HomepageForenBeauty ForumFeuchtigkeitscreme als Make up- grundlage ?!

Feuchtigkeitscreme als Make up- grundlage ?!

ChicaBanditaam 03.04.2008 um 12:52 Uhr

Halluu 🙂

alsooo, man liest ja immer in diesen ganzen Zeitschriften, dass man als Make up Grundlage eine Feuchtigkeitscreme benutzen solte weil dann auch das Make up besser hält. .. nur komischweiße wird das make up dann bei mir fleckig & man sieht meine hässlichen Pickelnarben viel deutlicher als wenn cih das make up ohne creme davor auftrage (habt irh dazu vlt ncoh nen Tipp wie diese Narben weggehn, irgend ne Creme oder so?)

Ist das bei euch genauso bzw könnt ihr eine Creme empfehlen bei der das make up wirklich besser hält ??

Mehr zum Thema Pickelnarben findest du hier: Aknenarben entfernen: Mit diesen Tipps klappt’s

Nutzer­antworten



  • von Macavity69 am 15.05.2008 um 11:56 Uhr

    Man sollte immer eine Feuchtigkeitspflege vor dem Make up benutzen, weil sich die Haut sonst aus dem flüssigen Make up Pflegestoffe herauszuziehen versucht und das Make up dann erst recht fleckig wird.
    Benutze eine leichte Feuchtigkeitscreme oder Gel und warte ein paar Minuten bevor Du das Make up aufträgst, fixiere das Ganze anschließend mit losem Puder:-)
    Sehr gut deckt Maximum Cover von Estee Lauder…bei Narben.

  • von humpadumpa am 25.04.2008 um 14:16 Uhr

    probier doch mal camouflage make up.

  • von Luca am 05.04.2008 um 00:57 Uhr

    man muss vorallem die feuchtigkeitscreme ein bisschen einmassieren und wirken lassen!! :Ddann klappts gleich besser:P
    aber ich muss ehrlich sagen, ich steh überhaupt nich auf make-up…:) hab deswegen wahrsch auch nich soo große erfahrungen und kenntnisse:D
    lg

  • von kathy_kapunkt am 03.04.2008 um 17:42 Uhr

    also ich benutze ein make up von vichy das ist einfach spitze amcht keine flecken deckt super und hat keinen maskeneffekt

  • von kleinesmonster am 03.04.2008 um 13:36 Uhr

    Ne normale bebe oder nivea sollte auch reichen muss nicht zwangläufig ne richtige feuchtigkeitscreme sein

  • von Judo am 03.04.2008 um 13:35 Uhr

    Ich benutze ein Make-up von Artdeco, das ist zwar bisschen teuerer finde das aber sehr gut, sieht auch gar nicht fleckig aus!

  • von Julle am 03.04.2008 um 13:02 Uhr

    Ich habe oft das gleiche Problem ,wenn ich Feuchtigkeitscreme als Grundlage benutze.Deswegen habe ich mich ein ziemlich gut deckendes Crememake-up von Maibeline besorgt. Wenn das die Narben noch nicht abdeckt, versuch mal Camouflashmake-up(ich hoff ich hab’s richtig geschrieben^^)das is richtig gut.Viel erfolg=)