HomepageForenBeauty ForumFalten selber spritzen? Hyaluron oder Botox – Hat jemand Erfahrung?

lara_baric

am 26.07.2016 um 11:57 Uhr

Falten selber spritzen? Hyaluron oder Botox – Hat jemand Erfahrung?

Hi,

wer hat sich schon mal selber die Falten unterspritzt?
Fällt es schwer oder gewöhnt man sich dran?
Ist bei euch schon mal was schief gelaufen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von pmgyxcews am 20.03.2017 um 10:34 Uhr

    Also das was bei mir echt gut geholfen hat gegen Falten war dieses Mittel hier, nach ein paar wochen anwendung war meine Haut schon sichtbar glatter, war selbst erstaunt wie schnell und einfach sowas geht, aber es hat geklappt:

    Falten weg

    0
  • von reporterin_BILD am 19.03.2017 um 11:16 Uhr

    Hallo liebe Community,
    ich habe nun schon öfter gelesen, dass es Frauen gibt die den Schritt wagen, sich Hyaluron im Internet zu bestellen und selbst zu spritzen. Gibt es hier im Forum Frauen aus dem Raum Hamburg , die gerne über ihre Erfahren (gut oder schlecht) mit der Do-it-yourself – OP berichten möchten?

    Ich bin sehr gespannt auf eure Zuschriften und Erfahrungen.
    Liebe Grüße
    Angelique ☺

    0
  • von kathib_1603 am 08.02.2017 um 14:10 Uhr

    Wenn du keine Kosmetikerin oder Heilpraktikerin bist würde ich mir Falten niemals selbst unterspritzen. Da kann so viel schief gehen. Es gibt doch eh bereits so viele die das anbieten und auch gar nicht so teuer sind. Ich hab erst vor kurzem einen Gutschein auf groupon für eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure gekauft. Der Preis war total vergünstigt und die Leute in dem Studio waren sehr nett. Beauty&soul heißen die. Da ich auch das Ergebnis echt gut finde, habe ich mir dort mittlerweile auch schon einen neuen Termin ausgemacht.
    Überlasse diese Arbeit also lieber Profis, du willst doch dann sicherlich nicht rumlaufen wie diese Z-Promis, die es einfach übertreiben.

    0
  • von Manurici3 am 15.09.2016 um 09:27 Uhr

    Das hört ich für mich nach absolutem Blödsinn an. Selber spritzen. Hallo? Dafür gibt es Profis. Kostet zwar etwas, aber man wird schließlich auch beraten und nicht im Selbstexperiment verunstaltet. Könnte doch theoretisch wie praktisch schief gehen oder? Kann ja durchaus sein, dass es bei dir funktioniert hat, aber dennoch merkwürdige Vorstellung.
    Und in den seltensten Fällen, gibt es den Zufall, dass jemand aus der Familie MTA ist.
    Schöne Grüße

    0
  • von laura78 am 01.09.2016 um 15:10 Uhr

    Damit habe ich bei meiner Mutter kürzlich gute Erfahrungen gemacht. Wir haben bei Ebay Hyaluronsäure-Spritzen, gekauft, die von Cosmeticals und ich habe ihr die Falten unterspritz (keine Angst, ich bin medizinische Angestellte und habe sowas mal gelernt…) Ich muss sagen, das Ergebnis ist wirklich gut geworden. Die Fältchen sind jetzt weniger ausgeprägt als vorher. Ich habe schon ziemlich viele Hyaluron-Produkte zum Unterspritzen ausprobiert. Cosmeticals ist etwas preiswerter, aber dennoch sehr gut vom Ergbnis und Anwendung.

    0
  • von Volantison am 01.09.2016 um 14:11 Uhr

    Ok, dass du deine Falten mit Cremen und Kapseln selbst behandelst, klar macht Sinn.

    Aber selber unterspritzen? Das kann doch nur schief gehen. Ich würde das Geld nicht an der falschen Stelle sparen und mir einen Arzt suchen, der das für dich macht. Hier findest du eine große Auswahl: http://hyaluronsäure-info.com/faltenunterspritzung-aerzte/

    0
  • von Juna173 am 19.08.2016 um 11:16 Uhr

    Hey du!

    Ich würde das auch nicht selbst machen. Ich wüsste auch gar nicht, wie man einfach so an Botox rankommen sollte. Und vor allem, wenn du das noch nie gemacht hast, würde ich mich da auf keine Youtube-Videos verlassen.

