HomepageForenBeauty ForumFeste Zahnspange mit 23?!

Feste Zahnspange mit 23?!

AngelLiaam 10.09.2009 um 08:59 Uhr

Also ich habe ein kleines Problem mit meinen Zähnen. Sie stehen vorne recht weit auseinander und auch etwas nach vorne.
(erinnert ETWAS an Pferdegebiss)

Früher hatte ich mal anfangs ne feste und später ne lose Zahnspange. Die lose habe ich immer getragen, oft sogar in der Schule.

Früher waren die Zähne so schief, dass die oberen Schneidezähne auf der Unterlippe auflagen, brachte also schon was.

Zahnärztin hat bis jetzt auch nie geasgt, dass ich noch mal eine tragen sollte.

Nun zu meiner Frage: Würdet ihr an meiner Stelle noch mal mit 23 ne Zahnspange tragen?
Wisst ihr was davon ob es kaum sichtbare Spangen gibt oder welche, die von hinten an den Zähnen angebracht werden?!

Über Antworten und Tipps bin ich sehr dankbar.

Nutzer­antworten



  • von l0uis4 am 10.09.2009 um 22:44 Uhr

    Meine Mama ist 42 und hatte vor 2 Jahren auch noch mal eine 🙂 Ich würde es aufjedenfall machen. Sprech einfach mal mit dem Kieferorthopäde.

  • von AngelLia am 10.09.2009 um 11:53 Uhr

    Ich habe mich jetzt dazu entschlossen, jedoch habe ich im Internet gelesen, dass ich auch die “einfachen” festen Spangen selbst zahlen müsste.
    Ich frage noch mal bei der AOK nach. Wenn ich die jedoch wirklich selbst zahlen muss, kann ich mir das nicht leisten und es kotzt mich an, dass man ständig in die Krankenkasse einzahlt und dann nie Geld bekommt, wenn man es braucht.
    Unser Gesundheitssystem ist unter aller Sau.

  • von Lovly20 am 10.09.2009 um 11:43 Uhr

    Halli Hallo also ich bin 19 werden am 20. Oktober 20 und habe eine Fixe Zahnspange (hatter vorher auch mal eine) und ic hab eine mit weißen Brekets,…die sieht man nicht so stark und ich bin froh das ich sie mir machen hab lassen,..weil ich dann später wieder schöne Zähne hab,..ich muss sie nur ein Jahr tragen hat es geheißen und das tu ich auch!!!
    Am Anfang dachte ich sch**** aber jetzt ist es recht ok für mich meinen Freund stört das überhaupt nicht! Hat ihn nie wirklich gestört er sagt auch das es nicht schlimm ist,..und wenn mich jemand nicht so nimmt dann kann er mich gerne haben vorallem hast du sie ja nicht ewig und nachher hast du strahlen schöne Zähne und das ist es mir wert!!!!!!!!

  • von erbeere1234 am 10.09.2009 um 11:42 Uhr

    Hmmmm ich muss zugeben dass ich Zahnspangen ab 17 nicht mehr so schön finde… von 11 bis 15 trägt fast jeder eine da find ichs nicht so schlimm…

  • von freakybunny am 10.09.2009 um 11:37 Uhr

    Also ich finde es nicht schlimm! Ich hatte von 17-19 ne feste spange und dann nochmal mit 20 für 3 monate unten! Kein Mensch hat was dagegen gesagt, komisch geguckt oder sonst was obwohl ich auch schon älter war! Und es gibt ja auch die Keramik spangen, die sieht man sowieso kaum, also wieso unnötig geld für eine vertseckte ausgeben? Und es ist nunmal eine kostspielige sache, bei mir hat zum glück die Kasse noch alles gezahlt, weil wir vor dem 18. damit angefangen haben! Und amit die zähne auch so bleiben wie sie sind, hab ich jetzt noch eine Retainer drin, das is son dünner draht hinter der untere zahnreihe, gibts aber auch für oben und sollte iegntlich in der behandlung mit inbegriffen sein, sowie auch eine durchsichtige schiene zum drüberstülpen, so war bzw. ist es bei mir!

  • von grinsl am 10.09.2009 um 11:30 Uhr

    eine meiner Freundinnen hat einen kurzen Draht auf der Zahninnenseite geklebt bekommen. Sie sagt, sie muss etwas beim Zähneputzen aufpassen, aber sonst merkt sies gar nicht. Man siehts auch nicht und sie hat echt tolle Zähne, frag mal deinen Kieferorthopäden!

