HomepageForenBeauty ForumFrisurveränderung? Stufenschnitt?

Charlize1

am 02.07.2013 um 15:22 Uhr

Frisurveränderung? Stufenschnitt?

Hallo Mädels,
ich bräuchte mal wieder eure Meinung zu 3 Fragen.
Die 1:
Und zwar,ich hab “lange“ Blonde haare bis zu den Rippen und ich möchte mir die gerne etwas kürzer schneiden (bis zur brust) und ein Stufenschnitt haben,aber ich hab irgendwie angst das es mir nicht steht oder so…
Ich hab es nämlich langsam satt,weil meine Haare sind ziemlich dick und schwer und Wellig deswegen hab ich meine Haare fast immer zum Zopf gebunden und ich habe eigentlich nie offene Haare weil die mich stören!
Ich würde jetzt gerne etwas neues ausprobieren halt ein Stufenschnitt….aber halt angst….weil viele sagen das ich schöne Haare habe und sie nicht abschneiden soll aber ich hab irgendwie keine lust mehr,ich hab seit ich 9 bin die gleiche “Haarform“ sozusagen…und ich will halt was neues ausprobieren.
Was denkt ihr,soll ich mir ein Stufenschnitt machen oder doch lieber lassen?
Was sind denn die Vor-Nachtteile vom Stufenschnitt?

Die 2:
Ich würde gerne etwas abnehmen in den Sommerferien die wir nun haben.
Kennt ihr vielleicht paar tips zum abnehmen ?
Ich bin 1,67 m groß und wiege jetzt 61 Kg 😮 (ich weiß ist viel)….ich würde gerne wieder 55 Kg wiegen aber ich schafe es einfach nicht…
ich darf auch nun 6 wochen kein Sport machen weil ich letzte woche mein Blinddarm rauß bekommen habe.Ich wog mal 60 Kg vor 4 Monaten und da wurden mir am 19.März.2013 die Mandeln entfernt und damit hab ich 8 Kg abgenommen und wog so nur noch 52 Kg aber als ich wieder normal essen konnte hab ich wieder viel zugenommen :(
Was sollte ich vermeiden,was ich am besten nicht essen soll ?

Die 3 und letzte Frage
Ich bin nun 14 Jahre alt geworden und ich möchte mir gerne ein Bauchnabelpiercing stehen lassen,die erlaubnis von meiner Mutter hab ich!
Und wollte fragen tut das dolle weh ?
Ein Zahl von 1 bis 10 (10 ist sehr doll und 1 gar nicht)

Liebe Grüße und danke :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von sylvie am 03.07.2013 um 22:28 Uhr

    ich würde keine stufen schneiden, sondern vielleicht eher die kante verändern. von u schnitt auf v schnitt, oder gerade kante. aber das musst du selber wissen.

    0
  • von Zuckerschnute92 am 03.07.2013 um 16:47 Uhr

    Stufenschnitt ist ok. Wenn sie nicht all zu sehr abgestuft sind, kannst du dir trotzdem ohne herausfallende Strähnen noch immer einen Zopf machen.

    bist du dir sicher, dass du bei 1,67 mit 61 kg zu schwer bist? also ich finde bei der größe 55kg schon dürr. aber gut, müsste man sehen. hab da als vergleichspunkt nur eine freundin, die 1,63 ist und 55kg wiegt und die ist normal schlank.

    piercing: es piekst, dann tut es weh, dann ist es vorbei. bauchnabelpiercings heilen nicht sooooo super gut, weil das gewebe stets in bewegung ist. schmerzen empfinden alle anders. ich stufe es so ein, dass es aushaltbar ist, aber auch nicht ohne schmerz. ich weiß, das ist eine wischiwaschiantwort

    0
  • von OnlyHisGirl am 03.07.2013 um 02:00 Uhr

    Zu dem mit den Haaren: Wenn du sie bis zur Brust abschneiden lässt sind sie ja immer noch lang, also denke ich nicht, dass du da so viel falsch machen kannst. Eine Veränderung ist es zwar, aber das willst du ja wie du sagst auch. Das mit den Stufen bringt mehr Volumen in die Haare & lässt die Frisur somit auch nochmal anders wirken. Allerdings dauert es bei so einer Haarlänge ziemlich lange bis sie wieder rausgewachsen sind.

