HomepageForenBeauty ForumFrauenbart?!

LoLliLaAin

am 02.08.2009 um 21:32 Uhr

Frauenbart?!

hai leute…. alsoo meine freundin und ich wir haben schon lange überlegt was wir mit so nem kleinen frauenbart mache… und alsooo sie hat sich rasiert…weshalb díe häärchen jtz halt auch schnell nachwachsen….

was haltet ihr davon sich den frauenbart mit so nem gesichtswachs zu wachsen? denkt ihr das wäre sehr schmerzhaft? oder würde es effektiver sein als sich zu rasieren?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von merlinzauberin am 14.05.2014 um 14:40 Uhr

    Frauenbart ist doch jetzt wieder total in – dank Conchita Wurst!

    0
  • von applepie77 am 24.09.2013 um 15:32 Uhr

    ich kenne das Problem Frauenbart leider zu gut. Nachdem ich einiges ausprobiert habe, bin ich zu dem Entschluss gekommen, ihn zu zupfen bzw zupfen zu lassen und bin seither haarfrei und glücklich 😉

    0
  • von caseylovesme am 07.03.2012 um 16:50 Uhr

    Jede Frau hat einen kleinen Frauenbart. Mit epilierer oder Haarentfernungscreme geht er einfach zu entfernen.

    0
  • von blue_berrry am 31.01.2010 um 17:48 Uhr

    ich hatte mir extra mal so kaltwachsstreifen geholt, hat höllisch wehgetan und ich hab totalen ausschlag bekommen, war die hölle ! rasieren find ich blöd irgendwie grad wenn man die stoppeln sieht.. was ist denn am blondieren so schlimm ? ich würds gern mal ausprobieren

    0
  • von pinkyyy am 26.08.2009 um 18:49 Uhr

    wachsen tu ich auch

    0
  • von ZimtzickeLissa am 03.08.2009 um 18:11 Uhr

    wachsen lohnt sich eher 😉

    0
  • von Gimilini am 02.08.2009 um 23:05 Uhr

    ich hab mir inner drogerie dafür sowas zum “weggrubbeln” gekauft… das is wie son schleifpapier, womit man die haare entfernen kann… funktioniert echt gut… hab aber leider die marke vergessen… -.-

    0
  • von pkLotte am 02.08.2009 um 21:57 Uhr

    klingt gut… ich hab vor ner Woche oder so angefangen zu Zupfen, wenn ich das regelmäßig mache, merk ich jetzt schon deutlich, wies weniger wird (auch wenn ich vorher auch keinen richtigen Damenbart hatte, hat wahrscheinlich eh keiner gesehen, aber mich hats halt gestört). Ich könnte aber nie alle auf einmal wegzupfen, tut halt doch mehr weh als Beine wachsen oder an den Augenbrauen zupfen.

    0
  • von loonie88 am 02.08.2009 um 21:53 Uhr

    ich hab gestern mal das berühmte sugaring ausprobiert! und ich bin echt begeistert! ist billig und leicht herzustellen und es funktioniert! ich habs zum ersten mal probiert, hatte echt angst vorher vor den schmerzen, aber es war dann doch nicht so schlimm fand ich!

    also ihr nehmt 100g zucker, ca. 10ml wasser und ca. 30ml zitronensaft, und verrührt es in nem kleinen topf. das wird dann solange erhitzt, bis der zucker karamellisiert ist, das sieht dann aus ein bisschen wie honig! das lasst ihr ein wenig abkühlen (ist nämlich verdammt heiß das zeug!)
    dann macht ihrdas mit nem löffel auf die haut (beine, gesicht, bikinizone, ist ja völlig egal^^) und dann ein tuch drauf (ich hab ein küchenhandtuch zerschnitten, geht echt gut!) ein paar sekunden warten und ganz schnell abziehen! echt wunderbar und tut echt nicht sooo doll weh und es gab keine reizungen bei mir zumindest! die tücher können einfach mit warmen wasser ausgespült werden (der zucker löst sich ja auf!) und fürs nächste mal wiederverwendet werden!

    einfach mal ausprobieren, ich kanns echt weiterempfehlen!

    0
  • von Lilka am 02.08.2009 um 21:41 Uhr

    also ich hab auch ein bärtchen :) und ich hab schon paar sachen ausprobiert z.B 1 bleichen damit die haare nicht so sichtbar sind was ich aber keinem weiterempfelen will da der gestank ziemlich übel ist..2. das wachsen also es war sehr schmerzhaft fand ich und ausschlag hat ich danach auch und zwar ziemlich übel :/ 3. rasieren so schlimm finde ich es nicht aber die haare wachsen halt schneller nach und ja ich bin beim rasieren geblieben ist nich schmerzvoll und erfüllt seinen zweck :)

    0
  • von nimoe am 02.08.2009 um 21:34 Uhr

    Ist auf jeden Fall besser als rasieren. tut schon weh ist aber auszuhalten..

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wer hat Erfahrung mit (Veet Kaltwachsstreifen) ? Antwort

sweetheartTM am 01.03.2012 um 19:12 Uhr
Hallo Mädel`s habt ihr Erfahrung mit den Kaltwachsstreifen von Veet ? Ich wollte wissen ob die gut sind und das Versprechen was die halten ? ich...

haarentfernungSugaring oder Waxing? Antwort

inapari am 21.06.2013 um 10:25 Uhr
ch würde das gerne auch mal mach. habe das noch nie gemacht. was würdet Ihr mir empfehlen waxing oder sugaring? (für mich als eintseiger)  habe gehört das sugaring eine sanftere Methode ist und nicht...

Rasieren in der Bikinizone! Rötungen und Pickelche.. Hilfe!! :(( Antwort

Daniielaa am 18.04.2014 um 18:31 Uhr
Hallo ihr Lieben!:) Und zwar habe ich Probleme beim Rasieren in der Bikinizone. Ich hab schon sehr viel im Internet nachgelesen, aber irgendwie hat mir vieles nicht so sehr gebracht. Wenn ich mich in der Bikinizone...

Juckreiz an den Beinen Antwort

beeren_mausi am 25.04.2013 um 10:05 Uhr
Mädels, ich bin verzweifelt. Ich habe seit drei Tagen furchtbaren Juckreiz an den Beinen und kann nicht aufhören, mich zu kratzen. Da ich momentan wegen der frostigen Temperaturen immer nur lange Hosen trage, ist das...