Cherieee

am 24.03.2014 um 13:19 Uhr

Forward Helix – Erfahrungen?

Hey ihr Lieben,

ich würde mir gerne ein Forward- oder auch Antihelix machen lassen. Wahrscheinlich würde ich mir nur eines machen lassen, nicht diese Triple Version.
Allerdings hatte eine Freundin von mir große Schmerzen beim Stechen dieses Piercings und ich habe gehört, dass es schlecht abheilt. Ich habe noch einen Piercing am Bauchnabel und hatte es dabei total am Kreislauf, weil mir vorher alle eingeredet haben, dass es gar nicht weh tut. Ratet ihr mir, den Forward Helix machen zu lassen, oder nicht?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von funnyhoneybunny am 26.03.2014 um 02:15 Uhr

    oh sorry für die rechtschribfehler, ich lieg im bett und penn gleich ein 😀

    0
  • von funnyhoneybunny am 26.03.2014 um 02:14 Uhr

    hey
    ich habe zwar kein antihelix aber 3 andere knörpelpiercings, namlich das rrok, ein inner cronch und den tragus. außerdem habe ich auch ein bauchnabelpiercing. ich finde schon, dass knörpelpiercings mehr weh tun als der bauchnabel. sie heilen auch nicht so schnelll ab, bei mir dauerte es immer ca ein jahr bis sie wirklich komplett verheilt sind. das ist aber halb so schlimm wie sichs anhört. meine haben halt am anfag etwas gezogen und ich konnte nicht auf der seite schlafen.
    bei jedem menschen ist das schmerzempfinden anders, vllt tut bei dir ja das stechen des antihelix weniger weh woe der bauchnabel

    0
  • von Elbolinchen am 24.03.2014 um 19:38 Uhr

    @CP
    Das Industrial wurde ja gestochen und dadurch, dass es zwei Löcher waren und da dann hinterher noch die Kanülen durchgeschoben wurden, holla die Waldfee…
    Dafür hab ich mit Schießen keine Erfahrungen 😀 (außer ohrlöcher, aber das ist ewig her).

    Da ich gerade im Ausland bin, werde ich es mir leider nicht demnächst stechen lassen :-( (da habe ich doch lieber den deutschen Standard – und vor allem das sprachvermögen! 😉 )

    Aber wer es sich machen lässt, da stimme ich voll und ganz zu!, berichten!!!

    @Anki
    Ich hab das vorher auch noch nie gesehen..
    Aber gerade deshalb finde ich es super, weil es eben nicht so viele Leute schon haben (zumindest keiner den ich kenne…)

    Übrigens auch mein Grund für ein Industrial und kein Helix 😀

    0
  • von Anki9 am 24.03.2014 um 19:34 Uhr

    also, ich finds cool, und wenn du die kohle hast, dann lass es machen.

    0
  • von Anki9 am 24.03.2014 um 19:33 Uhr

    musste das zwar erstmal googlen, aber ich finde, das sieht echt hammer aus *.* vor allem mit drei löchern. überlege auch, ein neues piercing machen zu lassen. und das steht jetzt definitiv zur auswahl 😀
    das schießen meines helix` fand ich schon schmerzhaft, ich war aber auch noch jung.

    0
  • von CruelPrincess am 24.03.2014 um 19:11 Uhr

    @ elbolinchen: mein Helix wurde damals geschossen da war der Schmerz echt schnell vorbei. Ich hab kein anderes Piercing also hab ich auch echt keine erfahrung mit dem “stechen lassen” deswegen hab ich echt keine Ahnung was mehr weh tut 😀
    Wenn du dir das Piercing demnächst(?) stechen lässt kannst du ja berichten wie du es fandest :-)
    Hab mir auch schon ein paar Videos dazu auf youtube angesehen, da ist ja auch die volle Schmerz-Bandbreite zu sehen 😀 von heulen bis hin zu “nicht mal mit der Wimper zucken” ist da alles dabei^^

    Ein industrial hatte ich mir auch schon überlegt machen zu lassen aber irgendwie gefällt mir das antihelix erstmal besser. Aber ich schließe auch ein industrial nicht aus 😀

    0
  • von Equinox am 24.03.2014 um 18:42 Uhr

    also ich hab eins, schon seit jahren.
    vom stechen her fand ich es nicht schmerzhafter als ein normales helix.
    was ich allerdings als unangenehm empfand, war das liegen auf der gepiercten seite, als es noch nicht abgeheilt war.
    im gegensatz zum helix ging das bei mir fast gar nicht, echt ne blöde stelle. ich hatte auch ein labret drin, dass ich sehr bald in nen ring, aktuell circular barbell getauscht habe.
    das finde ich vom “liegekomfort” her angenehmer, ich schiebe es dann immer beim schlafen so, dass die kügelchen nicht auf dem knorpelrand liegen und dann ist alles prima.