  • von justme0201 am 10.09.2009 um 10:14 Uhr

    Aaaalso.. Ich überlege auch, ob ich`s nochmal machen sollte, weil sich da ein bisschen was verschoben hat, leider..

    Von meiner “Schwägerin” eine Freundin hat sich allerdings damit ein wenig verschuldet.. Ich meine, bei ihr kostete das 5000€ und die zahlt sie jetzt leider schon länger ab. Monatlich. Andere zahlen in dem Alter (25) ein Auto ab… Und sie eine Zahnspange.. Also über die Finanzierung sollte man sich schon Gedanken machen.. 5000€ sind nicht gerade wenig..

  • von sternenglanz84 am 10.09.2009 um 10:11 Uhr

    ich hatte auch vor mehr als 10 Jahren schon mal eine feste Spange, tja und jetzt (mit 24) trag ich wieder eine seit etwa einem Jahr.
    Ich hab auch lang drüber nachgedacht, aber mein Kiefer hatte sich wieder verschoben, sodass mein Überbiss zurückgekommen ist.
    Ich hatte dann Probleme mit lautem “Kieferknacken” und hab meinen Zahnarzt dazu befragt und er meinte, dass das von dem Überbiss kommt. Es könnte, müsste aber nicht schlimmer werden. Ändern könnte man es nur mit einer erneuten Kieferorthopädischen Behandlung.

    Also hab ich drüber nachgedacht und es gemacht, schließlich will ich nicht irgendwelche schwerwiegendere Probleme mit meinem Kiefer bekommen.

    Wenn dich die schiefen Zähne stören würd ich es jetzt machen. Je eher du es machst desto schneller bist du sie wieder los.

  • von AngelLia am 10.09.2009 um 09:35 Uhr

    Was kostet die Invisalign-Behandlung?

    Die Kosten der Invisalign-Behandlung sind abhängig vom Umfang der Behandlung. In der Regel belaufen sich die Kosten auf ca. 3.000,00 bis 6.000,00 € und sind damit vergleichbar einer Behandlung mit der festen Zahnspange. Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten die Kosten nicht.

    Schade, kann ich mir nicht leisten.

  • von AngelLia am 10.09.2009 um 09:14 Uhr

    Dankeschön für die Antworten.
    Allerdings verstehe ich dann nicht, warum mir damals die Zahnspangen entfernt wurden und jetzt die Zahnärztin nix gegen die Zähne sagt….

  • von jerry_berry am 10.09.2009 um 09:06 Uhr

    naja, bin 17 und habe auch eine spange bekommen…:(
    aber halt eine lose….schon ziemlich schmerzhaft bei mir steht allerdings nur ein zahn etwas nach vorne und deswegen wollte ich keine feste mehr…^^
    mache auch ausbildung wo man viel mit menschen zu tun hat und das war auch ein grund dafür dass ich keine feste wollte ….

    aber wenn es bei dir schon schlecht aussieht mit den vorderen zähnen dann würde ich glaub ich schon eine feste spange machen lassen…die trägst du ja nicht ewig, und im nachhinein freust du dich über schöne gerade zähne…^^
    🙂

  • von Sin_w am 10.09.2009 um 09:04 Uhr

    Hallo

    Google doch mal unter “lingualtechnik” (ist eine zahnspange auf der zungenseite, also innen) oder Invisalign.. das ist eine “plastikschiene, die kauf sichtbar ist) Grüsse

Ähnliche Diskussionen

feste zahnspange-verfärbte gummis 🙁 Antwort

ladyInes am 09.10.2010 um 18:35 Uhr
hallo ihr lieben.. ich habe mich mit 21 jahren freiwillig entschlossen ein zahnspange zu tragen, um einfach ein schöneres lächeln zu haben.. mal abgesehen davon, dass mich der spaß richtig viel geld kostet, hab ich...

Zahnspange mit 27!!! Antwort

waffelherz am 21.08.2008 um 18:36 Uhr
Hey! Ich kriege gerade voll die Krise!! Ich war heute beim Zahnarzt, und der sagte mir, ich müsste eine feste Zahnspange tragen! Mit 27!!! Das geht ja gar nicht! Ich weiß echt nicht, was ich machen soll. Aber der...

Zahnspange- jetzt noch mit 16? Antwort

miawilllachen am 26.08.2009 um 17:00 Uhr
Hallo. Für einige scheint, dass jetzt ziemlich oberflächlich zu wirken. aber mir ist es echt wichtig, ich fang mal an: Alle Zahnärzte haben mir bis jetzt zu meinen schönen weißen Zähnen gratuliert ( sie sind...