HomepageForenBeauty Forumeinschlafprobleme – was hilft wirklich?

juuulchen

am 27.01.2009 um 21:12 Uhr

einschlafprobleme – was hilft wirklich?

ich liege oft stundenlang im bett und kann nicht einschlafen. ich versuche einen klaren kopf zu bekommen und mich selbst nicht unter druck zu setzten aber genau das machts wahrscheinlich noch schlimmer…habt ihr eine idee was ich tun kann?

Antworten



  • von Maggiii am 28.01.2009 um 14:41 Uhr

    Hey.
    ALSO ICH HAB auch richtige Schlafprobleme (einschlafen und wache öfters auf). In letzter Zeit ist es aber um einiges besser geworden.
    Ich trinke jeden Abend eine “Schlaf-Tee” und nehme “Baldriantabletten” alles pflanzlich,kannst du also in der Drogerie ohne Probleme kaufen.
    Ansonsten sollte man 3 Std. vorm zu bett gehen keinen sport mehr machen,weil dabei Hormone ausgeschüttet werden diewach machen. Und bei mir ist es so,dass ich nicht kurz vorm schlafen gehen duschen sollte,weil mich das meitens wieder wach macht.
    Probier einfach vieles auf, Tee und PFLANZLICHE Tabletten helfen gut,aber du musst schon ca. ne woche regelmäßig welche einnehmen,dann merkt man eine deutliche Verbeserung.

  • von DoMundo am 28.01.2009 um 09:44 Uhr

    Mir hilft autogenes Training. Ich habe mal einen Kurs an der VHS belegt und das funktioniert echt super. Ansonsten: Baldriantropfen oder ein Tee der Hopfen, Baldrian und Lavendel drinne hat. Da gibt es verschiedene Teemischungen im Geschäft. Das hilft mir beim entspannen…

  • von Shitashii am 28.01.2009 um 02:22 Uhr

    Also hab des in einer Community selbst auch mal gefragt und des is ne liste der vorschläge/erfahrungen von anderen usern, vielleicht hilft dir da was:

    – Musik hören
    – Sport machen (halbe stunde joggen gehn)
    – Ein bisschen im Bett lesen
    – Kamillentee trinken vorm zu Bett gehen
    – Heiß duschen / Baden
    – Glas Milch trinken (das Tryptophan darin steuert mitunter schlaf-wach rythmus)
    – In der letzten stunde vorm Schlafengehen kein Fernsehen und keine aufputschende Musik
    – Meditieren (alternativ von jemandem eine entspannende Massage bekommen)
    – alles meiden in dem weisser Zucker ist (auch kein Weissmehl wie in Toast oder Brötchen). Der gibt sonst nochmal einen Energieschub.
    – Yoga machen
    – Kräutertee mit ein wenig Rum oder Likör

    Das warn die Tipps ^^ hoffe hilft ein wenig

  • von sylvie am 27.01.2009 um 22:36 Uhr

    Schreib tagebuch…
    Schreeiba lles rein was dich bewegt…

  • von Jady am 27.01.2009 um 22:12 Uhr

    ich versuch das dann immer mit Autogenem Training, das klappt meistens. Man entspannt einfach alle Körperteile nacheinander, indem man sich immer wieder in Gedanken vorsagt “mein rechtes Bein wird schwer, mein rechtes Bein wird warm…” etc, bis der ganze Körper sich schön warm anfühlt. Das mit dem “wird warm” ist wohl wichtig, wie mir gesagt wurde, weil man das sonst nicht wirklich entspannt. Danach dann bewusst den Atem verlangsamen und nur auf die Wärme und die Atmung konzentrieren… dann schlaf ich meistens in ner Viertelstunde ein…
    Viel Erfolg!

  • von jaselotte am 27.01.2009 um 22:02 Uhr

    würd ich auch gerne mal wissen..
    ich hab das gleiche problem…nur wenn ich bei meinem freund schlafe kann ich besser schlafen;)

  • von Baestie am 27.01.2009 um 21:47 Uhr

    also ich weiß nicht, ich hab einschlafprobleme immer, wenn mich irgendwas belastet. ich hab mir jetzt sorgenpüppchen zugelegt, denen ich einfach alles was mir vorm schlafen gehn durch den kopf geht erzähle. dann leg ich die unters kopfkissen. dann kann ich super einschlafen. wobei die wirkung wohl eher nicht durch die puppen kommt sondern durch da slaute aussprechen der probleme die einen beschäftigen. dann ist der kopf leer und man kann besser schlafen.

  • von Princess24 am 27.01.2009 um 21:12 Uhr

    test

Ähnliche Diskussionen

Was hilft WIRKLICH gegen Cellulite?? Antwort

Nelliko am 18.02.2014 um 14:10 Uhr
Hallo zusammen! Zu diesem Thema gibt es natürlich jede Menge Ratschläge, aber bisher habe ich noch nichts gefunden, was mir geholfen hat. Oft frage ich mich auch, ob die Tipps überhaupt jemandem helfen oder ob sich...

Große Poren....was hilft wirklich? Antwort

KULTKIND am 12.03.2011 um 17:07 Uhr
Ich stehe regelmäßig im DM und verzweifle. Soooo viele Produkte, doch was hilft wirklich gegen große Poren?? Hab ihr Tipps??

was hilft WIRKLICH gegen augenringe? Antwort

amelie_emily am 30.06.2009 um 17:54 Uhr
habt ihr tricks, tipps gegen augenringe? was macht ihr, damit sie verschwinden oder "unsichtbar" werden? ich hab bis jez noch nix hilfreiches gefunden und auch kein anderes "augenringeopfer" konnte mir bisher helfen 😀

Was hilft wirklich gegen Pickel? Antwort

Dalal am 05.04.2013 um 14:43 Uhr
Hi Mädels, ich bin am verzweifeln 🙁 Was hilft wirklich gegen Pickel: Zahnpasta, Creme, Clerasil...???