HomepageForenBeauty ForumFingernägelkauen …

sangrialady

am 08.01.2010 um 00:22 Uhr

Fingernägelkauen …

Ich weiß das klingt jetzt bestimmt bissl komisch für euch aber,
ich hab die furchtbare Angewohnheit meine Nägel und die Nagelhäute bis aufs Blut runterzubeißen, grad wenn ich nervös bin oder wieder irgendwas verarbeite es dient zum Beruhigen … aber das meist unbewusst, also ich merke das schon gar nicht mehr richtig …

Da das bei mir schon wirklich krankhafte Formen annimmt und ich das echt auch grad dann hab, wenn dann wieder so ne Phase kommt wo gar nichts geht ect.

Das schlimme ist, nicht mal die einfachsten “mittelchen” dagegen wie Kaugummi kauen oder diesen Nagellack aus der Apotheke helfen kaum…

Hat jemand von euch vllt das selbe Problem wie ich?!?
Vlt hat ja der eine oder andre nen Tipp dagegen? würde gern davon weg kommen weiß nur nicht wie.

Grüße und schonmal danke im Vorraus

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lillysue am 28.02.2010 um 15:50 Uhr

    Bei mir haben letzten Endes auch nur die Gelnägel geholfen…
    Nur, wenn man die erst mal hat, muss man auch leider dran bleiben.
    Sobald die nämlich zu weit rauswachsen, steht man wieder vor dem Urproblem……..

    0
  • von ZiMt_StErN am 08.01.2010 um 11:59 Uhr

    ich hatte mal das gleiche problem und muss auch heute noch aufpassen das wenn ich in stresssituationen komme das ich nicht anfange nägel zu kauen..meine mama hat mir immer gummibärchen hingestellt damit wenn ich auf die versuchung kommen sollte nägel kauen lieber n gummibärchen oder ne salzstange nehme und es hat wirklich geklappt

    0
  • von LadyL1986 am 08.01.2010 um 11:56 Uhr

    Hatte das Problem auch lange, bei mir hat auch nix geholfen, hab aber quasi ne Selbst-Therapie gemacht, indem ich Kunstnägel getragen hab und nach ner Weile hab ich mirs abgewöhnt gehabt… Jetzt kann ich meine normalen Nägel wachsen lassen und kau se nicht mehr ab…

    0
  • von Totally_Tine am 08.01.2010 um 11:00 Uhr

    Bin auch ein Nägelkauer….Werd mir wohl demnächst auch mal Gelnägel machen lassen. Sonst hat bis jetzt auch echt nix geholfen. Ich schäm mich auch daüfr das zu machen.

    Geht mir da wie dir Sangiralady, mach das mittlerweile auch eher unterbewusst.

    0
  • von nimoe am 08.01.2010 um 10:13 Uhr

    Also ich hatte das Problem auch. Das einzige was bei mir schließlich und endlich geholfen hat, waren Gelnägel. Und glaube mir, ich habe alles und wirklich alles probiert. Alles Gute und Liebe Grüße

    0
  • von MissTanderadey am 08.01.2010 um 10:11 Uhr

    ach ja:und du solltest darauf achten,dass deine nägel und nagelhaut möglichst glatt sind,damit du auch keine Knibbelansatzpunkte findest.

    0
  • von MissTanderadey am 08.01.2010 um 10:08 Uhr

    jaja…die nicht richtig überwundene orale Phase und der Trieb nach oraler Befriedigung;-)Ich hatte mal Stopp and grown das ist auch so ein Nagellack,der wirklich ekelig war,da hab ich dann wenigstens gemerkt was ich tu.Vielleicht kannst du was an den Situationen ändern,in denen du nervös bist und das tust oder überlegen,was dich überhaupt nervös macht und lernen damit umzugehen.

    0
  • von celi1987 am 08.01.2010 um 08:18 Uhr

    ich hatte das Problem mit den Nägeln auch bei mir war es auch so schlim aber nix hat geholfen

    da es mir selber nicht gefiehl wie meine nägel ausahen hatte ich dann den entschluss gefasst mir kunstnägel machen zu lassen … dafür musste meine nägel aber ein kleinwenig wachsen …
    als ich dann die hatte war ich happy weils erstens schön ausah und zweitens ich nicht mehr dran ging

    heute sind meine nägle supi nur durch das frühere abkauen auch noch nicht so stabiel sind sehr weich aber mir haben die Kunstnägel geholfen !

    lg

    0
  • von traurig31 am 08.01.2010 um 08:02 Uhr

    hi… das problem mit dem nägel kauen hatte ich damals auch!!! habe es auch immer unbewußt gemacht… dann habe ich mir eines tages vorgenommen damit aufzuhören!!! habe angefangen erstmal den nagel von dem kleinen finger nicht mehr abzukauen..und als er länger wurde sagte ich zu mir; mensch das sieht doch viel viel besser aus als diese kurzen abgekauten nägel!!! und so habe ich mir das abgewöhnen können, bis heute ;-)..du musst es ganz fest wollen!!!! drück dir die daumen das es klappt

    lg traurig31

    0
  • von Sweezy am 08.01.2010 um 02:08 Uhr

    Also das mit den Lippen kenne ich auch, das ärgert mich auch immer wenn die dann total rot sind, aber da hilft wirklich am besten abends mit nivea creme eingremen und gleich wenn man merkt, dass die haut auf den lippen rau wird und man wieder drauf rumkaut, dann sollte man gleich labello benutzen, da ist es total ecklig das zeug im mund zu haben, also schön fleisig cremen. Und das mit den Nägeln hatte ich auch früher, ist aber auch schon verdammt lange her. Das einzige, was bei mir wirklich geholfen hat war einfach, dass ich mich vor dem Anblick der zerkauten Nägel geekelt habe. Es sieht auch echt unschön aus und dann hab ich echt einfach aufhören können. Vll hilft es dir ja! Lg Sweezy

    0
  • von Mali am 08.01.2010 um 00:58 Uhr

    ich kenn das auch ich mache es auch mit der lippe und auch mit der nagelhaut. also bei den lippen hilt eigentlich ebi mir immer einkremen mit bebanten. bei den fingerngäglen probiers mal mit kunstnägel die sind so schön und gel nägel schmäcken auch so garnicht =D
    ausederm finde ich dann immer die sind zu schön zum abkauemn

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Nägelkauen in Stresssituationen Antwort

Cassnovelia am 14.04.2015 um 14:41 Uhr
Hi :) Kennt jemand von euch dass Nagelkau-Problem? Ich kaue immer auf meinen Nägeln wenn ich nervös oder gestresst bin. Da ich mich zurzeit auf Prüfungen vorbereite ist das Nägelkau-Problem wieder aktuell und...