HomepageForenBeauty ForumFrage zum Zungenpiercing

Caro567

am 23.07.2016 um 09:13 Uhr

Frage zum Zungenpiercing

Hay:) Ich wollte mir demnächst ein Zungenpiercing stechen lassen aber kann es leider nur dann in der Woche machen, wenn ich meine Periode bekomme.Bei mir klappt es sonst leider zeitlich nicht,dass ich es mir früher oder später machen lassen könnte. Da ist dann meine Frage ob ich dann Schmerztabletten (die NICHT blutverdünnend sind) nehmen könnte, wenn die Schmerzen nicht so erträglich sind (Unterleibschmerzen). Ich hab mir vor einer Wochen ein Nostril stechen lassen und musste mir schon nicht blutverdünnende Tabletten kaufen, da ich manchmal starke Kopfschmerzen bekomme. Als ich die genommen habe ist auch nichts mit dem Piercing passiert. Meint ihr die könnte ich dann nehmen wenn die Unterleibschmerzen zu stark werden? Hoffe jemand kann meine Frage verstehen. Ich will mich nur immer vorher erst mal informieren und bitte keine bösen Kommentare.
Danke schon mal :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von pieep am 26.07.2016 um 08:51 Uhr

    Hallo :) also ich Arbeite beim Arzt und kenn mich ein bisschen aus mit Medikamenten und Nadeln und dazu habe ich auch ein Zungenpiering :)
    Schmerztabletten ohne Blutverdünner kannst du bedenkenslos nehmen ..keine Sorge !

    0
  • von Mausi0215 am 25.07.2016 um 09:51 Uhr

    Hallo :)

    Ich habe selbst auch schon 2x ein Zungenpiercing gestochen bekommen.
    Beide Male tat es eigentlich nicht weh und die Schmerzen waren im Nachhinein auch nicht groß. Soviel dazu :)

    Wegen Schmerztabletten, frag da am Besten deinen Piercer. Oder vielleicht findest du ja auch welche, die nicht blutverdünnend wirken? Zum Beispil Ibu, die habe ich damals bei meiner Weisheitszahn-OP bekommen. Die helfen wirklich gut.
    Ich denke aber prinzipiell nicht, dass da großartig was passieren kann. Am selben Tag würde ich dir davon abraten, da die Wunde da noch frisch ist und es auch nachbluten kann.
    Wenn du die ganze Woche Zeit hast um dir das Piercing stechen zu lassen, könntest du auch warten, bis die ersten 1 oder 2 Tage deiner Periode vorbei sind und die Schmerzen langsam nachlassen.

    Viel Erfolg und viel Spaß mit dem Piercing :)

    0

Ähnliche Diskussionen

Brauch infos zum Zungenpiercing Antwort

ninii0211 am 08.10.2010 um 16:29 Uhr
Hallo , Ich möchte mir nächste Woche ein Zungenpiercing stechen lassen nun möcht ich gerne wissen wie das für euch war hattet ihr schmerzen beim stechen? oder wie verlief die woche danach? was sollte ich mir vorher...

Frage zum Tattoo (: Antwort

vanwise am 08.04.2010 um 18:50 Uhr
Hey Mädls, ich hätte da mal ne Frage und zwar hab ich mir vor drei Wochen ein Tattoo stechen lassen. An die Mädls die auch eins haben, habt ihr das dann so nach 4 Woche nochmal nachstechen lassen? Oder lasst ihr...

Zungenpiercing schwellung? Antwort

Mieze94 am 01.04.2014 um 09:28 Uhr
Hallo ihr lieben. Ich möchte mir schon sehr lange einen Zungenpiercing Stechen lassen. Aber man liest immer davon das die zunge anschwillt für eine woche U man nur flüssig Essen zu sich nehmen darf. Stimmt...

Zungenpiercing gefährlich? Antwort

JT1991 am 30.01.2009 um 00:19 Uhr
Hey :D Also ich bin jetzt fast 18 & will schon bestimmt seit 4 Jahren ein Zungenpiercing.. nur Mama hat`s mir nie erlaubt, sie meinte das sei zu gefährlich, weil wenn die das falsch stechen könnten die...

Zungenpiercing entzündet? Antwort

NisNis am 16.04.2012 um 22:39 Uhr
Hallöchen ;) Also ich habe jetzt seit 4 Tagen ein Zungenpiercing, war am Anfang alles sehr erträglich und das ist es auch jetzt noch nur das essen ist halt schwer ernähre mich momentan nur von Brühe :) ist ja aber...