HomepageForenBeauty ForumDickflüssiger Nagellack

Moon_Star

am 14.02.2010 um 15:53 Uhr

Dickflüssiger Nagellack

Hallo liebe Erdbeermädel
ich habe einen Lieblingsnagellack der auch kein so billiger war (Rimmel London), aber der is jetzt total dickflüssig : ( . Das nervt mich total, ich hab auch andere die viel billiger waren aber immer noch perfekte Arbeit leisten.
Hab ihr ein paar Tipps wie ich ihn wieder wie früher anwenden kann oder muss ich mir einen neuen kaufen ???????

LG Moon_Star

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sunangle am 14.02.2010 um 19:12 Uhr

    Einfach etwas Nagellackentferner dazugeben. Solltest du allerdings nicht zu oft machen weil der Lack sonst irgendwann nicht mehr richtig deckt. Es gibt auch Nagellackverdünner der soll wohl besser sein aber für einmalige Anwendung geht auch NAgellackentferner.

    0
  • von Berry_Baby am 14.02.2010 um 17:30 Uhr

    wie schon gesagt, Nagellackentfernern ist echt ein Wunder. extra Nagellackverdünner würde ich glaube ich nicht kaufen, erst muss man ihn überall suchen und Nagellackentfernen hat jeder zu Hause, der auch Nagellack hat :) … In Nagellackverdünner ist sicher ungfähr das selbe drinne wie im Nagellackentferner, schätze ich jetzt mal.

    extra NAgellackverdünner habe ich noch nie gesehn, wär mal interessant zu wissen wos den gibt :-O

    0
  • von Mimi_Suhl am 14.02.2010 um 17:26 Uhr

    Es gibt auch speziellen Nagellackverdünner, den es inzwischen auch in manchen Drogerien oder im Internet gibt, Davon hast du lange was und so teuer sind die heute auch nicht mehr.

    0
  • von Hamburgerin1983 am 14.02.2010 um 16:04 Uhr

    schließe mich allen an, Nagellackentferner rein schütteln und auftragen.

    0
  • von Tee91 am 14.02.2010 um 16:00 Uhr

    jap,nagellackentferner!aber nicht zu viel,dann wird er zu flüssig!

    find auch die läcke von p2 gut,aber fast nur welche davon!

    0
  • von stvalentines am 14.02.2010 um 15:56 Uhr

    ich würd es mal mit ein bisschen nagellack versuchen.
    einfach ein bisschen davon zum nagellack und schütteln, dann müsste das funktionieren :)
    ansonsten kann ich dir die p2 nagellacke von dm empfehlen, ich find die decken gut und halten auch voll lange :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

NAGELLACK Antwort

sonjador am 28.07.2014 um 22:01 Uhr
Hallo zusammen ich habe gehört dass man den nagellack in eine schale wasser tröpfeln kann und dann irgendwie die nägel lackieren kann in dem man die nägel eintaucht,wie geht das genau?und welche nagellackmarken...

matten Nagellack, ich kann ihn nirgendwo finden! Antwort

poopsie am 14.06.2010 um 15:38 Uhr
Hey Leute,hab langsam echt keinen Bock mehr.. letztens war in einer Zeitschrift die Rede von einem matten Überlack, den man bei allen Nagellacken anwenden kann. Der kostet allerdings 13 € das Fläschchen ( von...

Naturkosmetik Nagellack Antwort

Chokoholika am 19.08.2011 um 16:50 Uhr
Hat von euch schon einmal jemand Naturkosmetik Nagellack getestet? z.b. diesen hier http://www.bio-naturwelt.de/sante-nagellack-metallic-violett-p-1696-1.html?sessID=68c9ade35df2d782fca33b5a8b64d99e

Nagellack Lieblingsfarbe Antwort

lieblings am 08.01.2013 um 15:08 Uhr
Hallo, welche Nagellackfarben gefallen euch so am besten? Ich benutze fast immer rote nagellacke. Ich habe ganz viele verschiedene Rottöne:hell, dunkel, bordeaux, eher pink, eher orange usw usw. Traut ihr euch...

Bester Nagellack? Antwort

raffella am 22.04.2013 um 16:17 Uhr
Hallihallo!Ich steh momentan total auf den Nagellack von Essie und habe mich da fast tot gekauft. Von Orange über Rot bis Grau - ich habe sie alle, weil ich finde, dass die am besten decken und halten. Was ist...