HomepageForenBeauty ForumEnthaarungscreme für Intimbereich??

Niceli

am 14.08.2009 um 14:32 Uhr

Enthaarungscreme für Intimbereich??

Hallo zusammen!

Also ich habe mir gestern eine Enthaarungscreeme von Veet gekauft (“für trockene Haut”). Auf der verpackung steht: “Entwickelt für die Enthaarung von Achselhöhlen, Armen, Beinen und Bikinizone. Für andere Körperpartien nicht geeignet”.
Was genau ist denn jetzt die Bikinizone? Ist das nur bei den Innenschenkeln ganz oben, oder “darf” ich mir mit dieser Creme die Schamhaare entfernen? Was meint ihr? Rasieren find ich lästig und zum wachsen bin ich zu sehr ein Weichei 😀

Antworten



  • von MusicFreaQ am 03.01.2010 um 11:06 Uhr

    Ich habs mal gemacht gebrannt hats eig nicht o_O
    Nur es gingen keine haare weg xD

  • von sekhmet am 24.09.2009 um 16:10 Uhr

    bikinizone ist nur dass was zuzusagen aus nem bikinihöschen rausschaun würde..nicht der komplette bereich, ich wär aber in dem bereich mit solchen creme allgemein sehr vorsichtig

  • von Nelli80 am 14.08.2009 um 17:33 Uhr

    Ich kann dir auch nur davon abraten!
    Ich hab das auch mal gemacht und es hat
    so übel gebrannt und das nicht nur kurz.
    Würde das nie wieder machen. Dann lieber rasieren.

  • von Niceli am 14.08.2009 um 15:22 Uhr

    Nun, ich traue mich eben auch nicht. Dachte aber wegen “Bikinzone” dass man das kann. Die Cremes sind wirklich nicht ohne! Vor ein paar Jahren habe ich mal eine probiert und dann waren meine ganzen Beine knallrot und juckten wie doof…

  • von BabyChoclate am 14.08.2009 um 15:08 Uhr

    also ich würde mir mit einer enthaarungscreme niemal den kompletten intimbreich enthaaren weil es sind ja chemiesche stoffe enthalten und grade an der intimzone kann das schnell zu rötungen oder ausschlag führen

  • von danihoneyxx am 14.08.2009 um 14:55 Uhr

    warum nicht im iintimbereich?

  • von Niceli am 14.08.2009 um 14:50 Uhr

    Ach, das gibts? Wo kann man das denn kaufen? Habe ganz in der Nähe einen Müller, dort hab ich auch die Creme her 🙂 Das wär natürlich super!

  • von Niceli am 14.08.2009 um 14:46 Uhr

    Hmm, na das habe ich mir eben auch gedacht, dass das gefährlich ist.. Schade! Aber danke für deinen Rat 🙂

Ähnliche Diskussionen

Welche Seife benutzt Ihr für den Intimbereich? Antwort

Kuchenstueck am 27.03.2012 um 13:17 Uhr
Frauenärzte raten ja soweit ich das mitbekommen habe dazu, nur mit warmen Wasser zu waschen. Hört Ihr darauf, oder benutzt ihr spezielle Seifen für den Intimbereich,oder sogar ganz normale Seife?

Enthaarungscreme ... Antwort

stylex94 am 16.06.2011 um 20:46 Uhr
Haii Leutss...♥ ich habe mir letztens bei müller so eine enhaarungs creme (von m lady) gekauft und habe davon einen leichten ausschlag bekommen also so kleine pickelchen...wie bekomm ich die weg ich habe eine woche...

Sammle Tipps für eine perfekte Pflege im Intimbereich Antwort

MaaadSpirit am 30.01.2009 um 19:27 Uhr
Halli hallo liebe erdbeermädels ! Die Grundregel der Hygiene beherrschen bestimmt die meisten echt gut. Ich würde nie einen Tag auslassen mich intim mit einer hautneutralen Seife zu waschen, wie ich gehört hab auch...

was für eine ironie!! epilieren im intimbereich... son mist Antwort

Schokosuchtl am 04.05.2011 um 14:19 Uhr
hallo mädels.. vor 5 monaten hab ich zum ersten mal meine intimzone epiliert.. hat echt weh getan deshalb ist bei mir nur der venushügel epiliert den rest rasier ich.. und ja.. jetzt tus zwar nicht mehr weh aber dafür...