HomepageForenBeauty Forum!!!EnthaarungsWunder!!!

KidCat917

am 19.06.2008 um 16:28 Uhr

!!!EnthaarungsWunder!!!

Mädels, ich weis nicht, wer es von euch auch kennt, aber ich habe durch ein wenig stöbern im internet eine relativ unekannte enthaarungsmethode gefunden!!! Sie ist nachhaltiger (umeiniges) als rasieren, weniger schmeerzhaft als epilieren und heißwachs oder so und günstiger UND wirkungsvoller als veet und co.

Das Wunderzeug nennt sich HALAWA und wird von arabischen Frauen etc. benutzt und ist ganz leicht selbst herstellbar!!!

Ich habe es heute das erste mal selber gemacht und es treten keine reizungen (bisher) auf und es tut wirklich kaum weh!! 8obwohl ich noch fast nie gewachst habe).

Alles was ihr braucht :

zitronensaft (ich hab frischgepresst)
zucker
prise salz
baumwollstreiffen (hab ne uralte pyamahose zerschnitten)

ihr müsst zucker und zitronensaft im 1:1 verhältnis und einer prise salz  in einem kleinen topf erhitzen, dabei immer mit ner gabel etwas rühren und dann bei ansteigender hitze golden karamellisieren lassen (bei mir musste es erst richtig heiß werden und richtig blubbern, nicht erschrecken). zur probe mit einem löffel etwas aus dem topf in kaltes wasser geben, wird es fest aber leicht gummiartig ist es fertig. die noch heisse masse in ein gefäß geben und feritig!! wenn ihrs nicht sofort benutzt verschließen und kühlen. bei bedarf etwas über körpertemperatur anwärmen und einfach auf die haut drücken (muss die haare umschließen. baumwollstreifen drüber und wie mit kaltwachsstreifen abziehen^^. WAHNSINN!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von KidCat917 am 26.07.2008 um 19:08 Uhr

    wuhaaaa ich hab mich heute das erste mal an intimwaxing mit halawa rangetraut…. klappt. ich hab mich richtig erschrochken als ich gesehen habe, dass das wirklich die haare mit ALLEM drum und dran rauskriegt…. und obwohl ich wirklich schmerempfindlich bin hab ich recht gut durchgehaltn! muss nur schnell gerissen werden und mehr als ein seufzer jedes mal war nicht. kein schrei oder so^^ hätte ich wirklich nicht erwartet…

    ach ja: mir ists dieletzten male immer daneben gegngen, diesmal hats gefunzt: die kunst ists wirklich lange bei niedriger hitze anzuköcheln. hab sicher sone halbe stunde gebraucht bis das die richtige konsistenz hatte. hier ist wirklich geduld wichtig.

    0
  • von Esrilein am 11.07.2008 um 12:23 Uhr

    kann mir ma jemand sagen wieviel gramm ich von was nehmen soll und wie lange es kochen muss?^^

    0
  • von patsfilly am 24.06.2008 um 14:38 Uhr

    ok, kanns mir selbst beantworten, habs nämlich grad gelesen ^^
    zitat: die härchen sollten 0,5 bis 1 cm lang sein – nur dann werden sie auch wirklich erfasst.

    0
  • von patsfilly am 24.06.2008 um 14:33 Uhr

    wie lang sollten die haare dann ungefähr sein, damits wirkt?

    0
  • von Tunfisch am 22.06.2008 um 18:56 Uhr

    kool! muss i au ma probiern ^^ aba gut find ich auch haarentfernungskrem…wenn dein zeug besser is dann benutz ich das jez imma^^

    0
  • von PIAA am 22.06.2008 um 12:49 Uhr

    ich habs auch grad probiert und ich bin zu dem schluss gekommen, dass meine haare einfach noch zu kurz warn und es evtl deshalb nicht so gut funktioniert hat….kann mir aber schon vorstelle, dass ich es noch mal mache, wenn sie länger sind…

    @shadylady999: wenn du ganz heißes wasser aus dem wasserkocher in den topf schütest, dann gehts ganz leicht wieder raus! hab ich auch gemacht! 😉

    0
  • von Choo am 21.06.2008 um 22:49 Uhr

    also meine schwetser macht das ständig ^^ sie kennt es auch.
    Nur ich bin der meinung dasses nicht ganz so effektiv ist, und ein grund warum ich fürs rasieren bin, ist dass man bei der methode das nur mit längeren haaren machen kann, damits klappt. und was amchen dann bei stoppeln ?XD

    0
  • von ShadyLady999 am 21.06.2008 um 18:58 Uhr

    alos ich habs grad probiert und find das es der absolute Müll ist…es enthaart nih richtig und nix… und wie ich den Kram wieder ausm topf bekomme weiß ich auch nich

    0
  • von Vanillegirl am 20.06.2008 um 18:42 Uhr

    http://www.halawa.de/index.php/anleitung.html

    gute anleitung

    0
  • von Vanillegirl am 20.06.2008 um 18:05 Uhr

    uiii das höhrt sich ja toll an xDD
    werd ich auch bei gelegenheit ausprobieren…
    aber ich shcätzte dafür müssen die haare erstmal ein bisschen wachsen (:
    rasieren nervt mich total da meine haut dann immer das shcuppen anfängt weil sie danach so trocke und geriuezt ist

