HomepageForenBeauty Forumfeste zahnspange-verfärbte gummis :(

ladyInes

am 09.10.2010 um 18:35 Uhr

feste zahnspange-verfärbte gummis :(

hallo ihr lieben..

ich habe mich mit 21 jahren freiwillig entschlossen ein zahnspange zu tragen, um einfach ein schöneres lächeln zu haben.. mal abgesehen davon, dass mich der spaß richtig viel geld kostet, hab ich mir gedacht, wenn schon teuer, dann nochmal paar euro drauf und eine möglichst “unsichtbare”.
gesagt, getan hab ich seit mittwoch eine zahnspange aus keramikbrackets mit transparenten gummis. am ersten tag sah alles wirklich sehr unauffällig aus. da ich vor schmerzen nur breiartige lebensmittel essen konnte, und wusste dass ketchup und alles was rot ist, verboten ist, hab ich gedacht mit kartoffelbrei mach ich nix verkehrt. war wohl ein fehler.., egal was ich esse, die gummis um die brackets rum sehen neon-gelb aus. das macht mich total fertig. ich habe das ding seit 4 tagen und ich würd am liebsten jetzt schon zum gummis wechseln gehen! hat eine von euch die selbe erfahrung gemacht? ich habe im internet einen shop gefunden, der zahnspangen anfertigt, die NICHT für den medizinischen gebrauch bestimmt sind… da waren auch gummis dabei, die sahen aber genau so aus wie die, die ich trage. ich überlege ob ich die nicht einfach austauschen kann wenn mir danach ist..
hat eine von euch vllt auch ne spange? sind weiße gummis evtl weniger anfälliger als transparente? gibt es irgendwas um die blöden dinger wieder zu entfärben? ich bin wirklich sehr sorgfältig mit der reinigung.. bringt aber nix :(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Melly80 am 11.10.2010 um 16:45 Uhr

    ..

    0
  • von Melly80 am 11.10.2010 um 16:44 Uhr

    Hey, ich bin 18 und habe mich auch freiwillig entschlossen eine Zahnspange zu bekommen. Habe auch diese durchsichtigen Keramikbrackets und meine sind auch etwas verfärbt, abern icht wirklich schlimm. ich finde die sind immer noch unauffälliger also diese Metalldinger da.
    und du musst sie ja auch nur ein dreivierteljahr tragen, also das schaffst du schon! 😉

    0
  • von ladyInes am 11.10.2010 um 16:39 Uhr

    @ hello kitty
    danke für den tipp, aber wie gesagt, ich esse oder trinke NICHTS was rot ist.. ich achte schon sehr darauf… rauchen und kaffee trinken tu ich eh nicht..
    also meine keramik brackets sind ganz neue, die sind nicht mehr so dick und groß wie die alten.. sind recht flach. und auffallen tut es auch nciht, denn der bogen ist auch zahnfarben beschichtet.. was mich eben nur sehr stört sind die mittlerweile neon gelben gummis.. ich bin nur am putzen und schruben.. ohne erfolg :(
    werd mich wohl damit abfinden müssen.. schade eigentlich, ich zahle alles komplett selbst und dann sieht es nicht mal schön aus:(

    0
  • von hellokittyx3 am 09.10.2010 um 23:18 Uhr

    Achja, und Zähne gehen nur von Br. kaputt, wenn man nicht ordentlich putzt. ich hatte selber auch mal Br. und bei mir ist nicht ein zahn kaputt.
    Allein von brakets passiert garnichts an deinen Zähnen.
    Belibig auswechseln kannst du sie selber nicht, aber wenn es dich so stört versuch es mit weißen Alastics, aber denk daran, das deine Zähne nicht so weiß sind wie wieße gummis, und die weißen gummis sich nach einiger zeit auch verfärben.

