war von mahnhattan (brachte auch relativ wenig…). Außerdem ist meine nagelhaut immer sehr trocken. Habt ihr irgendwelche tipps oder empfehlungen?
Danke im Voraus!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sunangle am 30.09.2008 um 10:17 Uhr

    Habe ähnliche Erfahrungen gemacht wie Caro252, bei mir wirds auch schlimmer, wenn ich Stress habe. Und ween ich mir die Nägel oft lackiere. Ich nehm auch Nahrungsergänzung, aber nicht Kieselerde, sondern das Kieselgel, das hilft auch ganz gut. Mit Gel-Nägeln hab ich keine hguten Erfahrungen gemacht. Sieht gut aus, wenn man frisch vom Nagelstudio kommt, aber dann muss man immer wieder auffüllen lassen, das wird mir dann auch zu teuer. Und wenn man die dinger abmachen lässt sin die Nägel drunter ganz weich.

    0
  • von sternchen am 28.09.2008 um 16:32 Uhr

    das hat auch mit ernährung zu tun. ich hab mal ne zeit lang diät gemacht und kaum fette zu mir genommen und meine nägel sind bei jeder kleinigkeit eingerissen oder abgebrochen, sie waren so weich wie noch nie. kann sei, dass es daran liegt bei dir. ich esse jetzt wieder richtig und hab keine probleme mehr.

    0
  • von JadaKiss6683 am 28.09.2008 um 14:47 Uhr

    versuch es mal mit Gel oder Acryl… Ich hatte genau das gleiche Poblem… Ständig die Nägel feilen, damit sie halbwegs gut aussehen. Ätzend! Bin dann in ein Nagelstudio gegangen und hab mir meine Nägel machen lassen. Seit dem habe ich ruhe und meine Nägel sind schön.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Dicke Pickel nach dem Besuch bei der Kosmetikerin (Haarentfernung mit Wachs) HILFE! Antwort

mandymandymandy am 13.01.2010 um 16:33 Uhr
hey leute, ich leide unter überbehaarung und muss daher stellen enthaaren, die eher unangenehm sind. aber was sein muss, muss sein (falls irgendjemand dasselbe problem hat, kann sie sich übrigens gern mit mir in...