HomepageForenBeauty ForumErfahrung mit einem ( Bauchnabel- ) Piercing?

Bebee1608

am 29.05.2009 um 18:20 Uhr

Erfahrung mit einem ( Bauchnabel- ) Piercing?

hallo ihr lieben=),
ich bin mir schon seit längerer zeit am überlegen, ob ich mir ein bauchnabelpiercing stechen lassen soll.. oder nicht…

ich selbst finde es total schön und fands auch schon immer total toll…es setzt noch so ein i-tüpfelchen auf einen schönen bauch…=) und es gibt echt schönen schmuck…
mein freund findet so ein piercing auch total schön…

nur meine eltern sind generell gegen piercings… ich bin mir da noch am überlegen, ob ichs mir heimlich stehenlassen soll.. und sie dann mit dem resultat überraschen soll… oder sie vorher fragen soll.. bzw denen das einfach sagen soll.. wie eine aussage…
das wär schonmal mein erstes problem… ( wobei ich es sowieso ers mit 18 stechen lasse, wenn überhaubt( sind nurnoch 4 monate) )

das 2. problem….
ich hab total angst davor, dass der piercer das loch falsch sticht.. oder ich das piercing nicht vertrage…. hab davon gehört.. dass die dann rauswachsen können, und da gruselts mir echt schon…
ich mein, ich möcht mein bauch verschönern und nicht noch mit einer narbe rummlaufen…

zusätzlich hab ihc gelesen.. dass so ein piercing echt schlecht verheilen soll..
wie lange hats bei euch denn gedauert? und was habt ihr zum säubern benutzt.. bzw welches piercing ist denn am verträglichsten?

ich treib auch ganz viel sport… könnte das piercing irgendwelche bewegungen behindern?… oder dass es dann unangenehm wird??

dankeschön im vorraus.. :-**
ihr würdet mir damit echt weiter helfen..
allerliebste grüße,
bebee1608

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von vaniity am 30.05.2009 um 00:33 Uhr

    aber sobald es verheilt ist, merkt man wirklich GAR NICHTS mehr beim sport.. kein kleines bisschen.. also deswegen musst du dir keine sorgen machen.

    0
  • von lena0608 am 29.05.2009 um 21:08 Uhr

    naja also ich, meine sis, meine mutter, meine tante und mein freundin haben es bei meinen hausarzt stechen lassen, und der ist echt schnell verheilt… und wir wurden betäubt =) also hat man garnix gemerkt

    0
  • von BineWonderland am 29.05.2009 um 19:00 Uhr

    achja
    & zu einem hautarzt solltest du auch nicht gehen.
    die meisten haben keine ahnung davon
    geh blos zu einem ausgebildetetn piercer
    kannst dich ja bei freunden & bekannten nach guten piercern umhören
    weiß ja nicht woher du kommst.

    0
  • von BineWonderland am 29.05.2009 um 18:59 Uhr

    Mach dich nciht verrückt.
    Jeder gute Piercer klärt dich vorher über Folgen auf. & Foglen treten nur auf, wenn du seine anweisungen nicht befolgst.
    er sagt dir was er macht
    was du hinterher machen musst usw.
    & zum thema säubern wird er dir auch alles sagen
    & das tut man natürlich mit desinfektionsspray
    mach dich nicht verrückt
    geh in 4 monaten hin
    lass dich beraten & gut ist
    jeder piercer kann das besser als i-wer anders hier
    ich habe slebst 2 piercings & wurde jedesmal ausreichend vom piercer aufgeklärt & hatte bisher nie probleme damit & hab das eien schon 3 & das andere 2 jahre

    0
  • von tinchex3 am 29.05.2009 um 18:49 Uhr

    ich kann dir nen tipp geben kein eisspray zu benutzen..
    ich hab beide ohne irgendwas machen lassen..man merkt die nadel aber nicht unbedingt mehr..
    aber ne bekannte piercerin hat mir mal erzählt das die piercings die mit eisspray gestochen werden sich zu 99% entzünden weil das ja dann mit in die wunde geht und so..
    ich hab mir am ohr nämlich eins mit eisspray machen gelassen und es ist einfach dauer entzündet..