    0
  • von hellokittyx3 am 09.10.2010 um 23:16 Uhr

    Hey.
    Also ich arbeite bei einem Kieferorthopäden, hab also jeden tag mit Brakets zu tun. Wir empfelen schon eigtl. garkeine Br. mehr weil sie teurer sind, sich wie du schon sagst verfärben und sie viel Klobiger und Breiter sind.
    Es gibt mitlerweile Br. die sehr ” dünn” sind.
    Und vorallem Fallen Keramikbrakets auch auf, da der Bogen ja silber ist. Man hört doch von vielen leuten das sich Keramikalastics ( also die Transparenten Gummis) sich verfärben.
    Hm aber jetzt hast du sie drauf, und naja.
    Mein Tip.. Versuch weniger Tomatensuppe/soße und Ketchup etc., Zigaretten, Kaffe etc. zu vermeiden und gut zu putzen. Villt. hilft es die verfärbung zu mindern. Viel Glück.

    0
  • von ladyInes am 09.10.2010 um 20:21 Uhr

    naja mit den flecken hinterher.. ich hab extra beim kieferorthopäden nachgefragt. das ist ne sache der zahnpflege. man kommt sehr sehr schlecht überall ran und bei ner langen tragezeit siedeln sich überall bakterien an und ziehen sich das beste ausm zahnschmelz raus.. daher haben viele helle flecken auf den zähnen.. ich habe jedoch die brackets nur an den frontzähnen und werde sie nur maximal ein dreiviertel jahr tragen. komm also gut ran um alles zu reinigen.. ja ok, ich werd beim nächsten mal nach weißen gummis fragen.. ich hoffe die bleiben etwas länger im originalzustand.. ich esse wirklich nichts mehr was rot ist…

    0
  • von pueppi87 am 09.10.2010 um 19:47 Uhr

    Also erstmal: Respekt, dass du dich dafür entschieden hast! Ich allerdings würde das nie wieder machen und auch keinem dazu raten. Nachdem ich meine wieder los geworden bin, waren meine Zähne nämlich total kaputt und ich hab erst jetzt, nach 6 Jahren, hab ich jemanden gefunden, der mir das wieder reparieren konnte. (Dieser Zahnarzt hat mir auch gesagt, dass das mit den Verfärbungen und Schäden keine Seltenheit ist)
    Aber zum Thema: Versuchs mal mit weißen Gummis, wenn du jetzt durchsichtige hast. Ich glaub, die durchsichtigen sind extrem anfällig. Ich hatte damals silberne Gummis, aber ich hatte auch ne “normale” Zahnspange aus Metall.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Feste Zahnspange mit 23?! Antwort

AngelLia am 10.09.2009 um 08:59 Uhr
Also ich habe ein kleines Problem mit meinen Zähnen. Sie stehen vorne recht weit auseinander und auch etwas nach vorne. (erinnert ETWAS an Pferdegebiss) Früher hatte ich mal anfangs ne feste und später ne lose...

Zahnspange Antwort

MaryJanex3 am 27.08.2010 um 21:48 Uhr
Hallo :) habe seit Mittwoch ne Zahnspange. Ich hab so ne Schutzschicht auf die Zähne bekommen und gesten Tomatensoße gegessen. Seit dem sehen die voll gelb aus -.- War heute beim Zahnarzt und das Mädchen meinte,...

Invisalign Zahnspange Antwort

eternita am 22.12.2008 um 14:28 Uhr
Hallo Mädels na ich bin 23 jahre alt und hatte schon immer recht grosse lücken die eigentlich zu mir stehen aber ich möchte diese zähne entlich mal richten. Nun habe ich mich sehr um invisalign zahnspange...

Zahnspange von hinten? Antwort

bamboogucci am 30.03.2016 um 17:13 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe momentan ein Problem, da ich eine Zahnspange brauche. Leider bezahlt das nicht die Krankenkasse und ich muss alles selber zahlen. Würdet ihr euch für eine Zahnspange von hinten...

Lieber Zahnspange oder Brücke? Antwort

LadyMarmalade am 22.09.2010 um 22:01 Uhr
Hey Mädels! Ich bin 17 Jahre und hatte ne feste Spange oben und unten von meinem 9 Lebensjahr bis zum 15. ... Jetzt hab ich folgendes Problem. Bei mir sind im Unterkiefer 2 bleibende Backenzähne nicht veranlagt....