HomepageForenBeauty ForumErfahrungen mit Zungenpiercing..???

KittyKat90

am 26.04.2009 um 18:15 Uhr

Erfahrungen mit Zungenpiercing..???

Hey Mädels,
also ich hab da mal so ne Frage, ich überleg schon lange mir einen Zungenpiercing stechen zulassen. Aber irgendwie hab ich richtig Schiss. Ich hab schon soviele Horrorgeschichten gelesen, dass ich ganz durcheinander bin. Das Stechen an sich find ich nicht so schlimm, aber was ist mit den darauffolgenden Tagen?
Also wenn ihr Erfahrungen habt und mir weiterhelfen würdet, würd ich mich freuen.

Antworten



  • von KittyKat90 am 27.04.2009 um 12:07 Uhr

    danke für eure beiträge. ich werd am besten mal mit meinem Piercer reden. Hab jetzt auf jedenfall ein besseres Gefühl als vorher.
    lg Kittykat

  • von delela am 26.04.2009 um 21:31 Uhr

    ich hatte auch vor einiger zeit, ein paar jahre ein zungenpiercing, und ja das stechen war gar nicht so schlimm,aber die woche darauf!!!nicht nur, das meine zunge höllisch angeschwollen war, weh tat ich nicht mehr reden konnte, ich hatte auch mandelschmerzen und ohren schmerzen und ich würde es nicht noch einmal machen!!ungefähr 5jahre hatte ich das drin und meine schneidezähne sind davon nicht unbeschadet geblieben!!!also, im nachhinein finde ich, hätte ich mir das auch sparen können, es ist doch auch gar nicht mehr so angesagt!!!!!….deine entscheidung,…alles gute!

  • von Pelzjaeckchen am 26.04.2009 um 18:32 Uhr

    Be manchen is shcon heftig, kenn ziemlich viele mit Zugenpiercing. essen nur suppe und sowas, aber hey wer schön sein will muss leiden, ich finde sowas gehört einfach zum piercing dazu=)
    Siehs so du leidest ein paar Tage & hast jahrelang ein tolles Piercing. Du willst doch nicht etwa wegen evt 2 schmerzhaften wochen auf ein piercing verzichten, welches du unbedingt möchtest…Gestorben is meines wissens noch keiner daran =)
    Aber such dr bitte ein seriöses Stuio…

  • von honey03 am 26.04.2009 um 18:19 Uhr

    hey
    also ich hab mir vor 6 jahren eins stechen lassen und hab es auch immer noch
    das stechen war echt net schlimm…
    und die tage danach auch net
    ich hab damals noch zu hause gewohnt und mein dad wollte nicht dass ich mir eins stechen lasse da ich aber gerade 18 geworden bin hab ich es trotzdem gemacht
    wenn ich es meinem dad nicht gesagt hätte dass ich eins hab dann wüsste er es heute noch net
    schau dass du nen teflonstab reinbekommst
    die dinger sind antiallergisch und die zunge wird nicht dickt
    musst eben nur aufpassen wass du isst und trinkst weil es ja ne wunde is aber das wird dir dein piercer genau erklären
    aber wie gesagt so n teflonstab hatte ich auch drin und hatte keine probleme dass die zunge dick geworden sei oder sonst was

Ähnliche Diskussionen

Zungenpiercing entzündet? Antwort

NisNis am 16.04.2012 um 22:39 Uhr
Hallöchen 😉 Also ich habe jetzt seit 4 Tagen ein Zungenpiercing, war am Anfang alles sehr erträglich und das ist es auch jetzt noch nur das essen ist halt schwer ernähre mich momentan nur von Brühe 🙂 ist ja aber...

Schwellung vom Zungenpiercing Antwort

DasFuusel am 11.12.2009 um 15:07 Uhr
Hey mäadels .. ich hab mir gestern ein zungenpiercing stechen lassen .. gestern hatte ich eigendlich keine schmerzen ..nur ganz wenig .. aber heute nachts wars schlimm und meine zunge ist auch ganz schön dick...

Brauch infos zum Zungenpiercing Antwort

ninii0211 am 08.10.2010 um 16:29 Uhr
Hallo , Ich möchte mir nächste Woche ein Zungenpiercing stechen lassen nun möcht ich gerne wissen wie das für euch war hattet ihr schmerzen beim stechen? oder wie verlief die woche danach? was sollte ich mir vorher...