    0
  • von Tabbiiy am 29.05.2009 um 18:34 Uhr

    ich denke wenn du zu einem erfahrenem piercer gehst wird dir da nix passieren.. ich habe meinen bnp bei einer hautärztin machen lassen und bin total zufrieden, weil ich bei ihr weiß, dass sie hygienisch arbeitet.
    das resultat waren die 60euro wert – mein piercing hat sich nicht einmal entzündet bis jetzt und ich habe ihn seit ca. 2 jahren.
    um ihn nicht rauswachsen zu lassen sollte man nicht zur größe 8 greifen.. sondern die normalgröße 10 oder eventuell sogar 12.
    frag einfach den piercer, was am besten ist.
    hm wenn du 18 bist darfst du den piercing doch sowieso stechen, ohne die erlaubnis deiner eltern. ich würde es aber nicht heimlich machen, dass zerstört nur das vertrauen und ist es bestimmt nicht wert. ich durfte ihn zum glück ohne probleme zum 15. geburtstag bekommen.
    durch das piercing kannst du 5 wochen im durchschnitt nicht schwimmen und solltest ihn beim sport abkleben aber auf keinen fall schon rausnehmen am anfang sondern bis zum ersten wechsel 4 wochen warten! ich kann dir nur von meinen guten erfahrungen erzählen, und ich würd es auch immer wieder machen 😉

    0
  • von tinchex3 am 29.05.2009 um 18:29 Uhr

    das der piercer das loch falsch sticht ist sehr unwahrscheinlich.. bauchnabel kann man nun wirklich nciht falsch machen..
    ob es rauchwächst oder nciht ist schwer zusagen.. mein erstes ist mri auch rausgewachsen aber mein bauch hat jetzt nicht nen rießen schaden davon getragen.. im schnitt verheilt es so 4-6 wochen wo du nicht baden darft, vor uv etwas schützen beim duschem immer schön fettcreme drauf.. sport würde ich die ersten 2 wochen langsamer machen also man merkt es schon beim sitzen und so wenn die kruste sich festklebt oder so..
    bis es komplett verjeilt ist, kann schon so sein halbes jahr dauern..
    zum säubern bekommst du halt son spray und so..
    aber ob dus heimlich stechen lässt oder nicht ist nun wirklich deine entscheidung.. ich halte von sowas ja nicht besonders viel denn früher oder später bekommen sies eh raus.. wobei ich sagen muss bei meinem ersten tattoo hab ich auch bestimmt 2 wochen gewartet 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Eure Erfahrungen mit einem Helix-Piercing? Antwort

Miiinaaa__ am 23.11.2010 um 12:54 Uhr
Heeey Mädels! ich spiele zur Zeit mit dem Gedanken mir ein Helix Piercing machen zu lassen. Hab aber paar Fragen und jetzt hab ich mir gedacht ich frag mal bei euch nach ;) alsoo die Frage ob`s weh tut, spar ich...

KVH piercing Antwort

Hiti am 24.09.2009 um 14:44 Uhr
he mädels, also ich spiel jetzt schon seit längerer zeit mit dem gedanken mir ein intim piercing stechen zu, ein KVH piercing um genauer zu sein, weil das recht schnell verheilen soll und die risiken auch nicht so...

Passt jeder Bauchnabel zu einem Bauchnabelpiercing? Antwort

Schnatti1314 am 21.03.2010 um 11:59 Uhr
Ja also mein Bauchnabel guckt ziemlich weit raus also geht nicht weit in den Bauch, kann ich dann trotzdem einen Bauchnabelpiercing tragen?

mit wieviel piercing..? Antwort

tokyo am 27.05.2009 um 20:22 Uhr
Joa also ich werde bald 15 und will unbedingt 2 piercings am Bauch haben aber meine mom meint das ich mit 16 tun und lassen kann was ich will.. also wollt ich mal fragen ab wie viel kann man das ohne einstimmung der...

Erfahrungen mit Christina-Piercing? Antwort

missmad90 am 22.01.2010 um 14:11 Uhr
Hey Erdbeermädels:-) ich habe in genau einer Woche einen Piercingtermin für das Christina-Piercing (Intimpiercing). Jetzt bekomm ich langsam doch ein bisschen Angst :( Hat schon jmd Erfahrungen damit? Tut das...