    also ich seh da jetzt nicht mehr bedenken als bei jedem anderen ohr-piercing auch. wenn du es so schick findest, machs. ^^

    0
  • von Elbolinchen am 24.03.2014 um 17:56 Uhr

    ach ja @CP
    Mit der Schmerzgrenze ist das glaub ich so ne Sache…
    Das Industrial war beim Stechen echt mit der schlimmste Schmerz überhaupt (hab vorher im Internet nachgeguckt, dort wurde der Schmerz mit Blutspenden verglichen und das ist für mich z.B. überhaupt nicht schmerzhaft)

    Und vor meinem Tattoo meinte mein Tattoowierer, dass es mit die schmerzhafteste Stelle (8 von 10 Punkten) sei und das fand ich viel angenehmer als das Piercing..

    0
  • von Elbolinchen am 24.03.2014 um 17:49 Uhr

    oh man, das finde ich klasse!!! Ich glaube ich habe mein nächstes Piercing gefunden!!! 😀

    Bin schon relativ lange am Überlegen, was als nächstes kommt…

    Ich hab n industrial und es tat schon arg weh, hatte auch leichte kreislaufprobleme, aber nur für fünf Minuten, danach wars super!
    verheilt ist es auch gut!

    Ich würde sagen, lass es Dir stechen, aber ich denke, ob Du es Dir wirklich stechen lassen solltet oder nicht, kann Dir hier keiner sagen, ich denke das musst Du mit Dir selbst ausmachen… :/

    0
  • von CruelPrincess am 24.03.2014 um 13:28 Uhr

    Ich habs auch vor :)
    Allerdings hätte ich gerne diese triple Version davon.
    Ich glaube schon, dass es “weh tut” (liegt ja immer an der individuellen schmerzempfindlichkeit). Ist ja immerhin kein weiches Gewebe sondern ein Knorpel. Mein Helix damals tat allerdings kaum weh, wurde aber auch geschossen… Vielleicht macht das doch nen Unterschied?

    Hab auch schon gehört, dass es eher langsam abheilen soll. Wenn der piercer aber nen guten Job macht und man sich schön brav an die peflegehinweiße hält glaube ich nicht, dass da sooo viel schief gehen kann, bin da aber auch nicht so empfindlich.

    Wenn du aber schon Kreislaufprobleme wegen nem Bauchnabelpiercing hattest weiss ich auch nicht ob so ein Piercing durch den Knorpel was für dich ist? Scheinst ja dann schon eher ne niedrige schmerzgrenze zu haben kann das sein?

    0
  • von marronja am 24.03.2014 um 13:23 Uhr

    hi ich habe ein helixpiercing und bin damit total zufrieden und bin am überlegen mir ein antihelix stechen zu lassen. habe momentan schon 5piercings und alles waren halt normal schmerzhaft kommt halt auf die stelle an und wie empfindlich man ist.
    das helix stechen tat garnicht weh beim piercer, das ist auch der zu dem ich seit jahren hingehe

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kreative Puderquasten für Makeup Liebhaber Antwort

Sofel am 07.04.2016 um 11:21 Uhr
Hallo ihr Lieben, benutzt ihr Puderquasten zum fixieren eures Make-ups ? Ich bin auf der Suche nach schönen Quasten,....bis jetzt habe ich nur welche in langweiligen Farben gefunden. Vielleicht habt ihr noch Tipps....

Wieso bekomme ich keinen ab? Antwort

Cranberry am 03.04.2016 um 21:12 Uhr
Hallo liebes Forum! Da ich hier immer so nette Beiträge sehe, dachte ich, ich melde mich auch mal an um ein paar aufmunternde Worte zu hören. Es gibt leider ein Problem was mich in regelmäßigen Abständen immer mal...

Wanted: auffallende Mascara Antwort

Catlover87 am 30.10.2015 um 12:20 Uhr
Da es meine bisherige Mascara, Illegal Length von Maybelline nicht mehr zu geben schient, suche ich hier nach Tipps für eine auffallende Mascara, die nicht klumpt und die Wimpern optisch verlängert. da ich...

Gelnägel ziehen immer Luft Antwort

Diana1506 am 18.10.2015 um 17:06 Uhr
Hallo zusammen, Ich habe mir nach 5 Monaten wieder gelnägel machen lassen, damals hatte ich schon das Problem das die Nägel nach dem die Verlängerung rausgewachsen war Luft gezogen haben. Jetzt ist es aber so das ich...

Brille und Schlupflider Antwort

Catlover87 am 04.10.2015 um 06:38 Uhr
Wer hat das "Problem" noch: ich habe Schlupflider und bin Brillenträgerin. Das heisst beim Augenmakeup müsste ich die Schlupflider kaschieren und die Augen vergrößern. Was ich mache: täglich nur viel schwarze Mascara,...

HomepageForenBeauty ForumForward Helix – Erfahrungen?