    Zu dem mit dem Abnehmen: Wenn du keinen Sport machen kannst, ist das immer schwierig. Dann kannst du es nur über gesunde Ernährung versuchen & wenn es dann wieder geht mit Sport mit etwas eher “sanften” anfangen.. z.B. schwimmen.

    & zu dem mit dem Bauchnabelpiercing: das ist bei jedem unterschiedlich. Daher können wir dir dazu gar nichts sagen, was dir wirklich weiterhelfen würde. Kommt auf das persönliche Schmerzempfinden & das Bindegewebe & sowas an.

    0
  • von LittleBadGirl96 am 02.07.2013 um 21:18 Uhr

    zu deiner ersten Frage: Du solltest das machen was dir gefällt und nicht was andere sagen. Wenn du denkst ein Stufenschnitt könnte dir stehen dann mach einen. Ich würde es nicht zu kurz machen meine Freundin hatte die selbe Entscheidung und ihre Haare wachsen jetzt nicht mehr so schnell nach, weil sie auch Glättet. Beim Stufenschnitt ist halt das Problem, dass die Haare viel widerspenstiger werden und lockiger.
    Viel Spaß bei deiner Entscheidung :)

    0
  • von BellaNibergall am 02.07.2013 um 21:14 Uhr

    Oh Gott hab ich viel geschrieben 😮 😀

    0
  • von BellaNibergall am 02.07.2013 um 21:13 Uhr

    Ich hab auch Stufen, der Nachteil ist halt das total viele Frisuren nicht mehr richtig gehen. Aber dafür haben die Haare auch viel mehr Volumen und fallen schöner(bei mir jedenfalls)
    Wenn du abnehmen willst iss `einfach` ab 17:00 nix mehr, ersetze Süßigkeiten durch Obst und Gemüse(Gemüse ist besser, da es keinen Fruchtzucker besitzt!), esse ein leckeres Frühstück, das ist nämlich die wichtigste Mahlzeit!
    Und nebenbei kann man auch Super abnehmen:
    -Treppen statt Fahrstuhl(wenn des geht wegen deinem Blinddarm.
    -Stehen statt sitzen
    -Mit offenem Fenster schlafen

    Wenn du eine Heißhungerattacke ist stell dir einfach einen Timer auf 15 Minuten, denn Länge dauert eine Heißhungerattacke niemals! Außerdem motiviert es wenn man die 15 Minuten aushält!
    Bin von meinen 48 Kilo so auf 45 gekommen in 2 1/2Wochen :) ist nicht soo schwer auszuhalten. 😉
    Und zu deiner dritten Frage: Da kommt drauf an wo die Nerven bei die liegen, ist deshalb bei jedem anders :))
    MfG Bella x

    0
  • von lottipop am 02.07.2013 um 18:18 Uhr

    zu 3: von einer skala von 1 bis 10 wars bei mir wirklich höchstens ne 4, also eigentlich tat es gar nicht weh ! und ich bin wirklich sehr zimperlich 😀
    also nur wenn diese “schlauch“ da drin steckt ist es etwas unangenehm abber geht richtig klar und es lohnt sich

    0
  • von EsKleene am 02.07.2013 um 17:19 Uhr

    zu 1: ich find stufenschnitte einfach hammer und du willst deine haare ja jetzt auch nicht ganz kurz machen, da ist der schritt nicht so heftig. ich hatte auch so lange haare wie du und hab sie bis unters kinn abgeschnitten. klar denkt man sich manchmal: oh gott, was hast du getan?? aber sonst fragst du dich immer: was wäre wenn… und jetzt bist du jung und kannst dich noch ausprobieren. allerdings würde ich bei dicken haare von einem stufenschnitt abraten! stufen kreieren noch mehr volumen und fülle.. und davon hast du ja denke ich mal genug 😉
    zu 2: da gibts leider kein wundermittel außer gesunde ernährung und sport. mich motivieren videos auf youtube ungemein und ich bekomme da sehr viele gute kurze sportübungen und ernährungstipps her. schau mal bei carlyrowena vorbei, die frau ist klasse.