    Es kommt ja auch grundsätzlich darauf an, was genau du unterspritzt haben möchtest. Da gibt es ja verschiedene Methoden, die auch anders wirken und haltbar sind. Hyaluron ist sofort sichtbar und hält wohl auch recht lange und beugt somit Falten vor. Bei einer Behandlung mit Eigenfett kann das Gesicht voller erscheinen, wenn durch das Alter ein Verlust des Unterhautfettgewebes existiert. Zornesfalten, Krähenfüße und Falten in der Stirn lassen sich hingegen gut mit Botox behandeln – ich nehme an, dass du darauf anspielst. (Quelle: http://www.drheitland.com/faltenbehandlungen/)

    Ich würde mir das also nochmal überlegen und vielleicht doch zu einem Arzt gehen, der Erfahrung auf dem Gebiet hat.

    0
  • von ATBeautiful am 12.08.2016 um 12:26 Uhr

    Wenn es sich um kleine Falten handelt würde ich erstmal natürliche Mittel versuchen. Meine Mutter hatte ein Altersfleck und der ging super mit einem serum weg. Das war 1000 mal besser als eine Laserbehandlung bei der man vll sogar auch noch krebs bekommen hätte. Das serum ist auch gegen Falten.
    Hier mal der link zum serum wenn du Interesse hast:

    https://youtu.be/UnPY7MCRVHA

    0
  • von lara_baric am 10.08.2016 um 11:22 Uhr

    Hallo,
    also ich lasse mir regelmäßig Botox von einer Expertin spritzen lassen. Anfangs war es ein ungewohnt merkwürdiges Gefühl, aber man gewöhnt sich schnell dran.
    Außerdem ist das dann absolute Nebensache, wenn das Ergebnis super geworden ist!

    Ich würde dir auf jeden Fall davon abraten da selbst etwas zu tun!! Da kann so viel schief gehen, vor allem als Person die noch keine Ahnung auf dem Gebiet hat. Lieber mehr ausgeben und zum Experten gehen, dafür auch mit gutem Gefühl.

    Mein persönlicher Tipp, SkinConcept in München! (http://www.skin-concept.de/botox-behandlung-muenchen)

    Alles Gute & LG!!☺

    0
  • von Vei3Bij3eS9 am 09.08.2016 um 09:00 Uhr

    Ich unterspritze meine falten selbst mit stylage und juvederm nur botox lasse bei meine Ärztin spritzen! Wenn du Hyaluronsäure in Apotheke kaufst kann nichts passieren!

    0
  • von Mausi311 am 26.07.2016 um 17:56 Uhr

    Wie bist du auf solche eine Idee gekommen? Würde am besten die Finger davon lassen, ist ziemlich gefährlich und kann böse Nebenwirkungen nach sich tragen. Lg

    0
  • von JanineRat am 26.07.2016 um 13:01 Uhr

    Bitte mach das Bloß nicht, es hat sicher einen Grund warum das nur Ärzte und ausgebildete Heilpraktiker machen dürfen!
    Es geht um deine Gesundheit!!!

    0

Ähnliche Diskussionen

Brustverkleinerung? hat jemand erfahrung? Antwort

tiinchen93 am 19.08.2009 um 02:57 Uhr
hey alle zusammen .. ich bin 16 und habe 75E - 75F kommt ganz darauf an wie der BH geschnitten ist .. ich würde mir meine brust gerne verkleinern lassen da ich körperliche und wie mans nennen kann seelische...

ipl haarentfernung - hat jemand erfahrung? Antwort

KentuckyChicken am 03.08.2011 um 14:59 Uhr
hallo mädels, ich habe vor meine intimbehaarung dauerhaft entfernen zu lassen. ich hab schon viel gegoogled und bin mir jetzt der sache sicher. nur weiß ich immernoch nicht ob man sich während den behandlungen...

Hat jemand Erfahrung mit Sheer Cover oder ähnlichen Mineral Foundations - bin für jeden Rat dankbar!? :) Antwort

SUEinWONDERLAND am 16.04.2012 um 12:34 Uhr
Halli hallo, ich habe heute in einer Dauerfernsehsendung ein Product gesehen, das mein Interesse geweckt hat. Dies war eine Mineral Foundation in Form eines Puders und einem davor anzuwendenden Concealer von Sheer...

Hat jemand Erfahrung mit Eucerin even brighter? Antwort

blondie08 am 06.10.2013 um 19:53 Uhr
Hallo, ich wollte mal nachfragen ob hier jemand Erfahrung mit der Tagescreme von Eucerin even brighter gemacht hat? Hatte die Creme bei einer Bekannten mal ausprobiert und fand die recht toll, man sah damit wirklich...

Eichenrinde...Als Extrakt oder als Creme hat jemand schon Erfahrung gemacht? Antwort

Powermaus am 11.03.2010 um 20:23 Uhr
Hallöchen Mädels ;-) Ich habe gehört das Eichenrinde gegen gerötete Haut und auch gegen unreine Haut sehr gut helfen soll... Nun hab ich mal die Frage ob eine von euch sie schon mal ausprobiert hat oder benutzt. Ich...