    0
  • von KidCat917 am 20.06.2008 um 14:58 Uhr

    ahhhh krass 😀 bitte einen genauen bericht 😀 hab eben nochmal was machen wollen aber da hab ich die masse nicht so gut hingekriegt…. zu dunkel geworden. keine chance. kommt volll aufs timing an.

    naja bin gespannt:D

    0
  • von izzay am 20.06.2008 um 13:31 Uhr

    ich bin gerade dabei,
    also habs mir schon abgekocht.
    Trag das jetzt gleich auf, ich hoffe es hälrt was es verspricht, sieht shon so aus:)

    0
  • von schabernack am 20.06.2008 um 07:50 Uhr

    noch was… sehr viele der schoenheits produke kommt urspruenglich aus der islamischen welt.
    islamische frauen (kommt darauf an woher sie kommen, ist nitch ueberall so) duerfen ihr gesicht nicht anderen maennern zeigen (damit sie nicht von einem dieser maenner begehrt werden) aber unter dem schleier duerfen sie sich natuerlich schoen machen!!

    0
  • von schabernack am 19.06.2008 um 18:39 Uhr

    hmm, maedls habt ihr schon mal geschaut was in drin ist im heisswachs und kaltwachs???? genau, zucker!
    selber machen ist sicher guenstiger als es zu kaufen, aber unbekannt ist die methode sicher nicht.

    0
  • von KidCat917 am 19.06.2008 um 17:37 Uhr

    =) np gerne ich bin ja selber ganz begeistert 😀 (googlen)

    öhm laut internet ja. und zwar nach jeder anwendung nachhaltiger. kann man am GANZEN körper anwenden wirklich ÜBERALL. entfernt sogar so tote hautschüppchen. ich werde es jednefalls weiter benutzen und ann evtl komplett auf rasierer verzichten können. ^^ aber nur wennich mich an die acheln traue… das stell ich mir schlimmer vor als brailian waxing wenn ihr wisst was ich meine^^

    0
  • von Empty_Heart am 19.06.2008 um 17:14 Uhr

    Also das werd ich auch mal unbedingt testen.
    Hält es auch wirklich lang an? Mich nervt das ständige Rasieren nämlich auch schon langsam.
    Also danke für den Tipp 😀
    <3

    0
  • von Sunchan am 19.06.2008 um 16:58 Uhr

    Puh… das sie vor der Hochzeitsnacht enthaart werden, hab ich auch gehört, aber ansonsten dürfen sie ja gar nichts… Sieh an! Für ihren Mann dürfen sie sich schick machen? Wie nett!

    0
  • von KidCat917 am 19.06.2008 um 16:56 Uhr

    (man merkt das ich gerade zu viel freizeit habe) ^^

    also: die religion schreibt sogar die entfernung der intimbehaarung etc. vor, was aus hygienischer sicht sogar sehr praktsich ist wenn man bedenkt, das in arabien zum beispiel früher nicht die möglichkeit war sich komplett mit viel wassr zu reinigen. vor der hochzeit wird der ganze körper enthaart (hab mal n buch über ne frau in saudi arabien gelesen). alles eine frage der auslegung der religion^^ und das mit dem parfüm…. also zuhause für den ehemann machen sich die frauen da wohl auch extremst schick^^

    hmmm waschen…. ich glaub net soooo dolle…

    0
  • von Sunchan am 19.06.2008 um 16:52 Uhr

    Die Baumwollstreifen kann man doch waschen oder? Ich probier das auch mal aus, wenn ich Zeit habe. Aber im Moment schwöre ich auf Eppelieren^^ (ich wusste gar nicht, das arabische Frauen sich die Haare weg machen dürfen, die dürfen ja nicht mal Parfüm benutzen, hab ich gehört…)

    0
  • von KidCat917 am 19.06.2008 um 16:48 Uhr

    hmm also ich hab zum beispiel sehr trockene haut, die beim rasieren immer sehr schorfig wird. hab mal so gekaufte aloe vera streifen enutzt aber da klebt das zeuchs an der haut fest und geht kaum ab ohne wirklich zu nützen. danach hatte ich lange pickelchen an den stellen und rötungen :S. bei dem zeuchs aber nicht. das sieht hart aus ist aber voll einfach wegzukriegen und da es nur aus 2 natürlichen stoffen besteht glaubich völlig ungefährlich. hab gehört man kann vorher die haut mit babypuder “vorbereiten” und wenns zu schlimm ist einfach kühlen 😉 probiers wirklich mal aus.

    0
  • von Kathey am 19.06.2008 um 16:43 Uhr

    Ist das echt so gut? Ich hab extrem empfindliche Haut und die reizt sogar beim rasieren…außerdem hab ich Angst vor Schmerzen:P

    0
  • von KidCat917 am 19.06.2008 um 16:41 Uhr

    ja aber wenn du vieldavon machst ists lohnend. weil dudas montae lang aufbewahren kannst angeblich. musst das nur jedesmal erwärmen.(föhn,mikrowelle). das einzige was etwas aufwand macht sind die stooffstreifen jedesmal aber dafür muss man das wohl nur selten machen. weil das haar it wurzel ausgerissen wird und nur fein wiederkommt (nach woooocheeeen)

    0
  • von waldstadion1899 am 19.06.2008 um 16:38 Uhr

    ganz schee viel aufwand oder?

    0
  • von Mila91 am 19.06.2008 um 16:34 Uhr

    das si ja echt interessant!sobald ich die zeit habe, versuch ichs mal aus und berichte 🙂

    Antwort
    0