    0
  • von vicky84 am 02.07.2013 um 17:11 Uhr

    Ich finde es kommt immer auf den Schnitt an, ein fransiger Stufenschnitt z.B. kann wirklich gut aussehen… Die Frage ist halt immer, ob man das wirklich will, so eine Entscheidung ist schon sehr radikal…
    Persönlich mag ich so lange Haare, die einfach runterhängen gar nicht, klar kann man die auch hochstecken, aber das machen ja die wenigstens jeden Tag.
    Und wegen deiner Figur würde ich mir nicht zu sehr den Kopf machen… Geh in den Ferien einfach viel raus und unternimm was aktiv, dann regelt sich das von alleine. Dass du nicht zu viel Süßes oder Fettiges essen solltest, wird dir sicher sowieso schon bewusst sein.

    0
  • von Feelia am 02.07.2013 um 15:42 Uhr

    zu 3.mir haben meine piercings (augenbraue,bauchnabel) gar nicht weh getan.is aber bei jedem anders,is doch klar…

    0
  • von Feelia am 02.07.2013 um 15:42 Uhr

    zu den haaren:wenn du nicht 100%ig (!) kürzere haare willst,schneid auf keinen fall ab!
    und stufen sind mist,da kannste nicht mal mehr gescheite frisuren machen,weil die stufen überall rauslugen.
    ach ja wieso trägst du bei langhaar denn nicht schöne frisuren?!gibt doch etliche…da muss man net mitm zopg rumrennen.siehe langhaarforum->haarkunstwerke oder
    http://www.haartraumfrisuren.de/anleitungen/

    zur figur:also ich kenn etliche veganer,die durch die umstellung auf vegan unfassbar viel abgenommen haben.kein wunder,wenn mans richtig macht (ausgewogen und leicht) purzeln nun mal die pfunde(was nicht heißt,dass man sich nicht auch als veganer dick essen kann…xD)
    infos dazu:google -> vegan for fit

    0
  • von Charlize1 am 02.07.2013 um 15:24 Uhr

    * und sorry wenn das nicht hier her gehört,hatte halt viele fragen die nicht ganz zusammen passen 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Blinddarm... Antwort

Charlize1 am 28.05.2013 um 11:49 Uhr
Hallo,ich weiß jetzt nicht ob die frage hier reinpasst,wenn nicht,tut mir leid!ich hab da eine frage,die ziemlich blöd ist,ich weiß!Also ich lag schon etwa 3 mal wegen einer Blinddarmreizung im Krankenhaus...

Wie bekomme ich endlich lange Haare? Antwort

felimaus5 am 16.05.2013 um 18:35 Uhr
Hallo :-) Meine Haare sind etwas länger als schulterlang. Da sie sehr dick und wellig sind, versuche ich schon seit 2 Jahren sie wachsen zu lassen - bis jetzt leider vergeblich. Ich habe in dieser Zeit etwa...

Gehe heute Abend aus, brauche eure Meinung!!! Antwort

AmyJoe am 12.06.2010 um 17:33 Uhr
Hallo liebe Mädels, ich brauche euren Rat, ich gehe heute Abend aus und ich bin mir was mein Styling betrifft unklar. Ich hatte die nacht über Papilotten drin und habe mir eben die Haare gestylt, ich wollte...

Welche Haarfarbe hattet ihr schon alles? Antwort

MissMiracle am 29.03.2013 um 17:28 Uhr
Ich färbe mir total gerne die Haare und erstaunt mich immer wieder, was eine Haarfarbe alles ausmachen kann. Hatte schon dunkelbraun, rotbraun, rote Haare und richtig schwarze. Was hattet ihr bisher alles für...

Apfelessig gegen unreine Haut - Erfahrungen? Antwort

BarbieOnSpeed am 01.02.2012 um 20:06 Uhr
Hallo Mädels, ich habe grade bei YT ein Video einer kanadischen Gurutante gesehen, die Apfelessig gegen unreine Haut empfohlen hat. Wenn ich das richtig verstanden habe, mischt sie Apfelessig 1:1 mit destilliertem...